Sackboy: A Big Adventure PC Review - Kleine große Probleme

Als ich das erste Mal Sackboy: A Big Adventure auf das Steam-Deck lud, war ich überzeugt, dass es kaputt war. Die Entwicklerlogos wurden durch farbige Fehlerbalken ersetzt, die man normalerweise nur sieht, wenn ein Fernsehsender das Signal verliert, das Hauptmenü ruckelte und flimmerte, als die Inhalte geladen wurden, und als ich mich ins Spiel stürzte, war die Bildrate kaum zweistellig.

Allerdings sind viele Spiele, deren Unterstützung das Steam-Deck als "unbekannt" auflistet, mit den richtigen Anpassungen durchaus spielbar, also blieb ich hoffnungsvoll. Nach ein paar Anpassungen drückte ich auf "Änderungen übernehmen" und alles blieb für eine Minute stehen - bis ich mit einer "fatalen Fehler"-Absturzmeldung begrüßt und aus dem Spiel des Sacklings geworfen wurde.

Wenn man bedenkt, dass jedes andere First-Party-Spiel von Sony, das auf Steam veröffentlicht wurde, für das Deck optimiert wurde, ist es seltsam, dass Sackboy nicht optimiert wurde. Das spiegelt einen großen Teil des Spielgefühls dieser Portierung wider, und als Ergebnis hat es auf dem PC im Gegensatz zu allen anderen Sony-Spielen, die auf der Plattform veröffentlicht wurden, einen schweren Stand. Es ist eine Schande, weil dieses Spiel ein übersehenes Juwel ist. Es wurde neben Spider-Man: Miles Morales und dem Remake von Demon's Souls veröffentlicht, und dieser scheinbar einfache Platformer wurde immer als nichts weiter als ein Füllmaterial für den Starttag angesehen.

Siehe auch :  You Suck At Parking Überprüfung - Parking Lots Of Fun

Wenn man darüber theoretisiert, wie ein Mario-Spiel mit der Leistung einer modernen Konsole aussehen würde, sollte Sackboy das beste Beispiel sein. Wie Nintendos Flaggschiff ist auch Sackboy voller Elan und Freude auf Schritt und Tritt. Das Spiel führt neue Mechanismen in einem perfekten Tempo ein und gibt ihnen neue Impulse, sobald sie ein wenig altbacken werden. Das Sounddesign und die Musik des Spiels sind ein moderner Kontrapunkt zu den traditionellen Nintendo-Soundtracks. Es ist eine Freude zu sehen, wie Spiele wie diese Remixe von lizenzierten Hits wie Britney Spears' Toxic oder Madness' House of Fun für einmalige thematische Levels verwenden.

Sackboy agiert mit einem Maß an Experimentierfreiheit, das man bei anderen etablierten Jump'n'Run-Spielen nicht findet. Die Bosskämpfe haben einzigartige Wendungen und sind nicht einfach nur drei Treffer und fertig. Stattdessen gibt es einige längere Sequenzen, in denen du die Fähigkeiten einsetzen musst, die du in der Welt gelernt hast. Die Levels bewegen und verändern sich während des Spielens - vor allem in der hinteren Hälfte des Spiels, wo der Bösewicht des Spiels die Kontrolle über die Jump'n'Run-Herausforderungen während des Spiels übernimmt, um zu versuchen, Ihnen ein Bein zu stellen. Außerdem hat die Bewegung des Spiels - die auf den ersten Blick etwas langsam und oberflächlich erscheinen mag - eine überraschende Tiefe und Nuance, die die Knitted Knight Challenges zu unterhaltsamen Spielplätzen macht, um deine Fähigkeiten zu testen.

Siehe auch :  Moss: Buch 2 Rezension - Eine unübersehbare Erzählung

Sackboy spielen: A Big Adventure zwei Jahre nach seiner Veröffentlichung auf PlayStation 5 zu spielen, fühlte sich an, als würde man einen zukünftigen Kultklassiker entdecken, den alle bei der Veröffentlichung ignoriert haben. Das Problem ist, dass der PC nicht der richtige Ort dafür ist. Das Spiel wurde seit der Veröffentlichung gepatcht und schließlich habe ich Einstellungen gefunden, die es mir ermöglichen, mit 60 Bildern pro Sekunde zu spielen, aber das gelegentliche Stotterproblem des Spiels wird bleiben, und auf dem Steam-Deck werden alle Videodateien nicht geladen, wie der Logo-Splash-Screen, was zu einigen sehr amüsanten, aber sehr kaputten Zwischensequenzen und Menüs führt.

Nach einigen Nachforschungen ist dieses Ruckeln anscheinend Teil des Streams, mit dem das Spiel neue Assets zum ersten Mal lädt. Das ist kein Problem, das man mit einer besseren Grafikkarte in den Griff bekommen kann. Jedes Mal, wenn ein neues Modell, eine neue Textur oder ein neuer Effekt auf dem Bildschirm erscheint, ruckelt das Spiel eine Sekunde lang. Das wäre kein so großes Problem, wenn Sackboy nicht von Anfang an ein so flüssiger Plattformer wäre. In Verbindung mit dem bewundernswerten Engagement, neue Elemente bis zum Ende einzuführen, bleibt das, was wie ein kleines Problem erscheinen mag, die ganze Zeit bestehen. Selbst in den letzten Levels kann es passieren, dass man einen Sprung verpasst, weil das Spiel für ein oder zwei Sekunden hängen bleibt, während man in der Luft schwebt.

Siehe auch :  Doom Eternal: The Ancient Gods Part One Review: Zu viel des Guten

Vor zwei Jahren hat Sackboy: A Big Adventure bewiesen, dass Sumo Digital mehr als fähig war, seine eigene, einzigartige Vision der Little Big Planet-Serie von Media Molecule zu schaffen. Jetzt, im Jahr 2022, während ich diese Zeilen schreibe und den Chor-Remix von Material Girl aus dem Spiel höre, kann ich gar nicht anders, als mich auf das zu freuen, was als Nächstes auf das seltsame Potenzial zukünftiger Sackboy-Spiele zukommt. Die Leute sollten zurückgehen und dieses Spiel spielen, nur nicht auf dem PC.

Wertung: 2.5/5. Ein PC-Code wurde für diese Rezension zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.