Rollercoaster Tycoon 3: Complete Edition Switch Test: Diese alte Achterbahn ist immer noch stark im Kommen

Frontier hat sich die Rechte an dem klassischen Freizeitpark-Simulator Rollercoaster Tycoon 3 von Publisher Atari gesichert und veröffentlicht den beliebten Titel nun unter seinem Publishing-Arm Frontier Foundry neu. Diese Komplettausgabe enthält die Erweiterungen Soaked! und Wild! und wird für Windows PC, MacOS und Nintendo Switch erhältlich sein.

Die große Frage ist, ob es 15 Jahre später immer noch aktuell ist? Hat Rollercoaster Tycoon 3 immer noch einen Platz in unseren Herzen und auf unseren Festplatten, da Planet Coaster seit 2016 Themenpark-Management-Spiele auf eine neue Ebene der Komplexität bringt? Glücklicherweise lautet die Antwort "Ja", und was noch besser ist: Mit der Switch-Version kannst du deine Achterbahnen jetzt auch unterwegs spielen.

Eine Achterbahn-Geschichte

Für viele Fans von Simulationsspielen war die Rollercoaster Tycoon-Reihe ein früher Höhepunkt des Genres. Es nahm die unterhaltsamen Aspekte früherer Spiele wie Bullfrog's Theme Park auf und fügte neue Steuerungssysteme, verbesserte Grafiken und Sounds hinzu und bot außerdem viel mehr Anpassungsmöglichkeiten und eine riesige Anzahl von Fahrgeschäften. Als Rollercoaster Tycoon 3 im Jahr 2004 veröffentlicht wurde, war die Formel erprobt und getestet, das System zur Erstellung von Achterbahnen perfektioniert und es gab sogar einen Sandbox-Modus.

Dann brachten die Erweiterungen das Spiel auf die nächste Stufe. Soaked! führte Schwimmbäder und Wasserrutschen ein, während Wild! Tiere und Safaris einführte. Beide enthielten auch neue Szenarien und Landschaften. Damit wurde Rollercoaster Tycoon 3 zum umfangreichsten und vielfältigsten Freizeitpark-Simulator seiner Zeit.

Seitdem gab es einige Ableger und Adaptionen der Serie, aber nichts kam an Rollercoaster Tycoon 3 heran. Atari versuchte, einen neuen Teil herauszubringen, Nvizzio Creations entwickelte Rollercoaster Tycoon Adventures, aber die Resonanz war bestenfalls mäßig. In der Zwischenzeit feierte der ursprüngliche Entwickler von Rollercoaster Tycoon, Frontier, die positive Resonanz auf seinen "geistigen Nachfolger" Planet Coaster, ein Spiel, das die Simulation in neue Dimensionen führte.

Siehe auch :  Sackboy: A Big Adventure Review - Ein charmanter Platformer, der wenig Einfallsreichtum, aber großen Spaß hat

Planet Coaster vs. Achterbahn Tycoon

Da beide Titel von Frontier entwickelt wurden, können sie sehr gut nebeneinander bestehen. Bei der Komplexität, die Planet Coaster in das Genre einbringt, würde man erwarten, dass sich Rollercoaster Tycoon 3 unzureichend und veraltet anfühlt, aber das tut es nicht. Es bietet eine etwas andere Erfahrung, die stattdessen Planet Coaster ergänzt und eine benutzerfreundlichere Reihe von Optionen bietet, die zwar begrenzter sind, sich aber immer noch umfangreich genug anfühlen, um sowohl fesselnd als auch unterhaltsam zu sein.

Einer der größten Kritikpunkte an Planet Coaster ist die steile Lernkurve. Die Komplexität des Spiels hat ihren Preis, und insbesondere der Baumodus kann sehr fummelig zu steuern sein. Rollercoaster Tycoon 3 reduziert die Optionen auf das Wesentliche, bietet aber immer noch genug Abwechslung, um die Spieler zu beschäftigen.

Das Spiel ist zwar schon 16 Jahre alt, aber es steht auf einem soliden Fundament, auf dem es auch im Vergleich zu neueren Titeln immer noch gut dasteht. Die Grafik ist einfach, aber solide, und die Details, die man in Frontier-Spielen erwartet, sind alle vorhanden und korrekt. Während du deine Achterbahnen und Gebäude immer noch anpassen kannst, ist der Prozess einfacher und leichter zu navigieren, was besonders nützlich ist, wenn du auf der Switch spielst.

Durchnässt und wild

Rollercoaster Tycoon 3 ist schon für sich genommen unterhaltsam, aber was es noch besser macht, sind die Erweiterungen, von denen beide in dieser Ausgabe enthalten sind. Sie ermöglichen es den Spielern, mit verschiedenen Ideen zu experimentieren und neue Arten von Freizeitparks zu erschaffen.

Siehe auch :  Neon White Rückblick - Saucy Speedrunning

Soaked! kam zuerst und brachte Schwimmbäder und Wasserrutschen mit sich. Wenn du schon immer mal deinen eigenen Wasserpark bauen wolltest, ist diese Erweiterung genau das Richtige für dich. Die Pools können verschiedene Formen und Größen haben und sogar unterschiedlich hoch sein. Es gibt Abhänge und Treppen, um die Navigation über mehrere Ebenen zu ermöglichen, und du findest auch Extras wie Duschen, Wellenmaschinen, Liegen und mehr.

Der DLC bietet außerdem neue Wasserbahnen unterschiedlicher Art, die alle in Pools enden und so für zusätzlichen Nervenkitzel sorgen. Sie werden außerdem feststellen, dass Pools unglaublich beliebt sind, nur selten zusammenbrechen und eine schöne konstante Einnahmequelle darstellen. Selbst die einfachste Einrichtung kann eine Menge Gäste anlocken.

Wild! fügt dem Spiel mit der Einführung von Tiergehegen und Safari-Optionen ebenfalls eine Menge hinzu. Die Erweiterung spielt sich ein wenig wie eine sehr einfache Version von Zoo Tycoon, vermischt mit dem Originalspiel Rollercoaster Tycoon 3. Die Spieler können Tiergehege zu ihren Fahrgeschäften hinzufügen und Aussichtsplattformen und Safari-Fahrten nutzen, um den Gästen die Möglichkeit zu geben, die Gegend zu erkunden. Die Mechanik mag einfach sein, aber die Kombination macht süchtig.

Umstellung auf Mobile

Die Switch-Version von Rollercoaster Tycoon 3 zeigt, dass Simulatoren auch auf Handheld-Geräten funktionieren können. Diese Version ist das komplette Spiel plus die beiden Erweiterungen und spielt sich genauso flüssig wie auf einem PC. Unabhängig davon, ob du eine Switch oder Switch Lite hast, ist das Erlebnis angenehm und überraschend einfach zu steuern.

Siehe auch :  Dead By Daylight Switch Review: Ein Port, der sehr lebendig ist

Das Hinzufügen von Radialmenüs bringt die Benutzeroberfläche in ein übersichtlicheres Format. Die linke Seite der Benutzeroberfläche enthält die wichtigsten Optionen, während auf der rechten Seite spezifischere Anpassungen möglich sind. Die Menüpositionen sind intuitiv und man findet sich schnell zurecht.

Auf der regulären Switch können die Kombinationen etwas einfacher zu navigieren sein, da das gleichzeitige Drücken von zwei Tasten physisch etwas einfacher ist, besonders wenn die Konsole angedockt oder im Tischmodus ist. Die Navigation auf der Switch Lite ist jedoch immer noch komfortabel, was bedeutet, dass das volle Rollercoaster Tycoon 3-Erlebnis mit beiden Erweiterungen nun vollständig mobil ist.

Rollercoaster Tycoon 3 wird oft als ein das Genre definierender Titel angesehen, und das ist eine Auszeichnung, die wohlverdient ist. Auch nach 16 Jahren und mehreren Nachfolgern macht Rollercoaster Tycoon 3 immer noch Spaß, fesselt und macht süchtig. Wenn Sie einen Freizeitpark-Simulator suchen, der abwechslungsreich ist, ohne zu überwältigend oder kompliziert zu sein, dann wird dieser Titel sicher das achterbahnförmige Loch in Ihrer Seele füllen. Das Entwicklerteam von Frontier zeigt sich von seiner besten Seite und es war nicht nötig, diesen Titel neu zu entwickeln, weil er im Gegensatz zu einigen der Achterbahnen, die Sie im Laufe des Spiels bauen werden, für die Ewigkeit gebaut wurde.

Ein Early-Access-Exemplar von Rollercoaster Tycoon 3: Complete Edition für Nintendo Switch wurde gamebizz.de für diese Rezension zur Verfügung gestellt. Rollercoaster Tycoon 3: Complete Edition ist ab sofort für Windows Pc, MacOS und Nintendo Switch erhältlich.