SecretLab Omega AAPE Blue Camo Edition Testbericht

Vor einiger Zeit kam ein Lieferfahrer vor meinem Haus und klopfte an meine Tür. Er sah etwas verwirrt aus, als ich antwortete - "Ich habe hier tatsächlich, äh, ein ziemlich großes Paket für dich." Ich sagte ihm, es sei ein Stuhl, und er fragte, ob es ein Spielstuhl sei.

„Ja“, sagte ich. "Es ist."

Er fragte, warum ich etwas begehren würde, aber anstatt ihm mitzuteilen, dass ich vorhabe, es zu überprüfen - was ich aufgrund der Durchsuchung wusste, dass sein Gesicht sicherlich als unmenschlich seltsam angesehen werden würde -, sagte ich einfach "Ich weiß nicht" und walzte davon . Derzeit, einige Wochen später, bin ich hier, um die Bewertung abzugeben, vor der ich zurückschreckte. Die SecretLab Omega AAPE Blue Camouflage Version ist ein hervorragender Stuhl mit - und das empfehle ich wirklich - ohne mögliche Hindernisse. Ich zeige an, es ist AAPE, oder? AAPE stellt keine schlechte Kleidung her - es ist vernünftig anzunehmen, dass es auch bei schlechten Stühlen nicht enthalten wäre.

Ästhetisch

Die gesamte SecretLab x AAPE-Kollaboration bietet Stil zum Schmelzen. Irgendwie ist dies gleichzeitig ein Stuhl, der absolut auf Videospiele ausgelegt ist und überall nebenher erscheinen kann, ohne übermäßige Schwierigkeiten auszulösen. Ich weise darauf hin, dass die Gesamtform praktisch genau so aussieht, wie sich jemand sicherlich vorstellen würde, wenn Sie ihn bitten, sich einen Gaming-Stuhl vorzustellen, aber wenn man sich die Farben, den Ton sowie die Grenzen ansieht, schafft es eine Art Schönheit, die an anderen Orten oft verloren geht. Stellen Sie es so auf: Es ist kein Stuhl, den ich mir vorstellen könnte, wenn ein Monster Power-Aufkleber auf der Rückseite angebracht ist.

Siehe auch :  Gunnar Lightning Bolt 360 Review: Anpassung ist nicht billig

Als ich anfangs erkannte, dass der Stuhl ein Camouflage-Farbschema haben würde, nahm ich zweifelsfrei an: "Okay, unten geht es los." Aber auch hier ist es geschmacklich begrenzt. Die Tarnung betont das einzelne schwarze Untergestell des Stuhls auf eine Weise, die die gesamte Ästhetik miteinander verbindet. Ich habe es tatsächlich dort erhalten, wo ich streame, und es ist derzeit ein Sammelobjekt, das in bester Kohärenz mit dem Rest des Ensembles ist, ansonsten ein Star-Gamer darin. Was Videospielstühle angeht, ist dies eines der modischsten Designs, die ich je gefunden habe.

Ergonomie

Seltsamerweise ist der SecretLab AAPE-Stuhl viel bequemer, als er aussieht. Es ist nicht unbedingt so, dass es unbequem aussieht - es scheint nur ein bisschen nützlich zu sein, um darin zu versinken. Ich war ein bisschen geschockt, als ich mich hinsetzte, und fühlte mich wirklich, als würde ich eine unangemessene High-Fashion-Gaming-Couch ausprobieren, im Gegensatz zu einem klassischen Stuhl, der ein wenig zu dünn aussah, um viel Polsterung zu verwenden.

Siehe auch :  HyperX ChargePlay Clutch Review: Vielseitige Power für Ihren Switch

Der Stuhl enthält ein Rückenstützkissen sowie ein weiteres Kissen für Ihren Kopf. Ich habe einen verschiedenen Stuhl, den ich für die Arbeit benutze, und ich habe auch das Rückenstützkissen vom AAPE-Stuhl genommen und damit angefangen, es zu verwenden. Es hat diese Memory-Schaum-Qualität, die sich perfekt an Ihren Rücken anpasst, ohne irgendwelche weichen Eigenschaften oder strukturelle Ehrlichkeit zu verlieren. Der AAPE-Stuhl ist bereits ohne die Kissen sehr bequem, wohlgemerkt, wenn Sie jemand sind, der sich nicht ständig neu konfiguriert, wenn Sie aufstehen, um einen Kaffee zu machen oder einen Spaziergang zu machen. Es hat auch verstellbare Armlehnen, die es relativ einfach machen, sowohl am Schreibtisch als auch auf dem Schoß Videospiele zu spielen und zu spielen. Das Beste ist jedoch, dass es sich einwandfrei zurücklehnen lässt. Ich neige oft dazu, meine Stühle die meiste Zeit relativ aufrecht zu halten, aber ich habe mich tatsächlich teilweise zurückgezogen, als ich gestern gegen Valheim gespielt habe. Wonne.

Montage

Die SecretLab AAPE-Stühle werden mit erfrischend einfachen Montageanleitungen geliefert. Im Gegensatz zu einer lästigen kleinen Broschüre sind die Richtlinien auf ein riesiges Poster geschrieben, das in 12 gut fotografierten Teilen dokumentiert ist. Sie sind ziemlich laut, wenn es darum geht, die Lehnenstange nicht zu berühren, bevor die Rückenlehne mit dem Hauptkörper des Sitzes verbunden ist, aber darüber hinaus ist es ziemlich einfach zu segeln. Es gibt nur acht Schrauben, von denen jede mit einem im Lieferumfang des Stuhls enthaltenen Inbusschlüssel leicht entfernt und befestigt werden kann, usw. ist ein Kinderspiel.

Siehe auch :  Razer enthüllt den Kishi - einen Joy-Con-Controller für Android- und iOS-Geräte

Urteil

Die SecretLab Omega AAPE Blue Camouflage Version ist ein eleganter, bequemer und auch rundum herausragender Stuhl, über den jeder, der daran interessiert ist, sein Streaming-, Videospiel- oder Job-Setup zu überarbeiten, unbedingt nachdenken sollte. Ich habe es erst seit ein paar Wochen, aber du denkst besser, es hat sich einen festen Platz in meinem Dampfset verdient. Es ist nicht der günstigste Stuhl auf dem Markt, aber die Kosten übertreffen viele minderwertige Optionen. Wenn Sie also ein langlebiges Möbelstück kaufen möchten, ist dies ein besonderer Gewinner.

Außerdem ist es wieder einmal AAPE. Es ist zumindest ein bisschen stilvoller als diese seltsamen Skorpionpunkte, die scheinbar schwer zu nutzen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.