Dungeons & Dragons: 10 Tipps für das Spiel als Aarakocra

Es gibt eine Menge verschiedener Optionen, wenn es darum geht, eine Spezies für deinen Charakter in Dungeons auszuwählen & Dragons. Von Klassikern wie den facettenreichen Menschen und waldbewohnenden Elfen bis hin zu selteneren Optionen wie dem weisen Loxodon oder dem geschickten Tabaxi.

Eine solche Spezies, die von der Seltenheit her eher im Mittelfeld liegt, sind die Vogel-Aarakocra. Diese geflügelten Abenteurer gibt es schon seit vielen Editionen und sie haben einige Veränderungen durchgemacht, aber eines ist gleich geblieben: Es macht immer Spaß, sie zu spielen. Aber was sollte man beachten, wenn man als Aarakocra spielt?

10 Kampf oder Flucht

Aarakocra-Schleicher von Andrea Radeck

Der bei weitem größte Vorteil der Aarakocra, den die meisten anderen Arten nicht haben, sind ihre Flügel. Sie ermöglichen es ihnen, hoch in den Himmel zu fliegen, und zwar mit ziemlich hoher Geschwindigkeit. Du wirst lernen, sie auf kreative Weise zu nutzen.

Es gibt viele Gelegenheiten, bei denen ihr eure Flugfähigkeit zu eurem Vorteil nutzen könnt, einige davon werden wir später besprechen. Aber wenn du ein Aarakocra erstellst, ist eines der ersten Dinge, die du bedenken solltest, wie das Fliegen deinen Spielstil beeinflussen wird.

9 Fernkämpfer

Monströses Kompendium Aarakocra via Wizards Of The Coast

Fernkampf kann ein großer Vorteil für dich und die Kampfdynamik deiner Gruppe sein, und es gibt nicht viele Spezies, die von Anfang an besser darauf vorbereitet sind als Aarakocra.

Einen Waldläufer oder einen ähnlichen Fernkämpfer zu erstellen, ist eine gute Wahl, wenn du deinen Charakter mit dieser Spezies erstellst. Die Fähigkeit, sich schnell in einen Bereich zu bewegen, in dem deine Feinde dich nicht angreifen können, du sie aber dennoch treffen kannst, ist eine großartige Möglichkeit, sie zu zermürben oder ihre Aufmerksamkeit zu erregen, während sich der Rest deiner Gruppe um andere Bösewichte kümmert.

Siehe auch :  Menschen aus Fleisch und Blut: Uzuri-Heldenführer

8 Der Ikarus-Effekt

Kir Sabal über Wizards Of The Coast

Was das Fliegen angeht, so kann es, wie gesagt, eine gute Idee sein, eine große Strecke zurückzulegen und die vertikale Reichweite zu deinem Vorteil zu nutzen. Achte aber darauf, dass du dabei sicher bist.

Es gibt viele Zustände, die dein Fliegen unterbrechen können, von Bewusstlosigkeit bis zum Festhalten durch eine andere fliegende Kreatur. Es braucht nicht viel an Höhe, damit der Fallschaden unglaublich tödlich wird. Wenn du hoch fliegst, solltest du immer eine Absicherung für den Fall haben, dass du die Kontrolle verlierst. Das kann ein magischer Gegenstand sein oder ein Freund mit Federfall.

7 Nicht Vogelhirn

Grab der Vernichtung Aarakocra via Wizards Of The Coast

Die Fähigkeitswerte einer Spezies sind definitiv etwas, das man bei der Erstellung eines Charakters berücksichtigen sollte. Für Aarakocra wird ihnen ein Plus von zwei auf Dex und ein Plus von eins auf Wis gewährt. Das kann ein echter Segen sein.

Das passt gut zu Zauberern, Mönchen, Waldläufern und ähnlichen Klassen, die sich auf eine dieser beiden Wertungen konzentrieren. Allerdings solltest du mit deinem DM abklären, ob er Tashas Buch für die Charaktererschaffung verwenden will oder nicht. Wenn dies der Fall ist, kannst du diese Verbesserungen der Fähigkeitspunkte leicht durch andere ersetzen, die du für geeignet hältst.

6 Ein Auge am Himmel

Aarakocra von Christopher Burdett

Wenn du anfängst, darüber nachzudenken, wie dein Charakter im Kampf und bei der Erkundung reagieren wird, ist eine Sache, die du in Betracht ziehen solltest, eine Aufklärungsrolle.

Für Aarakocra ist es unglaublich einfach, Feinde zu überrumpeln oder neue Gebiete auszukundschaften, indem sie.nun ja, die Situation aus der Vogelperspektive betrachten. Mit Hilfe eurer Gruppe solltet ihr einige Abenteuer auskundschaften, um ein besseres Gefühl dafür zu bekommen, worauf ihr euch einlasst. Niemand geht gerne blind in einen Hinterhalt oder in ein feindliches Lager.

Siehe auch :  MTG wird noch diesen Monat neue Standardverbote bekannt geben

5 Hand zur Klaue

Aarakocra-Zauberer von Lee Smith

Als Aarakocra bist du nie ohne eine Waffe. Deine Klauen haben lange und rasiermesserscharfe Krallen, mit denen du dich verteidigen kannst.

Dies ist eine ausgezeichnete Ersatzwaffe für Situationen, in denen du entwaffnet wurdest oder keine Zeit hast, deine anderen Waffen zu entschärfen. Wenn du eine Klasse oder ein Feat mit unbewaffneten Fertigkeiten oder Angriffen aus der freien Hand einsetzt, wird dein unbewaffneter Schaden weiter erhöht.

4 Deine Schnelligkeit nutzen

Dunkle Sonne Aarakocra via Wizards Of The Coast

Aarakocra sind bei weitem nicht die langsamste Abenteurer-Spezies, die es gibt. Da sie das wissen, sollten sie wissen, wie ihre Geschwindigkeit pro Runde sie einschränkt oder ihnen hilft. Mit 25 Fuß Gehgeschwindigkeit und 50 Fuß Fluggeschwindigkeit kannst du dich ziemlich gut fortbewegen.

Dies ist sehr nützlich, wenn du Feinde verfolgst oder schnell von ihnen wegkommen musst. Es ist nie eine schlechte Idee, mit dieser Spezies in Klassen und Feats einzutauchen, die deine Geschwindigkeit weiter erhöhen und dich zu einem der schnellsten Gruppenmitglieder machen. Besonders in Kombination mit einer hohen Initiative, um Distanzen zu überwinden und den Kampf schnell zum Feind zu bringen.

3 Fliegende Fäuste

Aarakocra von Christopher Burdett

Diese Spezies ist nicht an eine bestimmte Klasse gebunden, aber Aarakocra eignen sich aus einer Reihe von Gründen hervorragend als Mönche.

Zunächst einmal werden ihre Geschwindigkeit und ihr unbewaffneter Schaden nur durch die Mönchsklasse erhöht. Die Erhöhung der Geschicklichkeit ist auch eine große Hilfe, wenn man überlegt, welche Waffen man als seine spezielle Mönchswaffe wählen sollte. Außerdem erhältst du auf der vierten Stufe die Fähigkeit Slowfall, die das Problem des Fallens beim Fliegen ausgleicht. Ganz zu schweigen davon, dass es einige solide Feats gibt, die sowohl deine Mönch-Fertigkeiten als auch die Vorteile des Aarakocra steigern. Alles in allem ist ein Aarakocra-Mönch eine tödliche Sache, der man begegnen kann, und es macht sogar noch mehr Spaß, ihn zu spielen.

Siehe auch :  TCG-Karten im Wert von 300.000 Dollar von der Gen Con 2023 gestohlen, Disney Lorcana nicht betroffen

2 Alter vor Schönheit

Monströses Handbuch Aarakocra via Wizards Of The Coast

Was deine Hintergrundgeschichte betrifft, so solltest du bei Aarakocra mehr als bei anderen Spezies über das Alter deines Charakters nachdenken.

Aarakocra altern recht schnell, die Reife tritt etwa mit drei Jahren ein und ihre durchschnittliche Lebenserwartung liegt bei etwa 30 Jahren. Es bleibt also nicht viel Zeit für deinen Charakter, sich einen Namen zu machen. Nähern Sie sich dem Alter, oder wurden Sie erst vor wenigen Jahren geboren und sind neu in der Welt?

1 Bindung an den Wind

Fiend Folio Aarakocra via Wizards Of The Coast

Eine weitere Sache, die du vielleicht in deine Hintergrundgeschichte einbauen möchtest, ist die Verbindung deines Charakters mit der Elementarebene der Luft.

Aarakocra stammen ursprünglich aus dieser Ebene. Denke daran, wie sich dies und ihre vogelartige Natur auf deinen Charakter auswirken. Haben sie sich von der Gesellschaft der Aarakocra abgewendet oder versuchen sie, diese zu fördern? Möchten sie in die Ebene der Luft zurückkehren oder wurden sie von dort verbannt? All das sind wichtige Fragen, wenn du die Vergangenheit deines Charakters betrachtest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert