Samurai Shodown Player's Guide: Tipps und Tricks, die Ihnen die Oberhand geben

Wie Sie sicherlich in der Vergangenheit schon einmal gesehen haben, wird sicherlich nicht alles in einer Übersicht jedem Spieler helfen, aber das folgende Ziel ist es, Ihnen einige Standardwerkzeuge zur Verfügung zu stellen, mit denen Sie Ihren eigenen Spielstil verbessern können. Wir werden Themen behandeln, die sicherlich nicht nur erfahrenen Veteranen des Kampfstils von Videospielen helfen werden, sondern auch denen, die noch nie zuvor Samurai Shodown gespielt haben. Die gute Nachricht hier ist, dass Sie alles, worüber in diesem Artikel gesprochen wird, gegen verschiedene Computerherausforderer überprüfen können, bevor Sie es an anderen menschlichen Spielern ausprobieren. Übung macht den Idealfall, und Sie werden vielleicht entdecken, dass es eine viel bessere Methode gibt, Dinge zu tun, als hier beschrieben wird; Das ist der Reiz, neue Erkenntnisse aufzunehmen und zu erforschen.

Die Grundlagen des Kampfes

Einer der allerersten Punkte, die wir in diesem Handbuch behandeln müssen, ist, wie Sie Ihren Gegner unabhängig von seinen Fähigkeiten bekämpfen. Zuerst müssen Sie sicherlich mehr über die Fähigkeiten Ihres jeweiligen Charakters erfahren und herausfinden, ob es sich um einen Fern- oder Nahkämpfer handelt. Ausgestattet mit diesem Know-how haben Sie dann sicherlich die Möglichkeit selbst zu bestimmen, wie Sie mit dem Schutz vor einem bestimmten Herausforderer sicher umgehen müssen. Dies mag seltsam erscheinen, aber es ist sehr wichtig zu erkennen, dass Samurai Shodown stark von der Fähigkeit eines Spielers abhängt, sich gegen die Bewegungen seines Gegners zu verteidigen und dann einen Gegenschlag durchzuführen. Jeder Kampf ist ein Lied und ein Tanz, sondern danach ein konventionelles Hack- und Kampfspiel, und Sie müssen Öffnungen im Schutz und in der Aktivität Ihres Gegners schaffen, um mit Ihren Angriffen den größten Schaden anzurichten. Gleichzeitig müssen Sie sich nicht von selbst zu erheblichen Schäden öffnen.

Siehe auch :  Horizon Forbidden West: Das Tor der Besiegten Komplettlösung für die Quest

Via: gameinformer.com

Apropos Schaden: Selbst wenn Ihr Skill-Level unter dem Ihres Herausforderers aufgeführt ist, können Sie immer noch ein Match gewinnen, wenn Sie während eines einzigartigen Schrittes eine Eröffnung erzeugen. Dies liegt daran, dass jede Spezialaktion Ihrem Gegner eine große Menge Schaden zufügt, wodurch Sie die Möglichkeit haben, ein Videospiel wieder zu Ihrer Unterstützung zu bewegen, selbst wenn ein Fähigkeitsfeld vorhanden ist. Trotz Ihres Könnens möchten Sie sich darauf konzentrieren, alle Gegenangriffe zu lernen und sich selbst gegen jede Art von Zug zu verteidigen, auf den Sie stoßen könnten. Wenn ein sachkundiger Spieler seine Züge nicht auf Sie landen kann, haben Sie am Ende eine bessere Chance, sie zu besiegen. Darüber hinaus ermöglicht das Videospiel Ihnen, Ihrem Gegner während eines Kampfes das Werkzeug aus der Hand zu schlagen, was Ihnen sowohl defensiv als auch offensiv zugute kommt. Wenn Sie feststellen, dass Ihre eigene Waffe weggeschlagen wurde, machen Sie sich keine Sorgen! Entdecken Sie eine Möglichkeit, Ihren Herausforderer weit weg vom Werkzeug zu platzieren und greifen Sie es auch sofort zu, bevor er einen Schlag landen kann.

