Bosskämpfe erwecken Dungeons & Dragons zum Leben

Jeder liebt einen Bosskampf. Der Begriff „formelhaft“ wird oft als Kritikpunkt verwendet, und es stimmt, dass es langweilig und vergesslich sein kann, wenn man sich zu sehr auf etablierte Tropen verlässt. Aber Tropen werden oft zu Tropen, weil sie so gut funktionieren, weil Geschichten oder Erlebnisse ohne sie unvollständig sind. Manchmal ist es gut, die Erwartungen zu unterlaufen oder einem Klassiker einen eigenen Dreh zu geben, aber meistens wollen wir eine Formel. Eine Formel zu machen bedeutet, bekannte Zutaten zu mischen, in der Hoffnung, etwas Explosives, Aufregendes zu schaffen. Ich habe mich kürzlich auf eine Formel verlassen, als ich mein Dungeons & Dragons-Spiel mit einem Dungeon-Boss beendete, und es fühlte sich elektrisch an.

Regelmäßige Leser von TheGamer werden wissen, dass ich DM a D&D-Spiel für die anderen Redakteure hier leite, und als wir sie das letzte Mal verließen, waren sie bereits auf halbem Weg durch einen Dungeon. Und man glaubt es kaum, in diesem letzten Update haben sie ihn nur durchquert und abgeschlossen. In der letzten Ausgabe habe ich erwähnt, dass eine DM-Erfahrung unvollständig ist, wenn man nicht mit einem Team einen Kerker durchquert, insbesondere einen, den man selbst entworfen hat. Ich habe bei meinem ersten Rodeo einiges gelernt, vor allem, weil es auf mehrere Sitzungen aufgeteilt war. Das vordere Ende war mit mehr Rätseln und erzählerischen Intrigen gespickt, während die letzten Teile sich zu sehr wie ein Marsch zum Ende anfühlten.

Siehe auch :  Magic: The Gathering verbietet Fury, Up The Beanstalk, Karn, und mehr

Ein Deck mit vielen Dingen war auch ein Faktor im Dungeon

Das habe ich gemerkt, als ich vor ein paar Wochen meine Notizen durchgelesen und sie für einen Bosskampf umgestaltet habe. Das fügte das Ganze viel besser zusammen und wurde zu meinem Lieblingsteil des ganzen Ausflugs. Sowohl für mich als auch für die Spieler bin ich froh, dass sie nicht enttäuscht wurden. Sie haben schon einmal einen Bosskampf in einer Höhle ausgefochten, ein erfolgreicher Kampf, der sie angemessen herausgefordert hat, aber bei den kleineren Scharmützeln, die folgten, hatte ich immer das Gefühl, dass ich die Gewürze nicht ganz richtig getroffen habe.

Du hältst dich als DM immer etwas zurück. Meine Gruppe ist Stufe 6, aber ich habe technisch gesehen Zugang zu Bestien mit 23 CR. Ich könnte sie mit Feuerbällen der zehnten Stufe bewerfen und sie auslöschen, ich mache die Regeln und habe alle Werkzeuge zur Hand. Dieses Zurückhalten ist weniger ein „sich zurückhalten“ als vielmehr ein „einen Ringer rufen“, wenn der Ringer ein kränkliches viktorianisches Kleinkind wäre. Kurz vor dem Bosskampf kämpfte die Gruppe gegen vier Kuo-Toas, hässliche kleine Fischmenschen mit Harpunen. Hier bestand keine Gefahr eines TPK, es war nur eine lustige Gelegenheit für sie, die Mechanik zu nutzen, und für mich, mit verschiedenen Strategien herumzuspielen. Aber bei meinem Boss, dem Meerjungfrauen-Krieger, gab es eine echte Chance, sie zu töten, und das erhöhte den Einsatz.

Siehe auch :  Sie müssen ein versiegeltes Lorcana-Turnier so schnell wie möglich zu spielen

Ich spiele nicht mit der DM-gegen-Partei-Mentalität, aber mit einem fünf- bis neunköpfigen Team können sie viele Kämpfe allein durch ihre schiere Größe überrollen. Es ist also schön, sie zur Abwechslung einmal denken zu lassen: „Das könnte es sein, Leute“. An einem Punkt haben alle bis auf einen der Gruppe todesrettende Würfe gemacht, also haben sie es sicherlich gespürt.

Nach ein paar Sitzungen, in denen Kanonenfutter Nr. 1 1d4+1 würfeln musste, um den Schurken mit zwei Waffen mit einem stinkenden kleinen Dolch zu treffen, war es großartig, beide Paladine zu mir zu locken und sie mit einem Treffer K.O. zu schlagen, indem ich „Wunden zufügen“ zauberte und in ihre Seelen griff. Besonders befriedigend war es, ihren Kleriker, der es liebt, „Leitender Bolzen“ zu spammen, mit einem eigenen upgecasteten „Leitenden Bolzen“ zu vernichten. Also habe ich es zweimal gemacht. Ich hatte auch „Zurechtweisung des Ozeans“ (eine wässrige Variante von „Höllische Zurechtweisung“) und konnte all dies tun, während ich mich mit „Geisterwächter“ abschirmte, während ich mich mit „Geistige Waffe“ um lästige Fernkämpfer kümmerte.

Siehe auch :  Das kommende Tomb Raider-Rollenspiel lässt dich im Namen von Lara Croft Artefakte verteidigen

Anmerkung: Ja, dieser Boss war im Grunde genommen Shadowheart aus Baldur’s Gate 3. Es gibt eine ganze Reihe von Möglichkeiten, das Spiel für deine Tabletop-Inspirationen zu nutzen

Am Ende wurde Goliath durch eine einfache Schleuder niedergestreckt, und ein Biss-Bonus-Angriff, der 1d4 verursachte, brachte den Boss schließlich zu Fall. Aber es war ein Sieg, der dem Rachen der Niederlage entrissen wurde (entrissen durch den Rachen, in einem komplizierten Ouroboros von Kiefern), und die Spieler wussten, dass sie nicht nur ein bisschen gekämpft hatten, um die Geschichte aufzulockern, sondern dass sie in einem Kampf um ihr Leben waren.

Natürlich war der Endgegner angemessen und nicht etwas, mit dem sich eine Gruppe von Abenteurern der Stufe 20 herumschlagen würde, aber ich wusste, dass der Kampf nur dann funktionieren würde, wenn wir auf Zeit spielen würden. Keine Ausweichmanöver, keine absichtlich dummen Strategien, kein Festhalten an einfachen Zaubern der ersten Stufe. Sei hart oder geh nach Hause – das ist die einzige Möglichkeit, sie zum Wiederkommen zu bewegen. Ich habe mir eine Messlatte für das Abenteuer gesetzt, und das nächste große Kampfszenario muss sie nun übertreffen.

Verliese & Drachen
Erstellt von
E. Gary Gygax, Dave Arneson
Videospiel(e)
Baldur’s Gate, Baldur’s Gate 2, Baldur’s Gate 3, Neverwinter, Icewind Dale, Dungeons and Dragons: Dunkle Allianz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert