Dungeons & Dragons: Tipps für die Durchführung von Kampfbegegnungen

Ungeheuer des Multiversums von Grzegorz Rutkowski

Dungeons & & Dragons ist eines der bekanntesten und prominentesten Tabletop-Rollenspiele aller Zeiten, das Rätsel, Rollenspiel und Kampf in einem einzigen, frei gestaltbaren Videospiel vereint, das von einem Spielleiter nach dem Geschmack der Spieler gestaltet werden kann.

Während der Kampf in der 5. Edition von D&D über eine beträchtliche Tiefe verfügt, kann es für brandneue Dungeon Master und auch für solche, die dazu neigen, den Schwerpunkt auf Herausforderungen oder soziale Umstände zu legen, ziemlich schwierig sein, den Kampf frisch, interessant und manchmal auch schwierig zu halten. Um Dungeonmastern zu helfen, die Schwierigkeiten haben, ihre Kämpfe vorzubereiten, finden Sie hier zahlreiche Vorschläge, wie Sie die Kämpfe in Ihrem Projekt verbessern können.

Monster können planen

Dungeons & & Dragons Monster Handbook von Wizards of the Shore monster manual cover

Eines der todsicheren Mittel, um Kämpfe in D&D glanzlos zu machen, ist es, sie vorhersehbar zu machen. Vergleichbar mit der Art und Weise, wie eine Gruppe von Reisenden in einem Kampf häufig strategisch vorgehen wird, Monster sind nicht gezwungen, ein Ereignis frontal anzugreifen wie Menschenmengen in einem Computerspiel und auch ein DM kann verschiedene Arten von Monstern Strategien anwenden lassen, die auf ihrer Natur basieren.

Während zum Beispiel Monster und Haustiere einfach losstürmen und das angreifen, was ihnen am nächsten ist oder die letzte Kreatur, die sie angreift, kann eine Gruppe von Kobolden versuchen, sich von der Feier fernzuhalten.

Außerdem können die Strategien und Vorgehensweisen von Gegnern dazu beitragen, ihre Erfahrung oder Intelligenz zu teilen. Während weniger erfahrene Bestien versuchen könnten, den Barbaren des Ereignisses in einer vergeblichen Initiative zu bekämpfen, ein erfahrener Gegner vielleicht vorausschauend erkennen, dass er den Heiler eines Festes so schnell wie möglich angreifen oder sich zurückziehen sollte, wenn sich der Trend gegen ihn wendet .

Siehe auch :  Danganronpa Dekadenz: Tipps für Anfänger

Monster sind in der Lage, verschiedene Handlungen auszuführen

Monsters of the Multiverse von Wizards of the Shore

Eine Komponente des Kampfes, die viele D&D-Neulinge – ob Spieler oder DM – zu übersehen pflegen, ist die ganze Reihe von Aktivitäten, die im Kampf durchgeführt werden können . Neben der Möglichkeit, zuzuschlagen, zu zaubern und besondere Eigenschaften sowie Fähigkeiten zu nutzen, können die Spieler und Bestien können andere Standardaktionen durchführen.

Aktionen wie Helfen, Verstecken, Ausklinken und sogar die Möglichkeit, einen Angriff durch einen Greifhaken zu ersetzen werden bei Bestien in der Regel ignoriert, obwohl diese Alternativen für fast jede Art von Monster zur Verfügung stehen, auf die Spieler treffen könnten.

Das bedeutet, dass Bestien, die Schwierigkeiten haben, bestimmte Festmitglieder anzusprechen, versuchen können, die Unterstützungsaktion zu nutzen, oder wenn sie die Komponente der Heimlichkeit nutzen wollen, können sie versuchen, die Aktivität „Verstecken“ im Kampf zu nutzen, ähnlich wie der Schurke eines Ereignisses. Auch wenn ein Fest bereits mit einer bestimmten Art von Bestie zu tun hatte, wie z.B. einer Geisterbande, könnte eine zusätzliche Geistererfahrung durch die starke Nutzung einer bestimmten Art von Aktion, wie z.B. Beistand oder Verstecken, schockiert werden, so dass es sich völlig anders anfühlt als das, was ein Fest bereits erlebt hat.

Siehe auch :  Fire Emblem Engage: Kapitel 4 Ein blühendes Land Komplettlösung

Verschiedene Einstellungen einbeziehen

Volo’s Overview to Beasts von Tyler Jacobson volo’s guide cover

Der Aufbau eines Erlebnisses kann die Art und Weise, wie man sich um seine Feinde kümmert, erheblich verändern, insbesondere wenn schweres Gelände oder andere Gefahren vorhanden sind. . Während schwieriges Terrain wie Brombeersträucher oder tückische Felsen die Spieler dazu zwingen können, ihre Bewegungen besonders proaktiv zu gestalten, können Gefahren unterschiedliche Vor- und Nachteile mit sich bringen.

Wenn eine Gruppe es zum Beispiel mit einem Bergriesen am Rande eines Berges zu tun hat, könnte die Sichtbarkeit einer steilen, hohen Klippe die Spieler dazu bringen, sich auf alternative Methoden zu konzentrieren, um mit ihrem Gegner fertig zu werden, möglicherweise mit der Absicht, das Monster in die Nähe der hohen Klippe zu locken, bevor sie es schubsen und das Beste aus dem möglichen Schaden zu machen. Darüber hinaus kann die Verwendung von Bächen, Flüssen, Teichen oder anderen Gewässern nicht nur dabei helfen, Teile eines Schlachtfeldes aufzuteilen, sondern auch als Barriere oder Eigenschaft dienen, die man bei der Strategieplanung darstellen kann.

Monster können bestimmte Ziele haben

Dungeons & & Dragons Gamer’s Manual von Tyler Jacobson Spielerhandbuch Cover

Während zahlreiche neue DMs oft jede Art von und auch alle Monster tun lassen, was sie können, um andere im Kampf zu eliminieren, müssen nicht alle Bestien die Absicht haben, ein Ereignis zu Fall zu bringen. Durch die Wahl der Ziele, die die Bestien im Kampf zu erreichen versuchen, werden die Spieler sicherlich über verschiedene Strategien nachdenken müssen, die über den eigenen Schutz und die Beseitigung der nächsten Bestien hinausgehen .

Siehe auch :  Wie lange dauert es, die Dark Pictures Anthology zu schlagen? The Devil In Me?

Zum Beispiel könnten einige Bestien einfach versuchen, in eine Garnison einzubrechen, die durch das Ereignis geschützt werden sollte, oder vielleicht versuchen die Bestien, eine nützliche Beute oder eine Sache im Besitz des Festes zu entkommen. Diese Arten von Begegnungen können die Spieler dazu bringen, auf unterschiedliche Weise zu überlegen, wie sie die ihnen zur Verfügung stehenden Mittel einsetzen, wenn sie versuchen, ein Monster daran zu hindern, abzuhauen oder einen wichtigen Ort zu betreten.

Monster können magische Produkte haben

Gildeneinbrecher von Mike Jordana

Es ist klar, dass es in Dungeons & Dragons viele unterschiedliche und mächtige magische Gegenstände gibt, die Reisende auf ihren Reisen finden können. Eine Möglichkeit, eine Kampfbegegnung wirklich aufzupeppen, besteht darin, einen entscheidenden Gegner in einer Begegnung – wie etwa einen Banditenanführer oder den Hauptmann einer Gruppe von Hobgoblins – mit einem magischen Gegenstand .

Da Abenteurer oft Zugang zu zahlreichen magischen Gegenständen haben, ist es nur logisch, dass auch Kreaturen, denen man in der Wildnis begegnet, über das eine oder andere magische Produkt verfügen, insbesondere über Gegenstände von noch größerer Seltenheit. Nicht nur, dass diese magischen Gegenstände einer Bestie eine einzigartige Seite verleihen können, mit der die Spieler wahrscheinlich nicht rechnen, sondern auch sie können auch eine zusätzliche Belohnung für die Spieler sein, um ihre Gegner zu schlagen und zusätzliche Eigenschaften zu erhalten in der Art von kürzlich erhaltenen magischen Dingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert