Eine Verzögerung von 2 Monaten, und The Quest 3 hätte die größte Startaufstellung der Videospielgeschichte haben können

The Quest 3 ist da. Obwohl es erst letzten Monat auf der Meta Connect vorgestellt wurde, wird die neue Hardware bereits an die Kunden ausgeliefert, während wir sprechen. Wenn du dein Quest 3 im September vorbestellt hast, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass du es bereits erhalten und seine beeindruckenden neuen Mixed-Reality-Funktionen ausprobiert hast. Wenn Sie zu den Produktivitätsfreaks gehören, die in einem virtuellen Büro arbeiten, lesen Sie diese Zeilen vielleicht durch die Brille Ihres Quest 3. Hilfe! Ich bin in meinem Computer gefangen!

Wie dem auch sei, wenn du dein brandneues Quest 3 schon hast oder gerade dabei bist, es zu genießen, wird dir sofort auffallen, dass es keine verdammten Videospiele hat. Ich meine, es gibt tonnenweise Quest 2-Spiele, die du sofort spielen kannst, und wenn du nicht bereits VR-erfahren bist, wirst du eine großartige Zeit damit haben, alles zu erkunden, was das Quest zu bieten hat. Aber wenn du das Quest 3 gekauft hast, um etwas Neues zu spielen, musst du dich noch ein wenig gedulden.

Siehe auch :  Flexispot BS11 Pro Review - Ein geräumiger und bequemer Bürostuhl

Die Anfang des Jahres und auf der Meta Connect angekündigten Quest 3-Spiele sehen umwerfend aus. Ich war nicht mehr so aufgeregt, VR zu spielen, seit Half-Life: Alyx herauskam. Es gibt mit Spannung erwartete Fortsetzungen zu einigen der besten VR-Spiele, Spiele, die auf äußerst beliebten IPs basieren, und einige neue Mixed-Reality-Erfahrungen, die man nur mit dem Quest 3 machen kann. Das Problem ist, dass keines davon tatsächlich mit dem Headset auf den Markt kommt.

Es ist schon bizarr, wie schlecht der Zeitpunkt für die Markteinführung des Quest 3 gewählt wurde. Das geht so weit, dass ich denke, dass es besser gewesen wäre, es später zu veröffentlichen, nur damit es die Anerkennung für eine starke Launch-Bibliothek bekommt. Wenn die mehr als 50 Spiele, die Meta bis Ende 2023 zu veröffentlichen verspricht, alle am Tag der Markteinführung verfügbar wären, hätte das Quest 3 das beste Startprogramm der Videospielgeschichte haben können.

Einige der Top-Titel sind für den Starttag nahezu unbrauchbar. Ghostbusters: Rise of the Ghost Lord ist ein Multiplattform-Titel, der von nDreams und Sony Pictures Virtual Reality entwickelt wurde und am 26. Oktober erscheint, zwei Wochen nach dem Start von Quest 3. Der November bringt Vampire: The Masquerade – Justice und zwei Quest-Exklusivtitel: Assassin’s Creed Nexus und Stranger Things VR. Vor Ende des Jahres wird das Quest 3 Powerwash Simulator, Arizona Sunshine 2, The Walking Dead: Saints and Sinners Chapter 1 Enhanced Edition, LEGO Bricktales, Bulletstorm, Attack on Titan, Red Matter 2, The Exorcist: Legion Sin, und Dutzende mehr.

Siehe auch :  Was ist der Deal mit Glasmauspads?

Das vielleicht größte Spiel, das dieses Jahr für Quest 3 erscheint, ist Asgard’s Wrath 2, ein 60-stündiges First-Person-Action-Adventure in Triple-A-Qualität, der Nachfolger eines der beliebtesten VR-Spiele aller Zeiten und ein Meta Quest-Exklusivtitel. Asgard’s Wrath 2 wird kostenlos mit dem Quest 3 ausgeliefert und wäre ein hervorragender Starttitel für das Headset gewesen, aber es erscheint erst am 15. Dezember.

Das Quest 3 wird bis zum Ende des Jahres eine unglaubliche Bibliothek haben, und obwohl das nicht mehr lange hin ist, fühlt es sich seltsam an, eine brandneue Konsole ohne brandneue Spiele zu bekommen, zumindest keine aufregenden. Natürlich wird nicht jeder am Tag der Markteinführung ein Quest 3 haben, und diejenigen, die es zu Weihnachten geschenkt bekommen, werden sich nicht über die glanzlose Markteinführung ärgern, aber es fühlt sich trotzdem seltsam an. Wie Joe Parlock in seinem Testbericht feststellt, fehlen dem Headset auch eine Reihe von Kernfunktionen, die die gemischte Realität verbessern, einschließlich der dynamischen Verdeckung von virtuellen Objekten. Es ist normal, dass moderne Konsolen im Laufe der Zeit an Wert gewinnen, wenn neue Spiele erscheinen und neue Funktionen hinzugefügt werden, aber beim Quest 3 fehlt im Moment so viel, dass es vielleicht besser gewesen wäre, es einfach zu verschieben.

Siehe auch :  Sparen Sie 100 Dollar und kaufen Sie das PlayStation Backbone anstelle des Portals

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert