Die „Lifepaths“ von Cyberpunk 2077 erhöhen den Wiederspielwert

Cyberpunk 2077 wird sicherlich drei „Lebenswege“ haben, die die Wiederspielbarkeit des Einzelspieler-Rollenspiels beinhalten.

Etwas, das sich jedes Spiel wünscht, ist Wiederspielbarkeit. Bei Online-Multiplayer-Videospielen wird die Wiederspielbarkeit von den Leuten leicht vervollständigt. Wenn es sich um einen erschwinglichen Shooter handelt, ist danach jedes Match anders, weil es verschiedene Leute enthält. Sie können verschiedene Kurse oder Waffen haben, um noch mehr Abwechslung zu bieten, und Karten werden sicherlich auch geändert, um die Dinge frisch zu halten.

Die Punkte sind etwas schwieriger, wenn es um Einzelspieler-Videospiele geht. Die Kampagne ist normalerweise eine Reihe von Gelegenheiten, und obwohl es einige Unregelmäßigkeiten geben kann (insbesondere wenn es um zahlreiche Enden geht), kann es schwierig sein, den Spieler dazu zu bringen, dasselbe Spiel immer wieder durchzuspielen.

Um zu verhindern, dass Cyberpunk 2077 veraltet wird und dem Spieler ein faszinierendes zweites Durchspielen ermöglicht, präsentiert CD Projekt Red drei charakteristische „Lebenswege“ für die Persönlichkeitsproduktion, die die Art und Weise, wie Sie sich mit verschiedenen anderen Charakteren verbinden können, erheblich verändern werden.

Siehe auch :  Das neue Sonic The Hedgehog 2-Poster zeigt Colleen O'Shaughnessey und Tika Sumpter

In einem brandneuen Videoclip, der auf ihren Social-Media-Kanälen hochgeladen wurde, sprach Mateusz Tomaszkiewicz, der Quest-Direktor von CD Projekt Red, über diese Lebenswege und darüber, wie sie das Einzelspieler-Erlebnis verändern werden.

„Wir haben eine große Vielfalt an unterschiedlichen Fähigkeiten, die die Spieler ändern können, während sie ihre Persönlichkeit im Laufe des Videospiels entwickeln“, sagt Tomaszkiewicz. „Auch im Nachhinein können sie diese Fähigkeiten nutzen, um verschiedene Wege durch die Grade zu finden, um verschiedene Alternativen in Missionen aufzudecken.“

„Darüber hinaus haben wir zusätzlich dieses Ding namens ‚Lebenspfade‘, das die Anfänge unserer Persönlichkeit sind, die wir zu Beginn des Spiels auswählen, wenn wir den Charakter erstellen. Als Beispiel könntest du dir das vorstellen, wenn du Wenn Sie ein Straßenjunge sind, haben Sie es leichter, mit verschiedenen Gangs zu sprechen, oder wenn Sie ein Unternehmen sind, haben Sie möglicherweise einen Vorteil gegenüber den Leuten aus den Unternehmen, da Sie genau wissen, wie sie denken und wie sie arbeiten. “

Siehe auch :  Die Botschaften von Elden Ring unterstreichen die Heuchelei der Gemeinschaft

Sie haben drei Lebenswege zur Auswahl: Road Youngster, Corpo sowie Wanderer. Tomaszkiewicz sagt uns, wie die allerersten 2 sicherlich funktionieren werden, Wanderer wirkt jedoch etwas nebulöser. Da müssen wir noch mehr vom Programmierer abwarten.

Oder wir können einfach warten, bis das Spiel veröffentlicht wird. Cyberpunk 2077 erscheint am 16. April 2020.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert