Das Wanderer’s Guide Kickstarter-Set, um Ihnen RPG-Karten und Weltbau-Tools zu bieten

Sie können davon ausgehen, dass Sie für Ihre Table-Top-Rollenspiele keine Karten mehr benötigen, aber seien Sie ehrlich, Sie tun es tatsächlich. Darüber hinaus wünschen Sie sich Karten mit ansprechender Kunst, die eine lange Lebensdauer haben und die wirklich genutzt und nicht nur angeschaut werden können. Nun, The Wanderer’s Guide Kickstarter wurde gestartet, um Ihnen diese Dinge und noch mehr zu bieten.

The Wanderer’s Overview – Fantasy Maps für dein RPG-Projekt Kickstarter wurde nur 3 Stunden nach dem Start vollständig finanziert, das Ziel von 10.000 US-Dollar überschritten und derzeit auch leicht bei fast 40.000 US-Dollar eingenistet. Zum jetzigen Zeitpunkt sind es noch 15 Tage, um in sein Kickstarter-Abenteuer einzusteigen, sowie ein paar zusätzliche Stretch-Goals, nach denen man greifen muss.

Die Kickstarter-Reise wurde von Joseph Wiggins erstellt und listet auch berühmte Tabletop-RPG-Materialdesigner auf Trefferpunkt drücken (The Deck of Lots Of, Humblewood, Heckna!) zu seinen Partnern. Künstler Andrew Bosley (Everdell, Merchants of the Dark Road, Tapestry) ist hier der verantwortliche Partner für die grandiose Kunst, die absolut zu den vielen Ideenpunkten von The Wanderer’s Overview gehört.

Wie in der Kickstarter-Beschreibung und auch auf die Hauptwebsite , The Wanderer’s Overview ist ein „eindringlicher Fantasy-Atlas mit mehreren Blickwinkeln“, der von „fantastischen Globus-Sehenswürdigkeiten, detaillierten Stadtstilen bis hin zu gründlich strukturierten Innenräumen und auch Kerkern“ reicht. Die meisten der TTRPG-Karten, die Sie wahrscheinlich kennen, sind Top-Down-Ansichten von Welten, Gebieten, bestimmten Gemeinschaften und auch Gebäuden, Dungeons und dergleichen. Zu den wichtigen Dingen, die die Karten von The Wanderer’s Overview neben dem Rest ausmachen, gehört die abgewinkelte, isometrische Sicht auf diese Orte. Dies funktioniert besonders gut für Karten von Strukturen, mit ausgeschnittenen Sehenswürdigkeiten, die Innendetails zeigen, die Karten in der Draufsicht nicht zeigen, wie Einrichtungsdesigns, Kunstwerke an den Wänden, Weltraumarchitektur und mehr.

Kreditwürdigkeit: Joseph Wiggins/ Andrew Bosley

Der Wanderer’s Guide bietet jedoch viel mehr als nur einige fantastische Karten. Guide selbst ist fest gebunden und hat eine Flat-Lay-Bindung, eine Funktion, die jedes TTRPG-Quellbuch haben sollte. Die Webseiten der Übersicht sind trocken löschbar, sodass Sie schnell Notizen direkt auf der Karte machen und sie später wieder entfernen können. Der Kickstarter finanziert auch ein Token-Pack und einen Aufkleber-Etikettenbogen, der für die Verwendung mit den Karten erstellt wurde, zusammen mit speziellen Würfelsets sowie der Collector’s-Version, einem GM-Display, einem 40-Karten-NPC-Deck, einer Stoffkarte, einem Neopren-Spielbodenbelag, und viele andere Gaming-Goodies.

Die Übersicht bietet 7 Verpfändungspreise, die von 5 bis 150 US-Dollar reichen. Klicken Sie also vorbei und wählen Sie auch selbst einen aus, solange noch Zeit ist.

Ressource: Überblick über den Wanderer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.