Genki Nintendo Switch Bluetooth-Adapter Test: Look Ma, No Cords!

Die Nintendo-Änderung ist eine wunderbare kleine Konsole mit ein paar offensichtlichen Problemen. Zu diesen Mängeln gehören die Mittel, mit denen es um Audio geht. Voice-Chat wird für bestimmte Spiele zu einer separaten Telefon-App verbannt. Kopfhörer können über eine Kopfhörerbuchse für tragbares Gameplay angeschlossen werden. Sobald der Switch jedoch angedockt ist, passt die Konsole viel weniger zu Kopfhörern. Im Vergleich zu PC, PS4 und Xbox One, die eine Vielzahl von kabelgebundenen und auch kabellosen Headsets zulassen, fehlt der Sound des Nintendo Switch-Over sicherlich. Glücklicherweise haben die großartigen Leute von Genki einen Service für das Switch-Over-Audio-Problem.

Der Genki ist ein süßer kleiner Dongle, der über den USB-C-Anschluss an der Unterseite des Nintendo Switch und Switch Over Lite angeschlossen wird. Machen Sie sich jedoch keine Sorgen, wenn der Akku knapp ist – der Genki verfügt über einen USB-C-Pass-Through, sodass Sie während der Verwendung Dinge anschließen können. Sobald der Genki platziert ist, stellen Sie einfach Ihre Bluetooth-Ohrhörer in die Kopplungseinstellung. Danach den blauen Schalter auf der linken Seite des Genki drücken. Das ist es! Die Kopfhörer sollten zeitnah passen.

Verwendung: Yanko Layout

Bei mir war es jedenfalls so einfach. Ich habe ein Samsung Bluetooth-Headset verwendet. Es ist erwähnenswert, dass einige Amazon-Personen in ihren Testimonials des Genki eine Audioverzögerung angegeben haben. Es scheint vom Markennamen der Kopfhörer abzuhängen, die Sie verwenden. AirPods sollen gut funktionieren, daher auch Bose-Ohrhörer. Ich kann wie gesagt direkt für Samsung bürgen. Genki fühlt sich also wie ein sicherer Kauf an, solange Sie es mit den meisten gängigen Bluetooth-Ohrhörern kombinieren möchten.

Das Genki befindet sich in einer Verpackung mit einem USB-Adapter für das Switch-Dock. Dadurch können Sie den Genki aus dem Sockel des Tablet-Computers nehmen und auch am Switch-Dock befestigen. Normalerweise ist es von Vorteil, ein Bluetooth-Headset mit allen Switch-Setups verwenden zu können.

Das Paket enthält auch ein kleines Boom-Mikrofon, das an die Audiobuchse des Tablet-Computers angeschlossen wird. Dies ist jedoch keine Problemumgehung für Nintendos alberne Beharrlichkeit, eine Telefonanwendung zum Ändern der Sprachkonversation zu verwenden. Auch ein Bluetooth-Headset wird nicht mit einem eingebauten Mikrofon kombiniert. Obwohl ich das Genki-Mikrofon nicht allzu vorteilhaft gefunden habe, gibt die Box an, dass es gut mit Videospielen wie Fortnite funktioniert, die nicht am Voice-Chat von Nintendo teilnehmen.

Ein weiteres interessantes, ansonsten offensichtlich vorteilhaftes Feature des Genki ist, dass es zwei Paar Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig unterstützt – drücken Sie einfach den roten Schalter auf der besten Seite des Genki, um die Kopfhörer von Spieler zwei einzustellen. Ich spiele normalerweise nicht Multiplayer-Switch-Spiele, ohne die gesamte TV-Menge zu nutzen, aber hey, aus technischer Sicht ist es wirklich cool.

durch: Amazon

Es könnte so aussehen, als ob ich dort eine Reihe von Warnungen und Nitpicks durchgegangen bin, aber ehrlich gesagt bin ich mit meinem Genki äußerst zufrieden. Die problemlose Konfiguration, die tragbare Art sowie die knackige Audiowiedergabe sind alles, was ich von einem solchen Gerät erwarten kann. Ich werde das kleine Boom-Mikrofon oder die Gamer-Zwei-Funktion vielleicht nie nutzen, aber sie sind immer noch eine gute Belohnung für ein derzeit bemerkenswertes Paket.

Für diese Auswertung wurde gamebizz.de ein Genki zur Verfügung gestellt. Es wird derzeit angeboten durch Online-Verkäufer .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.