Pathfinder: Der Zorn der Gerechten – Wie man eine Jägerin baut

Schnelle Links

  • Der Killer – Persönlichkeitsbildung
  • The Killer Unterklassen
  • Prestige-Kurse und auch Multi-Classing-Optionen
  • Prestige-Klassen
  • Beispiele für Waldläufer-Konstrukte

Die Möglichkeit, Kurse zu belegen, ist eine der Möglichkeiten, die viele bei RPGs genießen. Die Slayer ist eine der Klassen, die sich von der Pathfinder Serie. Er ist vergleichbar mit einer Klasse wie dem Seeker, mit Fähigkeiten wie Studied Target, oder einem Rogue mit Sneak Attack. Wie die verschiedenen anderen Kurse, die speziell für dieses spezifische Table-Top-Franchise-Unternehmen, der Killer zählt auf zahlreiche verschiedene Fähigkeit Bewertungen, die variieren können, je nach der genauen entwickeln. Im Gegensatz dazu ist der Slayer einer der bequemsten Kurse, die man spielen kann, während er normalerweise ein detaillierter Mischkurs ist.

Der Killer ist ein idealer Kurs für Spieler, die beabsichtigen, eine ziemlich einfache DPS-basierte Persönlichkeit zu konstruieren, aber zusätzlich eine Menge zu tun haben, wenn es um Fähigkeitswertungen und Modifikationsoptionen geht. Auch Rollenspiel- und Fan-Fiction-Fans kommen hier voll auf ihre Kosten, denn es gibt so viele verschiedene Punkte, die einen Slayer definieren und motivieren können.

Der Killer – Charaktererstellung

Fähigkeitspunkte

Der Killer verwendet zahlreiche verschiedene Fähigkeitswerte, und die, die du wählst, sind die wichtigsten, die die Aufgabe des Charakters in der Gruppe bestimmen.

  • Intelligenz. Dies ist nur eine von vier Fähigkeitsbewertungen, die für einen Killer notwendig sind. Wissen ist wichtig für die Fähigkeit „Mysteriöses Verbreiten“ und für Verständnis-Checks.
  • Geschicklichkeit. Setze diese Fähigkeitspunkte vorrangig ein, um eine Jägerin mit besseren Werkzeugfähigkeiten für große Entfernungen, feinem Werkzeugschaden und verbesserten schurkenähnlichen Fähigkeiten zu entwickeln.
  • Konstitution. Slayer, die sich darauf vorbereiten, mehr Zeit in Nahkampfschaden zu investieren, benötigen eine höhere Konstitution für bessere Trefferfaktoren. Es hilft auch, die niedrigen a/c zu lindern.
  • Stärke. Dieser Fähigkeitswert erhöht die Menge an Schaden, die ein Slayer mit dem von ihm gewählten Werkzeug anrichten kann, und hängt auch von seiner Rasse oder seinen Aufgaben ab, die im Grunde alles sein können.
  • Weisheit. Es sei denn, ein Killer hat ein Interesse an göttlicher Zauberei oder Glaubensverständnis, was unwahrscheinlich ist, da diese Klasse eher neutral ist, dann ist dies dein Dump-Status.
  • Charisma. Dies hat keinen Einfluss auf die Fähigkeiten der Jägerin, aber ihre Funktion in der Veranstaltung, ihre Hintergrundgeschichte und alle RP-Entscheidungen könnten es für wichtig halten.

Parteifunktionen

  • Beschädigung. Dies ist die Standardfunktion des Killers und es gibt hier nur sehr wenig Variation, weshalb diese Klasse als eine der am einfachsten zu spielenden eingestuft wird. Killer haben normalerweise keine Zauberfähigkeiten, können aber einige grundlegende Fähigkeiten durch Mehrfachklassifizierung, Feats oder die Wahl bestimmter Mythischer Pfade erlangen, um den Schaden, den sie im Kampf verursachen, zu erhöhen.
  • Schaden sowie Unterstützung. Die Jägerin kann zwischen zerstörerischen Feinden und der Unterstützung von Therapeuten oder Zauberern wechseln, wenn diese angegriffen werden.
  • Sowohl Schaden als auch Schutz. Konzentrieren Sie sich darauf, dem Hauptziel Schaden zuzufügen, während der Hauptbeschützer es aktiv hält.

Rassenwahlen

  • Aasimar. Bei den Aasimar geht es vor allem um persönliche Anziehungskraft, etwas, das eine Jägerin nicht braucht. Es sei denn, du konstruierst einen Killer, der einen hohen Überredungswert oder spontane Zauberfähigkeiten benötigt, dann gibt es viel bessere Optionen.
  • Dhampir. Diese einzigartige Rasse hat eine Menge Perks an den richtigen Stellen, nimmt aber auch Abzüge bei wichtigen Fähigkeiten in Kauf, doch die RP-Optionen sind sicherlich reizvoll, also wähle ein Dhampir-Erbe sorgfältig aus.
  • Zwerg. Gefährte Greybor ist ein Zwergenkiller, was ihm von Anfang an einen Konstitutions-Enthusiasten beschert. Die Strafe für Persönliche Anziehungskraft ist nutzlos, ebenso wie der Weisheitsanreiz, aber da Greybor oft dazu neigt, die Papafigur des Teams zu sein, passt das gut zu seiner Persönlichkeit.
  • Elf. Der Perk auf Intelligenz und Beherrschung macht die Elfe zu einer der besten Vorauswahlen für den Killer. Die Spieler können die Persönlichkeit aufbauen, indem sie sich viel mehr auf diese Werte konzentrieren oder später ihre Ausdauer und auch ihre Konstitution aufpolieren.
  • Gnom. Der Konstitutionsbonus verhält sich, und der Zähigkeitszuschlag ist vielleicht nicht so wichtig, je nach der Art des Killers, den du konstruierst. Eifrige Sinne und zusätzliche Resistenz gegen Magie können die Kombination lohnenswert machen.
  • Halb-Elf. Spieler haben ein +2 auf jede Fähigkeit, die sie mit dieser Rasse wollen, was ein fantastischer Start mit einem Kurs ist, der Roboter so viele Optionen für Fähigkeitsbewertungen wie die Slayer ist. Halb-Elfen haben zusätzlich eifrige Sinne sowie einen Anreiz für ihre konservierenden Würfe gegen Zaubersprüche.
  • Halb-Ork. Eine weitere Rasse mit einem Anreiz von +2 auf jede Art von Fähigkeit, dies ist eine fantastische Wahl für einen Nahkampf-Killer. Halb-Orks haben Fähigkeiten wie Ork-Grausamkeit und auch Einschüchternd, was sie zu effektiven Boxern auf kurze Distanz macht.
  • Halbling. Ein Perk auf Meisterschaft ist der Tausch gegen eine Aufladung der Ausdauer, und auch die +2 auf Persönliche Anziehungskraft ist nur für bestimmte Hintergrundgeschichten sowie Überredungsprüfungskonstrukte hilfreich.
  • Menschlich. Bonusfähigkeiten und auch Feats machen den Menschen zu einem großartigen Slayer, außerdem erhält diese Rasse ein +2 auf jede Art von Fähigkeitswert, den der Spieler wählt.
  • Kitsune. Der Kitsune ist bekannt für seinen Geschicklichkeitsenthusiasmus, aber seinen Stärkemalus und eignet sich daher besser für einen vielseitigen oder zaubernden Killer-Build.
  • Oread. Die Oread Vorteile reichen die 3 Heritage Optionen, und auch gibt es einige anständige Optionen unten mit Enthusiasten zu Stärke und auch Verfassung.
  • Tiefling. Es gibt viel mehr Optionen für Tieflinge, wenn es um die Auswahl des Erbes geht, als bei jeder anderen Rasse, und viele der Auswahlmöglichkeiten bestehen aus Anreizen für Kapazitätswerte, die für jede Art von Killer-Build relevant sind.
Siehe auch :  Omega Tower Defense Codes für Juli 2022

Die Killer-Unterklassen

Die Slayer-Unterklassen haben einige nützliche Fähigkeiten, vor allem wenn man sie für die Jagd auf Teufel oder Untote konstruiert. Denken Sie daran, dass Sie zusätzlich kostenlos eine Persönlichkeit als reinen Kurs sowie diese Aktion verpassen zu spielen, obwohl es sehr typisch unterlassen wird. Greybor , einer der Freunde im Videospiel, ist ein Beispiel für diese Art von Build für einen Killer.

  • Arkaner Vollstrecker. Wie der Name schon andeutet, handelt es sich um einen Jäger mit geheimnisvollen Fähigkeiten. Sie verfügen über einzigartige Fähigkeiten wie „Magisches Gerät verwenden“ und „Arkanes Resovoir“.
  • Befreier. Einige Slayer sind neutral und arbeiten als bezahlte Soldaten oder Söldner, aber nicht diese Unterklasse. Sie sind Meuchelmörder, die eifrig jeden verfolgen, der ihre Gottheit auf die Probe stellt. Häufig handelt es sich dabei um Gottheiten der Bösartigkeit, was einige faszinierende Möglichkeiten für das Rollenspiel und die Hintergrundgeschichte bietet.
  • Scharfrichter. Es gibt eine Figur namens Luca Brasi in Der Pate Franchise-Geschäft. Die kühle Visage eines grimmigen, massigen Leibwächters, der von der brutalen Politik des organisierten Verbrechens erzogen und auch benutzt wird, ist das beste Beispiel für eine Todesschwadron.
  • Nachahmer. Eine der wenigen Unterklassen, die auf eine bestimmte Rasse beschränkt ist, in diesem Fall auf die Menschen. Diese begabten Boxer entdecken die Bewegungen ihrer Gegner sehr schnell und wiederholen sie im Kampf.
  • Spawn-Killer. Eine praktische Wahl für die Haupthandlung in Pathfinder: WotR ist dieser Slayer ein Profi im Überwachen und Töten von Höllenbrut, oder einfach ausgedrückt, von Teufeln.
  • Stygischer Killer. Diese Unterklasse nutzt eine besondere Art von Magie, um sich überraschen zu lassen, und konzentriert sich auf Schleichangriffe und verschiedene andere schurkenähnliche Fähigkeiten.
  • Vorhut. Die optimale Wahl für eine Jägerin, die eine Führungsrolle übernehmen will, insbesondere an der Spitze einer Armee.
Siehe auch :  Genshin Impact: Hangout-Anleitung für Kuki Shinobu

Prestige-Klassen und auch Multi-Classing-Optionen

Reguläre Klassen

  • Alchemist. Ein Slayer mit einem hohen Intelligenzgrad kann die Kräfte eines Sorcerers übernehmen. Dies ist ein weiterer DPS-Kurs, sie haben Zugang zu einer Zauberliste, die unter anderem aus gebrauten Tränken und Nitroglyzerinen besteht.
  • Arkanist. Der Arkanist verwendet echte mysteriöse Zauber, was bedeutet, dass deine Jägerin mysteriöse Zauber wirken kann, aber bedenke, dass ein schwerer Schild eine größere Chance auf Fehlschläge bedeutet.
  • Barbaren. Stärke und Konstitution gehören zu den wichtigsten Fähigkeitswerten für einen Barbaren, und auch ein Killer kann sich auf diese konzentrieren. Es ist immer angenehm, auch Craze-Fähigkeiten zu haben.
  • Kämpfer. Erhöhen Sie die Effektivität eines Charakters mit Werkzeugen und Rüstungen, indem Sie eine Mehrfachklassifizierung mit einem Wettkämpfer vornehmen. Allerdings gibt es hier viele Überschneidungen mit anderen Punkten, und auch der Kämpfer könnte mehr davon profitieren als die Jägerin.
  • Kinetiker. Slayer mit Nahkampf-Schadenskonstrukten können sich mit den Kräften eines Kinetikers viel mehr Kampfkraft verschaffen, eine Klasse, die in Bezug auf die Fähigkeitswerte ebenso funktional ist wie in Bezug auf die Klimatisierung.
  • Magus. Eine perfekte Mischung für einen Killer, der einige echte mysteriöse Zauberfähigkeiten wünscht, aber nicht beabsichtigt, dafür noch mehr von einer bereits reduzierten Klimaanlage aufzugeben.
  • Mönch. Ein Mönch ist eine weitere Klasse, die viel mehr auf Bewegung und auch Techniken mit viel weniger Betonung auf Waffen und auch Rüstung abhängt. Eine Jägerin mit einem hohen Geschicklichkeitswert kann nützliche Mönch-Fähigkeiten wie Ki-Kraft und Bogen-Fachwissen in Angriff nehmen.
  • Waldläufer. Im Folgenden gibt es viele Überschneidungen, aber Waldläufer erhalten auch einige praktische Zauber sowie Fähigkeiten wie Populäre Oberfläche, die gut zum Killer passen.
  • Schurke. Gib deinem Killer die Fähigkeit, Schlösser auszuwählen und auch Fallen zu deaktivieren, zusammen mit einer verbesserten Annahme-Fertigkeit, indem du sie mit einem Schurken kombinierst. Stelle sicher, dass dein Killer einen hohen Geschicklichkeitswert hat.
  • Hexe. Mit Ausnahme einer Unterklasse nutzt die Hexe auch Wissen als Hauptfähigkeitswert und verfügt über Fähigkeiten wie Verhexung und Hexenvertrauter.
  • Zauberer. Für Berserker mit einem außergewöhnlichen Wissenswert ist eine Zauberer-Multiklasse eine fantastische Möglichkeit, deinen Berserker in ein Fernkampf-DPS-Kraftpaket zu verwandeln.
Siehe auch :  Hitman 3: So entsperren Sie den Sieger 300 Ghost

Status-Klassen

  • Arkaner Trickster. Eine ganz natürliche Option für Schurken mit einigen grundlegenden arkanen Zauberfähigkeiten. Jägerinnen verfügen über viele der gleichen Fähigkeiten und können ebenfalls zu dieser Eminenzklasse aufsteigen.
  • Meuchelmörder. Slayer haben bereits die geforderte Stealth-Fähigkeit, und auch die einzige andere Funktion, die benötigt wird, ist irgendeine Art von Wickedness moralische Positionierung.
  • Eldritch-Ritter. Viele Berserker mit etwas Arkanexpertise wählen diese Entwicklung und werden so zu noch effektiveren Schadensverursachern.
  • Duellanten. Verbessere die Fähigkeiten deiner Jägerin im Nahkampf mit einer Staturklasse, die Ausweichen und auch Waffenfertigkeit benötigt.
  • Aldori-Schwertlord. Boxer mit ein paar zusätzlichen Faktoren in der Intelligenz werden oft Aldori Swordlords, das macht es eine viel offensichtlichere Wahl für die intellektuelle Slayer.
  • Student des Krieges. Slayer verfügen derzeit über die nötige Kampferfahrung, und verschiedene andere Fähigkeiten wie Arkanes Wissen und auch Tradition können über Feats sowie Fähigkeitsfaktoren erworben werden.

Instanzen von Waldläufer-Builds

Wird für Nahrung geschlachtet

  • Partei-Rolle: Schaden und auch Unterstützung
  • Ideale Rasse: Halb-Elf oder Mensch, so dass Sie die Kapazitätswerte nutzen können, um die Aufgabe festzulegen.
  • Beste Untergliederung: Spawn Slayer, entweder als erfahrener Profi oder als Spezialist, der gerade erst anfängt, mitzuarbeiten.
  • Wichtige Fähigkeitsbewertungen: Es gibt hier eine Menge Abwechslung, allerdings tendiert diese Entwicklung eher zu einem versteckten Assassinen-Typ, so dass Beherrschung und auch Wissen zu den wichtigsten Fähigkeitswertungen gehören.

Ein Wahnsinniger für die Kampagne

  • Party-Funktion: Schaden und auch Verteidigung
  • Ideale Rasse: Tiefling, vor allem wegen der vielfältigen Auswahl an Erben, mit denen man diese Funktion von Anfang an anpassen kann.
  • Beste Unterklasse: Vorhut, für diejenigen, die einen Sinn für Management haben, oder Befreier, für eine Jägerin, die noch mehr zu Gefühlen neigt.
  • Wichtige Kapazitätswerte: Verfassung, damit sie im Kampf etwas Druck vom Hauptbeschützer aushalten können, gefolgt von Geschicklichkeit. Dieser Killer muss sich schnell bewegen können und über eine angemessene Ausweichfähigkeit verfügen, damit er sich während des Kampfes mit einem aktiven Schlachtfeld bewegen kann und während der Reise im Voraus ausweichen kann.

Der Punisher-Build

  • Party Duty: Schadenersatz
  • Ideale Rasse: Halb-Ork, für Fähigkeiten wie Ork-Werkzeugwissen und auch Ork-Grausamkeit.
  • Beste Unterklasse: Henker oder Mysteriöser Vollstrecker, um entweder magischen oder physischen Schaden zu erhöhen.
  • Wichtige Fähigkeitswertungen: Dieser Killer sollte sich auf Ausdauer und auch auf Konstitution konzentrieren, um sicherzustellen, dass er im Nahkampf effektiv ist. Wirker, die diese Rolle übernehmen, sollten sich mehr auf Intelligenz und Beherrschung und weniger auf Konstitution konzentrieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert