Pokemon Scarlet & Violet’s neue Ritter ‚Mons verdienen ihr eigenes Brawler Spin-Off

Es gibt ein brandneues Pokemon Scharlachrot&& Violet-Trailer heraus, also setzte ich mich wie der hervorragende kleine Spieler, der ich bin, vor den großen Fernseher und aktualisierte die YouTube-Seite, bis ein brandneuer Videoclip auftauchte. In den drei Minuten und fünfzig Prozent iberischer Action ist eine Menge passiert, und es wurden auch einige wichtige Punkte enthüllt. Nicht nur die Fitnesstrainer, sondern auch die Fitnessclubs haben wieder einmal Probleme. Die böse Gruppe sind Highschool-Schüler, die anscheinend das Rotom-Car requiriert haben (ich bleibe bei diesem Konzept). Cufant ist zurück. Es gibt ein dämliches Krabben-Pokem – Moment, Cufant ist zurück?

Die Rückkehr meines bevorzugten Gen 7-Pokemons war eine individuelle Hervorhebung, aber im neuen Trailer ist mir noch etwas anderes ins Auge gefallen. Nur vierzehn Sekunden nach Beginn des Trailers erblickten wir ein brandneues, lilafarbenes Pokemon mit Laserschwertern als Arme, und ich dachte sofort, es sei ein Paldean Bisharp. Das wäre doch toll, oder? Mit dem gesamten Zukunftsdrachen als Legendäres Pokemon wäre es wirklich faszinierend zu sehen, wie einige regionale Pokemon auch den Cyberpunk-esken Miraidon-Stil verkörpern, während andere zu ihren primitiven Vorentwicklungen zurückkehren. Ist das alte Charizard ein Individuum? Was ist mit dem zukünftigen Blastoise? Jedenfalls lag ich mit Bisharp falsch, aber das enthüllte Pokemon ist noch cooler, als ich es mir je vorgestellt habe.

Siehe auch :  Bill Murray schließt sich der Besetzung von Ant-Man and the Wasp: Quantumania an

Ceruledge und Armarouge sind zwei völlig neue Pokemon für Scharlach.&& Violett, doch ich vermute, dass in ihnen noch mehr steckt, als das Auge wahrnimmt. Wenn man sich das humanoide Duo genau anschaut, sieht man auch eindeutige Ähnlichkeiten zu Tapu Fini bzw. Tapu Koko. Im Moment könnte das einfach nur Zufall sein, aber das war der Punkt, an dem meine Gedanken sofort abschweiften, als ich die Entwürfe sah. Als ich die Namen und auch die Typen der Tiere zum ersten Mal hörte, wurde meine Vorstellung eher gedämpft, aber ich rechne immer noch damit, dass wir Bulu und auch Lele noch vor November in Form von Kriegern sehen könnten.

Ceruledge – das Gegenstück zu Fini – ist ein Feuer/Geist-Typ mit diesen fantastischen Laserschwert-Armen. Es passt zu dem futuristischen Miraidon von Violet, dem Videospiel, in dem es einzigartig ist. Während die Megaman-Kanonenfäuste des Feuer/Psycho-Typs Armarouge nicht so gut zu Scarlets altertümlicher Ausstrahlung passen, hat die Rüstung des Pokemon selbst ein mittelalterliches Aussehen – alt, nur nicht so alt. Ob sie nun Tapu-Typen sind oder nicht, sie fühlen sich in einem normalen Pokemon-Videospiel wirklich weggeworfen an.

Siehe auch :  Kingdom Hearts-Fans diskutieren darüber, ob Beschwörungen die Weltordnung zerstören

Trotz der Hinzufügung von Auto Battling in Scarlet&& Violett, werden die meisten Kämpfe im Spiel sicherlich rundenbasiert sein, vor allem die Bosskämpfe gegen die Gruppenberühmtheit oder den Pokemon Organization Champ. Während ich sicher bin, dass Ceruledge und auch Armarouge einige großartige Markenzeichenschritte haben, die ihre einzigartigen Designs nutzen, kann ich mich des Gefühls nicht erwehren, dass ihre Stile besser zu einem Nicht-RPG-Spin-off-Spiel passen würden.

New Pokemon Break hauchte Pokemon wie Feraligatr und Hoothoot neues Leben ein, indem es sie in ihrer natürlichen Umgebung zeigte. Die Mystery Dungeon-Serie verlieh Pokemon auf eine Art und Weise angemessene Individualität, wie es zuvor nur der Anime getan hat. Shiny Kecleon wurde allein aufgrund seiner Charakterisierung in den Dungeon Crawlern zu einem Liebling der Fans! Pokemon wie Blaziken meisterten Pokken – es fühlte sich wirklich an, als würde das Kampfspiel produziert. Sowohl Ceruledge als auch Armarouge haben Anspruch auf die gleiche Behandlung.

Ich behaupte nicht, dass Pokemon ein Spiel um diese beiden Bionicle-ähnlichen Biester herum konstruieren sollte, aber es wäre kein schlechter Vorschlag. Ich stelle sie mir in einem Side-Scrolling-Kampfspiel vor, in dem sie ihre Laserschwerter und Handkanonen einsetzen, um sich durch Massen von Rocket Grunts – sorry, Star Grunts – oder Rattata zu kämpfen. Ich könnte sie mir auch in einem knallharten Aktivitätsspiel wie Cuphead vorstellen, oder sogar in einem roguelike Action-Dungeon-Crawler à la Hades. Ceruledge könnte wie die Zwillingsfäuste von Malphon funktionieren und auch Armarouge der Herzsuchende Bogen, so dass die Bulu-ähnliche als der Ewige Speer und auch die Lele-Form als der Wächter des Chaos? Letzteres erfordert Arbeit, und natürlich bleibe ich bei meiner Tapu-Theorie, aber du verstehst schon. Diese humanoiden Kriegerstile würden in ihrem eigenen Spiel strahlen, etwas mit noch mehr Aktivität als der herkömmliche rundenbasierte Preis von Pokemon.

Siehe auch :  In Dead Space kann dich niemand stampfen hören

Die Pokemon-Stile für Scarlet&& Violett sind mir wirklich ans Herz gewachsen – ich habe auch Klawf noch nicht genannt – und es wird auch ein Kampf sein, mein Team auf nur 6 zu beschränken. Trotz meiner Freude kann ich nicht anders, als das Gefühl zu haben, dass einige dieser Layouts sicherlich in einem brandneuen Pokemon-Spin-off gedeihen würden, etwas, das mehr auf Action ausgerichtet ist. Etwas, wo ich meine Laser-Schwert-Arme ausbreiten und auch tatsächlich fliegen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert