Xbox Krispy Kreme Test: Natürlich ist Forza gut bei Doughnuts

Videospiele und Essen haben eine enge Beziehung, die in der Regel nicht ausreichend bekannt ist. Eine, die über das klischeehafte Bild von mit Hill Dew und Doritos angeheizten Videospiel-Marathons hinausgeht. Es gibt ganze Videospiele, die auf Essen basieren, wie z. B. Cooking Mama, Rezeptbücher, die auf Rezepten basieren, die man in virtuellen Erlebnissen wie The Witcher findet, und auch Pokemon hat einige seiner Biester auf Oreos geklebt, um sein 25-jähriges Jubiläum zu feiern. Fairerweise muss man sagen, dass Pokemon im Jubiläumsjahr praktisch auf allem zu finden ist, auch auf Krispy-Kreme-Doughnuts.

Aber Pokemon war nicht die erste Firma, die sich mit dem Donut-Unternehmen zusammengetan hat. Letzten Sommer hat sich Xbox mit Krispy Kreme zusammengetan, um Game Pass-Registrierungen, Series S-Spielkonsolen und vor allem einen leckeren Donut mit Brownie-Teig zu verteilen, auf dem das Xbox-Logo prangt. Ich habe einen dieser Donuts verzehrt. Nachdem ich festgestellt hatte, dass sie ziemlich lecker waren, verzehrte ich sogar eine ganze Menge dieser Donuts. Aus diesem Grund war ich so begeistert, als ich erfuhr, dass die Zusammenarbeit so erfolgreich war, dass Xbox sie wiederholen wollte, und dieses Mal würde es zwei brandneue Donuts geben. Ein weiterer, von Xbox inspirierter Leckerbissen und ein weiterer, der von Forza inspiriert ist.

Die schlechte Nachricht ist, dass der leckere Nexus Doughnut aus dem Jahr 2014 nicht zurückkehrt. Die gute Nachricht ist, dass der Game Changer Doughnut, der ab sofort in den britischen Krispy Kreme-Filialen erhältlich ist, extrem vergleichbar ist. Zumindest schien es so auf der Oberfläche zu sein. Während der umweltfreundliche Zuckerguss und der Puderzuckerüberzug weggefallen sind, wahrscheinlich um die Herstellung zu erleichtern, bleibt die Brownie-Teig-Füllung erhalten. Das war ohnehin der effektivste Teil des Xbox-Doughnuts von 2014. Das Fehlen von Puderzucker und eine viel dünnere Schicht Zuckerguss machte es auch ein wenig weniger kränklich, die eigentlich die Nexus Belohnung einzigen Fallstrick war.

Siehe auch :  Serious Sam: Siberian Mayhem Review - Mehr hochoktanige Action

mit Hilfe von Krispy Kreme

Aber irgendetwas fehlte bei diesem neuen Xbox-Doughnut. Etwas, auf das ich nicht so recht den Finger legen kann. Beim direkten Vergleich mit dem letzten Doughnut habe ich mich gefragt, ob Krispy Kreme die Zahnfüllung reduziert hat, oder ob der weniger kränkliche Belag das Ganze einfach nur etwas weniger speziell erscheinen lässt. Als ich überlegte, ob ich während der begrenzten Laufzeit sicherlich mehr davon kaufen würde, fiel mir der Grund ein, warum ich nicht für den brandneuen Xbox-Doughnut vermarktet werde. Das liegt daran, dass ich zuerst das Forza-Spiel konsumiert habe, das nicht nur viel besser war als der Game Changer, sondern auch den Nexus-Doughnut vom letzten Jahr in den Schatten stellte.

Abgesehen von der essbaren Plakette mit dem Forza-Logo, die obenauf sitzt, weiß ich nicht, was genau die Verbindung des Donuts zur Rennsportsammlung sein soll. Nachdem ich diese wunderbare Leckerei gegessen habe, ist es mir jedoch völlig egal, und das sollten Sie auch nicht. Der Forza Festival-Doughnut ist ein normaler Krispy Kreme-Kuchen mit orangefarbener und weißer Glasur. Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob der Belag wirklich Orangengeschmack hat, oder ob mein Verstand mich aufgrund der Farbe und der fruchtigen Ladung, die im Inneren wartet, in diesem Glauben bestärkt hat. Ob es nun Orangengeschmack hat oder nicht, es ist die Füllung, die den Kuchen ausmacht, und es ist das, was mich ärgert, dass es sich nicht um eine langfristige Erweiterung des Krispy Kreme-Menüs handelt.

Siehe auch :  Dragon Quest XI S: Echoes Of An Elusive Age Definitive Edition Switch Review: So erstellen Sie einen Port

Der Forza Celebration Donut ist sowohl mit Himbeermarmelade als auch mit Lotion gefüllt. Meiner Meinung nach eine viel typischere Füllung für einen Donut als Brownie-Teig, was diesen teigbasierten Tribut an das Autorennen-Videospiel zu einem würdigen Anwärter auf die Pole Position macht. Nicht nur gegenüber dem Game Changer, sondern auch im Vergleich zum Nexus von 2021. Der Silberstreif am Horizont für die Jogger: Da es nur drei Xbox-Doughnuts gibt (in der Zwischenzeit), erhalten alle 3 einen Platz auf dem Podium. Es gas auch der Glaube, dass dieses Wochenende Pause Xbox sowie Bethesda Anzeige wird von Informationen über einige Forza Horizon 5 DLC bestehen. In Anbetracht der Tatsache, dass 7 Monate seit der Veröffentlichung vergangen sind, erscheint die willkürliche Bewunderung durch einen Leckerbissen ansonsten ein wenig deplatziert. Ein Starfield-Doughnut wäre viel passender gewesen. Möglicherweise wird das für die Ferien aufgespart.

Wenn Sie die Donuts von Video Game Changer und Forza Celebration probieren möchten, gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht. Die gute Nachricht ist, dass sie derzeit erhältlich sind, auch wenn man sich vielleicht ein bisschen umsehen muss. Ich musste drei verschiedene Krispy Kreme-Filialen aufsuchen, bevor ich beide entdecken konnte. Ja, ich, und ganz sicher nicht mein Begleiter, der es derzeit bedauert, dass ich sie nicht finden konnte, weil ich beschäftigt war. Das Problem ist, dass sie nur im Vereinigten Königreich erhältlich sind, und da dies auch beim Nexus-Doughnut der Fall war, ist zu erwarten, dass auch diese neuen Angebote niemals ihren Weg von dieser Insel finden werden.

Siehe auch :  Apple Arcade Review: Keine Viertel nötig

Xbox hat sich nicht mit Krispy Kreme zusammengetan, um Doughnut-Fans auf seine Konsole und Videospiele aufmerksam zu machen. Es gibt eine zusätzliche Motivation, die Donuts während der Dauer ihrer Aufbewahrung zu kaufen. Wie schon bei der letzten Kooperation erhält jeder, der eine Geschmackserlebnis-Ladung erwirbt, die sowohl die neuen Donuts als auch einige Krispy Kreme-Kostbarkeiten enthält, einen Monat Video Game Pass Ultimate gratis dazu. Leider wieder nur eine pro Kunde, also kein Kauf von Dutzenden von Donuts im Austausch für einen Monat kostenlosen Game Pass. Außerdem nehmen Sie an einer Verlosung teil, bei der 140 Konsolen der Serie S zu gewinnen sind - bei der letzten Aktion waren es 110. Die Donuts sind derzeit erhältlich und werden ab dem 3. Juli 2022 in den Krispy Kreme-Läden und auch in den Kühltruhen zu finden sein.

Die Doughnuts wurden von Krispy Kreme für diesen Testbericht von gamebizz.de gekauft.