LCS Summer Play-Off-Teams entschieden

Die Sommerzeit der North American Organization of Legends Champion Collection ging am vergangenen Wochenende zu Ende, sodass nur noch sechs Teams um den Saisonsieg kämpfen und sich für Globes bewerben. Da Team Liquid bereits den Globe Champion bekommen hat, bleiben fünf Teams übrig, die ihre ganze Energie in Richtung dieses so begehrten Ortes stecken.

über Gruppenflüssigkeit

Das LCS-Play-off-Modell ermöglicht es den beiden besten Gruppen der Organisation, ein Freilos für die erste Runde zu erhalten und sie direkt ins Halbfinale zu schicken. Die beiden Gruppen, die in diesem Zeitraum diese Plätze genehmigt haben, waren Team Fluid und Cloud9.

Team Liquid hat in letzter Zeit einen Sprung in die internationale Phase gemacht und einen historischen Sprung in das Grand Final des Mid-Season Invitational gemacht, wo sie mit 0: 3 gegen einen führenden G2 Esports zurückfielen. Diese Leistung kam nur wenige Monate nach dem eigenen historischen Lauf von Cloud9 zum Halbfinale beim letztjährigen Weltmeister. In Anbetracht dieser Ergebnisse ist es nur passend, dass diese beiden Teams zusammen mit dem Freilos in der ersten Runde die führenden Plätze einnehmen.

Siehe auch :  Blizzard verlagert Hearthstone Masters Tour: Madrid nur noch online und zwei Monate früher

In der regulären Spielzeit sahen wir, dass Cloud9 aufeinanderfolgende Siege gegen Team Liquid erzielte, aber verschiedene andere Niederlagen ermöglichten ihnen nur den zweiten Platz. Team Liquid deckte die Liga mit einem 14-4-Sieg/Verlust-Rekord ab, während Cloud9 einen 13-6-Rekord herausbrachte. Obwohl C9 diese Saison mit einer angemessenen Härte begonnen hatte, endeten sie in einem Tie-Break-Umstand. An diesem letzten Tag des routinemäßigen Saisonspiels hatte Cloud9 jedoch die Möglichkeit, dominante Siege sowohl gegenüber OpTic Video Gaming als auch Counter Logic Video Gaming zu sichern. Diese Erfolge waren neben dem Sieg von 100 Thieves gegen CLG von entscheidender Bedeutung, um diesen Halbfinalbereich zu sichern.

Tie-Break-Spiele waren ein wesentlicher Bestandteil des Gameplays am Sonntag, da die Organisation mehreren Teams mit der gleichen Siegesbilanz anvertraut wurde. Drei Gruppen – OpTic, 100 Einbrecher und auch Golden Guardians – erzielten alle acht Siege, während sowohl Cloud9 als auch CLG zwölf hatten um einen Platz in den Play-offs. Diese Tie-Breaker ermöglichten es zusätzlich, eine Entscheidung über das Seeding für die Play-off-Anzüge zu treffen, in denen OpTic gegen CLG antreten wird, während Clutch Gaming gegen Group SoloMid antreten wird. Die Champions dieser Spiele werden sich im Halbfinale entweder mit Liquid oder Cloud9 befassen.

Siehe auch :  TSM Dominate T1 x Nerd Street Gamers VALORANT Showdown

mit Trouble Gamings

Wenn man an die Ausdauer der Mannschaften in der Liga denkt, ist es außergewöhnlich schwer vorherzusagen, dass die Periode sicherlich gewinnen wird. Group Fluid hat tatsächlich einen der erfolgreichsten in der weltweiten Phase, aber diese Aufspaltung gegen Cloud9 hat ein Dokument, das als Gegner im Großen Finale enden könnte. TSM sieht stark aus und hat einen Hintergrund für gute Leistungen in Play-off-Anzügen, hat jedoch in dieser Zeit in keiner Weise einen Sieg gegen Liquid - ihren potenziellen Halbfinalgegner - gesichert.

Obwohl er Team Fluid bei Globes beitritt, wecken die aktuellen Ergebnisse der NA Organization of Legends große Hoffnungen auf die diesjährige Weltmeisterschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.