8BitDo Retro Mechanische Tastatur Test – Party Like It's 1982

Highlights

  • Fantastisch schrullige Ästhetik mit Retro-Design, inspiriert von klassischen Konsolen wie dem NES und Famicom.
  • Großartiges Tippgefühl mit Kailh Box White Schaltern, die ein lautes und klickendes Erlebnis für den Fokus bieten.
  • Zusätzliches Zubehör für eine bessere Zugänglichkeit, wie z. B. ein Joystick und Makrotasten, bieten zusätzlichen Wert und Anpassungsmöglichkeiten.

Gaming-Peripheriegeräte können ziemlich langweilig sein. Große schwarze Plastikplatten mit RGB-Leuchten sind seit Jahren die Norm, und eine Tastatur sieht oft aus wie die nächste.

Zum Glück versucht 8BitDo mit seiner Retro Mechanical Keyboard-Reihe etwas anderes. Inspiriert von Retro-Konsolen, haben diese vielleicht nicht die gleiche Vielseitigkeit wie ein Standard-Kit, aber sie sehen wirklich schick aus.

Die 8BitDo Retro Mechanische Tastatur ist in drei Varianten erhältlich: N (NES), Fami (Super Famicom), und C64 (Commodore 64). Ich habe das C64-Modell erhalten und mich sofort in die Ästhetik verliebt. Mit diesen frühen 80er-Jahre-Braun- und Schwarztönen, einer leuchtenden Power-Lampe und taktilen Knöpfen für die Lautstärke und das Ein- und Ausschalten, hat es ein wunderschönes analoges Design.

Sogar die Tasten fühlen sich wie ein echter Artikel an, mit einem viel höheren Profil als die stummeligen kleinen Tasten, an die wir heutzutage gewöhnt sind. Unter den Kappen befinden sich Kailh Box White-Schalter, die laut und klickend sind, genau wie man es von einem Stück Retro-Technik erwartet. Dies ist definitiv nicht ein, um ins Büro zu nehmen oder auf in einem Arbeitstelefonat zu tippen, aber wenn Sie wie ich sind und finden das Klacken hilft Ihnen, auf Ihr Schreiben zu konzentrieren, wird es nicht enttäuschen.

Siehe auch :  Die ASUS ROG Ally ist $ 100 Off Right Now At Best Buy

Es kann entweder über den Wireless-Dongle, ein USB-C-Kabel oder Bluetooth verbunden werden.

Das Bekenntnis zum Retro geht allerdings auf Kosten der Verarbeitungsqualität, da sich das Schreibgerät insgesamt plastikartig anfühlt und das Ganze trotz seiner Größe ziemlich leicht ist. Manchmal fühlt es sich sogar so an, als würde man auf einem Spielzeug tippen, was zwar zum Thema passt, aber im Vergleich zu moderneren Tastaturen ein etwas minderwertiges Tipperlebnis bietet.

Die Akkulaufzeit hingegen ist unglaublich. Nachdem ich sie eine Woche lang fast den ganzen Tag benutzt habe, musste ich sie nach den ersten Konfigurationen nicht ein einziges Mal an die Steckdose anschließen, und der Akku hält immer noch durch. Laut 8BitDo hält der Akku mit einer einzigen vierstündigen Ladung 200 Stunden durch, und wenn man bedenkt, worauf ich gleich noch zu sprechen komme, ist das beeindruckend.

Obwohl die 8BitDo preislich auf dem Niveau anderer mechanischer Tastaturen der Einstiegs- bis Mittelklasse liegt, bietet sie etwas, das ich bei keiner anderen Tastatur gesehen habe: zwei zusätzliche Peripheriegeräte, die direkt an die Tastatur angeschlossen werden können. Der erste ist ein vollwertiger Joystick und der zweite sind zwei extragroße Makrotasten; beide werden direkt an der Rückseite der Tastatur angeschlossen und können über die Konfigurationssuite programmiert werden, um so ziemlich alles zu tun, was die reguläre Tastatur kann.

Siehe auch :  Minecraft's Highground Keyboard Collection verwandelt deine Tasten in Blöcke

Ich habe die Tasten als Hotkeys für Screenshots und Videos verwendet. Ich kann sie einfach drücken, wenn ich ein Bild brauche, ohne dass ich mehrere Tasten gleichzeitig drücken muss.

Dies trägt nicht nur dazu bei, das Preis-Leistungs-Verhältnis der 8BitDo zu verbessern – welche andere Tastatur hat schon einen Joystick? – es ist auch ein großer Gewinn für die Barrierefreiheit. Mit einer geschickten Konfiguration können diese Tasten eine ähnliche Funktion wie der Xbox Adaptive Controller erfüllen, denn die großen, klobigen Tasten sind perfekt für alle mit motorischen oder koordinativen Schwierigkeiten. Sie können bis zu vier dieser Peripheriegeräte auf einmal in die Tastatur einbauen, was für Menschen, die darauf angewiesen sind, ein echter Gewinn sein könnte.

Leider lässt die Software, mit der Sie die 8BitDo Retro verändern können, für etwas, dessen gesamte Funktionalität von der richtigen Konfiguration abhängt, viel zu wünschen übrig. Mit häufigen Abstürzen, eine wonky UI, und fehlt ein Großteil der Funktionalität von anderen Tastatur-Software wie iCUE oder Razer Synapse, werden Sie oft finden sich für gut genug, so dass Sie die Suite schließen können und nie wieder darüber nachdenken.

Siehe auch :  Can Razer's Fortnite Collection mir helfen, ein Victory Royale auf dem PC zu sichern?

Trotzdem kann ich nicht anders, als das 8BitDo Retro zu bewundern. Es ist schön zu sehen, dass ein Hersteller von Peripheriegeräten Spaß hat und etwas anderes ausprobiert, anstatt einfach nur eine weitere Platte aus schwarzem Plastik zu sein, die einem RGB-Lichter entgegenbläst, als wäre es das Boomtown Festival. Die wenigen Probleme, die ich damit habe, wie das Plastikgefühl und die Konfigurationssuite, beeinträchtigen nicht das taktile Tipperlebnis, die Flexibilität, die die zusätzlichen Tasten bieten, und natürlich den erhabenen Retro-Look.

8BitDo Retro Mechanische Tastatur

Die mechanische Retro-Tastatur von 8bitdo ist in verschiedenen Designs erhältlich, von denen einige von klassischen Konsolen wie dem NES und dem Famicom inspiriert sind. Sie lässt sich über Bluetooth mit PCs ab Windows 10 verbinden und die zwei großen Tasten können so programmiert werden, dass sie die Tasten deiner Wahl nachahmen.

Pros .

  • Fantastisch schrullige Ästhetik.
  • Tolles Tippgefühl.
  • Zusätzliches Zubehör für eine bessere Zugänglichkeit ist eine nette Idee.

Nachteile

  • Schwierige Konfigurationssoftware.
  • Fühlt sich ein bisschen plastikartig an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert