Zowie Mouse-Fitting Kit Review: Testen Sie zehn Mäuse für nur zehn Dollar

Sofern eine Person nicht mit einer Reihe verschiedener Arten von Videospielmäusen vertraut ist, hat sie keinen Hinweis darauf, dass die Computermaus, die sie täglich verwenden, möglicherweise schlecht geeignet ist. Vernünftigerweise würde ein großer Teil der Spieler wahrscheinlich feststellen, dass etwas Leichteres, etwas Größeres oder etwas mehr Biegsames ihr Gameplay tatsächlich verbessern könnte.

Es scheint, dass die Produkt-Profis bei Zowie erkannte dies und suchte auch nach einer Möglichkeit, die Kopfschmerzen bei der Suche nach der geeigneten Computermaus zu lindern. Eine Unterteilung von BenQ , Zowie entwickelt Produkte für Wettkampfspieler und eSports-Experten. Mit Maus-geeignetes Kit , Zowie versucht, den lästigen Aspekt des Kaufs einer brandneuen Maus zu beseitigen. Für nur 10 US-Dollar kann eine Person zwei Wochen lang 10 einzigartige Computermäuse ausprobieren, danach die Maus auswählen, die sie erwerben möchten, bevor sie das gesamte Kit zurückgibt.

Das Geschäft erfordert eine Bankkarteneinzahlung von 250 USD. Wenn ein Spieler das Set zurückgibt, gibt Zowie fast 10 US-Dollar frei. Nichtsdestotrotz wird das Geschäft die Kaution einbehalten, wenn jemand das Paket nicht zurückgibt.

Es ist eine nützliche Technik, insbesondere in Zeiten von COVID-19, mit geringeren Chancen für persönliche Demonstrationen. Das Paket bietet eine hervorragende Methode, um verschiedene Computermaus-Alternativen auszuprobieren, ohne sich einer von ihnen zu widmen. Obwohl es nicht alle Mäuse in Zowies Arsenal an Optionen darstellt, ist es mit Sicherheit eine robuste Stichprobe.

Mit dem Paket konnte ich nicht nur eine Reihe von Zowie-Computermäusen probieren, sondern die Ergebnisse meiner Tests zeigten mir, dass die Razer Mamba Elite, die ich tatsächlich seit mehr als einem Jahr verwende, möglicherweise nicht das beste Produkt für mein Spiel ist Entwurf.

KovaaK und auch die Suche nach der perfekten Maus

Das Maus-Anpassungs-Kit kommt in einem Karton an, den der Kunde für die Rücksendung verwenden sollte, und ist ein schlanker, rot-schwarzer Plan. Im Inneren sind die Computermäuse ordentlich in Spalten angeordnet. Eine visuelle Darstellung auf der Innenverpackung verrät jedes Modell.

Die Mausauswahl besteht aus Größen von klein bis groß. Einige sind speziell für Rechtshänder gemacht, andere sind beidhändig. Sie variieren in Größe, Größe und Stil.

via: gamebizz.de

Natürlich ist eine Computermaus am Ende des Tages nur eine Computermaus, oder? Ich hatte wirklich nicht erwartet, irgendwelche wesentlichen Unterschiede zwischen den Computermäusen im Paket und der Computermaus, die ich normalerweise verwende, zu bemerken. Ich würde sicherlich nie wirklich berücksichtigen, wie viel Größe, Form und auch Gewicht das Gameplay beeinflussen können.

Anstatt die Mäuse in einem FPS-Spiel sofort zu überprüfen, die oft unvorhersehbar sind und es aus diesem Grund schwierig machen, die Computermäuse auf organisierte Weise zu vergleichen, habe ich mich entschieden, sie auf zu bewerten KovaaK . KovaaK ist ein bei Wettkampfspielern beliebter Zieltrainer, da er verschiedene Minispiele bietet, die den Spielern helfen sollen, ihre Bewegungen, ihre Handgelenkschnippfähigkeiten und ihre Armkontrolle zu verbessern.

Für die Funktionen dieses nützlichen, wenn auch unwissenschaftlichen Tests, blieb ich bei nur einem Videospiel namens One Wall Surface, Six Targets. In diesem Videospiel erscheinen rote Blasen an einer Wand. Wenn der Spieler jede Blase schießt, verschwindet sie ebenso wie sie willkürlich an einer anderen Stelle an der Wandoberfläche zurückkommt. Eine 60-sekündige Herausforderung ermutigt die Spieler, so viele dieser Ziele wie möglich abzufeuern, und zieht Punkte für verpasste Schüsse ab.

Die durchschnittliche hohe Spielerbewertung des Videospiels beträgt 102,85. Als ich an dieser Prüfungsreihe teilnahm, lag meine eigene hohe Wertung bei 115,3, was für mindestens sechs Stunden Spielzeit steht. Ich habe jede der 10 Mäuse getestet, indem ich 3 verschiedene einminütige Herausforderungsrunden mit der Maus gespielt habe. Für Computermäusemodelle mit zahlreichen Optionen für Aktualisierungspreise habe ich diese sowohl am reduzierten Ende (125 Hz) als auch am oberen Ende (1000 Hz) ausprobiert. Zur Kontrolle habe ich auch die Razer Mamba Elite ausgewertet, die ich regelmäßig verwende.

Zuerst habe ich es mit den 3 Mäusen in Zowie’s versucht ZA-Serie , das seine beidhändigen Top-Level-Mäuse empfiehlt, die in kleinen, mittleren und auch großen Größen erhältlich sind. Da ich etwas kleine Hände habe, habe ich anfangs die kleinste ausprobiert. Es fühlte sich wirklich an, bedeutet unzureichend. Von diesen 3 Auswahlmöglichkeiten war meine durchschnittliche Punktzahl mit der Kleinen am günstigsten und glich 98,23 aus. Ich spielte etwas viel besser mit dem riesigen, durchschnittlich 101,83, sowie am besten mit dem Werkzeug, das 104,40 auswuchtete. Nichtsdestotrotz waren diese Bewertungen alle niedriger als beim Ballspiel, das ich später mit der Razer Mamba Elite erhielt, die 108,9 war.

Als nächstes probierte ich die Computermäuse im FK 1 Sammlung , gemacht für beidhändigen Gebrauch mit einem niedrigen Konto für viel bessere Kontrolle. Diese kommen in Werkzeug, groß sowie extra groß. Überraschenderweise kam meine führende normale Punktzahl von diesen 3 vom FK1 extra groß. Mit dieser Maus habe ich mich um einen Highscore von 108,3 gekümmert, was immer noch nicht ganz so hoch ist wie die höchste Bewertung, die ich mit dem ZA High-Account-Beidhändigkeit-Tool erzielt habe, das bei 111.1 lag.

mittels: Zowie

Ich habe es dann versucht EM 1 (riesig) und EC 2 (Werkzeug) ergonomische Computermäuse für Rechtshänder. Aufgrund der Tatsache, dass es Alternativen gibt, um die Aktualisierungspreise zu ändern, habe ich zwei separate Tests mit diesen durchgeführt. Die Maus mit einstellbaren Refresh-Preisen hat die Alternative, mit 125 Hz, 500 Hz oder 1000 Hz zu laufen. Ich habe mich entschieden, die Prüfungen am niedrigsten und auch am höchsten Ende des Bereichs durchzuführen.

Trotz des Touchdowns von 109,4 Punkten mit der riesigen EC1 in einer Runde bei 125 Hz gefiel mir wirklich nicht, wie sich diese Maus wirklich anfühlte. Aufgrund ihrer Form und Größe hatte ich jedoch das Gefühl, dass ich mit dieser Maus mehr Kontrolle hatte. Meine durchschnittliche Bewertung mit dem mittleren E2 war sowohl bei 125 Hz als auch bei 1000 Hz mit 105,97 bzw. 106,7 höher. (Ich habe einen weiteren Blick auf diese Punktzahl geworfen, als ich einen meiner Versuche durch einen Ablenkungsmanöver unterbrach.)

Ich habe es dann probiert S 1 Rechtshänder-Slip im Verhältnis Maus in Größe M . Ich hatte schnell das Gefühl, mehr Kontrolle zu haben, und auch meine Bewertungen bestätigten dies. Bei 125 Hz war meine Bestnote von 3 117,4, was eine neue persönliche Bestnote bedeutete. Nichtsdestotrotz habe ich in den folgenden Spielen bei 1000 Hz ebenfalls einen höheren Wert von 121,2 erreicht. Diese Bewertung hat meinen vorherigen Kovaaks-Highscore um fast 6 Faktoren übertroffen.

Letztendlich kam mein bester Durchschnitt aus dem S 2 Rechtshänder-Slip symmetrisch winzige Option . Tatsächlich waren bei 1000 Hz 2 meiner 3 Punkte mehr als mein vorheriger Kovaaks-Highscore.

Erst nach all diesen Tests habe ich die zusätzlich bewertet Razer Mamba Elite . Meine typische Punktzahl auf dieser Computermaus, die ich täglich verwende, war 108,9. Dieser Durchschnitt wurde mit 1000 Hz hinter dem S2 geroutet, wo mein Durchschnitt bei 114,83 lag und ebenfalls niedriger war als meine beiden Bewertungen mit dem S1. Wie Spieler erkennen, kann selbst diese begrenzte Unterscheidung einen erheblichen Einfluss auf das Gameplay haben.

Da meine allererste Untersuchung eine meiner günstigsten Bewertungen war, habe ich noch einmal eine letzte Untersuchung an der ZA-Großmaus gemacht, um zu sehen, ob sich die Erwärmung tatsächlich auswirkt. Mit nur einer Reihe von Unterschiedsfaktoren zeigte sich, dass es keinen signifikanten Unterschied zwischen der ersten Untersuchung und den letzten Tests mit derselben Computermaus gab.

via: gamebizz.de/ Whitney Meers

Die echte Prüfung: Ich bin der Peak Champion

Meine Informationen ergaben, dass die Mäuse, die für meinen Spielstil ideal funktionierten, die S2 Little und die S1 Medium waren. Also habe ich eine Partie gespielt Apex-Legenden mit jeder dieser Mäuse. Mit dem S2 wenig fühlte ich mich, als ob mein Ziel ausgefallen wäre. Es war fast so, als wäre die Maus zu leicht für das eigentliche Gameplay.

Ich hatte jedoch das Gefühl, dass das S1-Tool mein Gameplay absolut verbessert. Ich hatte ein 10-Kill-Spiel und habe das Spiel als Kill-Leader gewonnen, was für mich nicht besonders üblich ist.

mit: gamebizz.de/ Whitney Meers

Mit einem Preis von nur 10 US-Dollar fühlte ich mich sowohl in Bezug auf meine Erfahrung mit der Mausanpassung als auch auf Zowie-Mäuse insgesamt hervorragend. Es war aufschlussreich, wie viel Unterschied die ideale Computermaus macht. Das S1-Medium hat mir sehr gut gefallen, bis ich am Ende gelandet bin eine bei BENQ bestellen zum Marktpreis von 69,99 $.

Diejenigen, die die Computermaus-Optionen mit dem Zowie Mouse-Testing-Kit ausprobieren möchten, können es entdecken Hier .

BenQ hat a gesendet Zowie Maus-Anpassungsset Produkt an die Autorin nur zu Demonstrationszwecken, die sie nachfolgend überprüft zurückschickte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.