Während jeder angebotenen Farbe werden Sie sicherlich feststellen, dass jedes Mal, wenn Sie einen Schlag auf Ihren Gegner landen, oder er einen auf Sie landet, die Zeit mit Sicherheit zu verkürzen scheint. Die typische Reaktion könnte sein, zu versuchen, den Angriff zu verhindern. Während Sie dies bei einigen Angriffen bewältigen können, halten Sie viele davon in der Schlagdistanz Ihres Herausforderers. Es mag hilflos erscheinen, wenn Sie in einer solchen Kombination gefangen werden, aber es hat einen Vorteil gegenüber verschiedenen anderen Kampfspielen. In den Zeiten, in denen Sie nicht umziehen können und auch die Zeit langsamer wird, können Sie sich Ihren folgenden Masterplan ausdenken und genau bestimmen, wie Sie ihn am wahrscheinlichsten ausführen werden. Dieser Techniker ist in vielen anderen Kampfspielen nicht zu sehen, und auch herauszufinden, wie Sie ihn zu Ihrem Vorteil einsetzen können, ist entscheidend, um Kämpfe zu gewinnen.

Siehe auch :  Genshin Impact: Profi-Tipps zum Spielen als Yoimiya

Tipps und Tricks

Konzentrieren Sie sich nicht auf Ihr Special : Es ist zwar immer gut, wenn Sie Ihre speziellen Fähigkeiten bei Bedarf bereit haben, aber Sie werden normalerweise feststellen, dass kompetente Herausforderer eine Möglichkeit haben, dies zu vermeiden. Betonen Sie stattdessen Bewegungen sowie Angriffe, die Ihrem Gegner annähernd kontinuierliche Schäden eröffnen und nutzen Sie dies auch, um eine Eröffnung zu entwickeln, die Ihrem Special die effektivste Möglichkeit zum Erfolg gibt.

Nutzen Sie die Rückstoßaufhebung zu Ihrem Vorteil : Da Samurai Shodown Spieler für das Blocken belohnt, indem sie ihren Gegner bestrafen, werden Sie oft feststellen, dass ein Spieler, dem Sie begegnen, nicht zuerst angreifen möchte. Der Vorteil für Sie ist, dass auf einzigartige Schläge im Allgemeinen nicht mit einem typischen Block reagiert wird und Ihr Gegner daher sicherlich zweimal überlegen muss, ob er einen bestimmten Angriff blocken möchte oder nicht. Damit kannst du deinen Herausforderer sicherlich mental basteln und auch neue Möglichkeiten in seiner Verteidigung erschließen.

Siehe auch :  Ghostwire: Tokio - Wie man Ko-omote besiegt

Via: Andrew Smith

Fokus auf Schutz : Ähnlich wie bei vielen anderen Umgangsformen mit Spielen geht es nicht nur darum, deinen Herausforderer zu besiegen, es geht darum, noch mehr Leben zu haben als sie, wenn die Uhr absolut nicht schlägt. Wenn Sie feststellen, dass Sie Ihren Gegner nicht sofort besiegen können, konzentrieren Sie sich stattdessen auf kleine Schläge, für die er anfällig ist, und bauen Sie eine hervorragende Verteidigung auf. Wenn Sie ihr Leben verkürzen und verhindern, dass sie einen starken Aufprall landen, können Sie die Runde möglicherweise gewinnen, ohne tatsächlich jeden ihrer Lebenspunkte zu erschöpfen.

Verwenden Sie Bewegung, um Öffnungen zu erstellen : Während Angriffe Ihnen helfen können, den Schutz Ihres Herausforderers zu öffnen, können Sie oft einen soliden Aufprall erzielen, indem Sie ihn einfach in den Rücken schlagen. Der effektivste Weg, dies zu tun, besteht darin, Ihren Gegner direkt in ein Szenario zu zwingen, in dem er das Gefühl hat, sich vor direkten Angriffen schützen zu müssen. Wenn Sie sie tatsächlich auf einen bestimmten Blockierungsrhythmus eingestellt haben, müssen Sie sicherlich plötzlich aufspringen und sie auch von hinten angreifen, um zu verhindern, dass sie sich rechtzeitig gegen Ihren Schlag verteidigen. Dieselbe Regel gilt, wenn Ihr Herausforderer tatsächlich den Sprung gewählt hat, um Sie anzugreifen oder sich einem nahenden Angriff fernzuhalten. Lernen Sie ihre Bewegungen und springen Sie im richtigen Moment in sie hinein, um anzugreifen, während sie hilflos drohen.

Experimentieren Sie mit diesen Vorschlägen und Sie werden Ihre Gegner dominieren, bevor Sie es verstehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.