Disney Lorcana: Bernstein/Amethyst Starter Deck Guide

Wenn du mit Disney Lorcana beginnt, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass du eines der drei Starterdecks spielst. Diese vorkonstruierten. 60-Karten-Decks sind eine gute Möglichkeit, das Spiel zu lernen und sich mit vielen seiner Mechanismen und Strategien vertraut zu machen. Das Starterdeck Mickey und Moana ist ein Bernstein/Amethyst-Deck, bei dem sich alles um mächtige Combos und die Dominanz deines Gegners dreht, indem du deine Handgröße gesund hältst.

Viele der Karten dieses Decks sollen dir helfen, deine Hand aufzufüllen und Karten wiederzuerlangen, wenn sie verbannt werden, was dir erlaubt, aggressiv zu spielen. Mit einer Fülle von kostengünstigen Karten und einer Vielzahl von Siegbedingungen ist das Bernstein/Amethyst-Deck das aufregendste und unvorhersehbarste Einsteiger-Deck, das man spielen kann.

Bernstein/Amethyst-Deckliste

Ariel – Auf menschlichen Beinen (x2)

Sei unser Gast (x2)

Aschenputtel – Sanft und freundlich (x2)

Beherrsche dein Temperament (x2)

Dinglehopper (x3)

Dr. Facilier – Agent Provacateur (x3)

Dr. Facilier – Scharlatan (x2)

Treibgut – Ursulas Spion (x1)

Freunde auf der anderen Seite (x3)

Hades – Herr der Unterwelt (x1)

Hakuna Matata (x2)

Heihei – Bootssnack (x2)

Jafar – Böser Zauberer (x2)

Jetsam – Ursulas Spion (x2)

Magischer Besen – Eimer-Brigade (x3)

Maleficent – Zauberin (x2)

Maximus – Unerbittlicher Verfolger (x2)

Mickey Mouse – Wahrer Freund (x3)

Micky Maus – Wegweisender Zauberer (x1)

Minnie Maus – Geliebte Prinzessin (x3)

Moana – von Motunui (x1)

Olaf – Freundlicher Schneemann (x3)

Teil deiner Welt (x1)

Pascal – Rapunzels Gefährte (x2)

Rafiki – Mysteriöser Weiser (x3)

Stitch – Neuer Hund (x3)

Sven – Offizieller Eislieferant (x1)

Die Garderobe – Belles Vertrauter (x3)

Yzma – Alchemist (x2)

Insgesamt hat dieses Deck:

  • 47 Charakterkarten, 5 Aktionen (von denen vier Lieder sind) und einen Gegenstand.
  • 49 einfärbbare Karten, 11 nicht einfärbbare.

Schlüsselkarten

Micky Maus, verrückter Zauberer

Diese Karte funktioniert wie eine Miniaturausgabe von Dr. Facilier, Agent Provacateur, und ermöglicht es dir Besenkarten billig auszuspielen und sie wieder auf die Hand zu nehmen jedes Mal, wenn sie verbannt werden. Die Strategie besteht darin Mickey am Leben zu halten, damit du deinen Magischen Besen, die Eimerbrigade, spielen kannst. zu spielen, sie zu benutzen, um deine Gegner herauszufordern, und sie sofort wieder auf die Hand zu nehmen, um sie in der nächsten Runde erneut zu spielen.

Das ist eine großartige Kombination, um die Kontrolle über das Spielbrett zu behalten. in der Mitte des Spiels und hilft dir, deine Hand gesund zu halten, während du deinen Gegner hinhältst. Sogar nur einen Besen zu haben, um mit Mickey zu kombinieren, ist wertvoll, aber versuche, Mickey am Leben zu halten, bis du eine Ressource hast, um ihn zurückzuholen, wie Hades, Herr der Unterwelt, Teil deiner Welt oder Dr. Facilier, Agent Provacatuer.

Moana, von Motnui

Moana ist der Kern einer jeden Prinzessin Decks, weil sie es dir erlaubt, deine anderen Prinzessinnen jedes Mal bereit zu machen, wenn Moana questet, und so deine anderen Prinzessinnen questen oder herausfordern zu lassen, ohne sie dem Risiko auszusetzen, zurück herausgefordert zu werden.

Siehe auch :  Einen Barden in Baldur's Gate 3 zu spielen, hat mich für immer davon abgehalten

Moana hat eine Menge Prinzessinnen-Synergie in diesem Deck, einschließlich drei Kopien von Minnie Mouse, Geliebte Prinzessin, und zwei Kopien von Ariel, Auf menschlichen Beinen, aber die einzige Karte, die du wirklich brauchst, um einen Nutzen aus Moana zu ziehen, ist Cinderella, Sanft und freundlich. Wenn diese beiden Karten zusammenwirken, ist dein Gegner gezwungen, Moana auf einmal auszuschalten, anstatt ihre Willenskraft abzubauen, was schwierig sein kann.

Wenn du Cinderella benutzt, um Moana, sich selbst und andere Prinzessinnen zu heilen, kannst du auf dem Brett aggressiv vorgehen, Schaden entfernen und Cinderella in Sicherheit bringen. Moanas drei Überlieferungen zwingen deinen Gegner, sich mit ihr zu beschäftigen, was dir mehr Zeit verschafft, dein Board aufzubauen und die Kontrolle über das Spiel zu übernehmen.

Dr. Facilier, Agent Provacateur

Wenn du es schaffst Holen Sie Dr. Facilier, Agent Provacateur in Runde fünf heraus, indem Sie Dr. Facilier, Charlatan verschieben. hat dein Gegner ein großes Problem zu bewältigen. Dr. Facilier erlaubt es dir, mit deinen Charakteren aggressiv zu sein, ohne dass du dir Sorgen machen musst, dass dir die Karten ausgehen, denn wenn sie verbannt werden, gehen sie direkt zurück auf deine Hand.

Dein Gegner wird sich zweimal überlegen müssen, welche Ressourcen er aufwendet, um deine hochwertigen Karten loszuwerden, denn du kannst sie im nächsten Zug wieder ausspielen. Eine besonders wirkungsvolle Kombination ist es, Rafiki, Mysteriöser Weiser, zu spielen, während Dr. Facilier auf deinem Board ist. Wenn du genug Tinte hast, kannst du diese Rush-Karte mehrmals spielen und die gegnerische Seite des Boards blitzschnell aufräumen.

Freunde auf der anderen Seite

Kartenziehen ist das A und O in Lorcana, und „Freunde auf der anderen Seite“ ist eines der besten Werkzeuge im Spiel. Dieses Drei-Kosten-Lied kann von den meisten Charakteren im Deck gesungen werden und erlaubt es dir, deine Tinte verfügbar zu halten, um alles zu spielen, was du zufällig ziehst.

Du wirst viele billige Charaktere spielen müssen, um mit deinem Gegner früh im Spiel mithalten zu können, und „Freunde auf der anderen Seite“ wird dir helfen, deine Karten aufzuladen, während du darauf wartest, dass deine Schlüsselkarten erscheinen.

Ausweichmöglichkeiten

Das Rubin/Smaragd-Starterdeck ist das Deck mit dem stärksten Ausweichfokus, aber auch dieses Deck hat einige großartige Werkzeuge. Pascal, Rapunzels Gefährte, ist eine perfekte Karte für den ersten Zug, die dir eine Menge Wissen einbringen kann, wenn er auf dem Brett bleibt, während Jetsam, Ursulas Spion, Pongo, den alten Racker herausfordern und verbannen kann und trotzdem auf dem Brett bleibt. Wenn du es schaffst, auch Flotsom, Ursula’s Spy herauszuholen, hast du eine starke Ausweichkombination, mit der dein Gegner nur schwer fertig wird.

Es gibt keine harten Entfernungsaktionen in diesem Deck, also wirst du dich auf deine Charaktere verlassen, um das Brett zu kontrollieren. Wenn du viele billige Charaktere spielst, zwingst du deinen Gegner zum Handeln und verschaffst dir einen frühen Machtvorteil, während Karten wie Rafiki, Mysteriöser Weiser, Beherrsche dein Temperament! und Heihei, Bootsimbiss dir helfen, günstige Tauschaktionen zu machen, wenn dein Gegner zu viele Karten zu seinem Board hinzufügt.

Siehe auch :  PSA: Öffne die Herr der Ringe Collector's Boosters von MTG nicht in der Öffentlichkeit

Deine Eröffnungshand und wann du mulligan solltest

Du kannst nur nach dem ersten Spiel eines Matches mulligan (in Lorcana als „Hand ändern“ bekannt). Im ersten Spiel musst du die Eröffnungshand nehmen, die du ziehst.

Wenn du deine Eröffnungshand für dieses Deck auswählst, gibt es ein paar Dinge, die du im Auge behalten solltest:

  • Kannst du auf der Kurve spielen? Dieses Deck erfordert, dass du viele Charaktere platzierst und deinen Gegner zwingst, sich mit ihnen auseinanderzusetzen. Pascal, Rapunzels Gefährte, ist eine ideale Karte für die erste Runde. die eine Menge Wert erhalten kann, wenn sie eine Weile in der Nähe bleibt, während Dr. Facilier, Scharlatan dir helfen wird, dich darauf vorzubereiten, irgendwann Dr. Faciliar, Agent Provacateur zu spielen. Versuche, eine Starthand zu erstellen, die einen Ein-Kosten-, Zwei-Kosten-, Drei-Kosten- und Vier-Kosten-Charakter enthält damit du auf der Kurve spielen kannst.
  • Vermeide die meisten nicht einfärbbaren Karten. Du willst keine Starthand voller Karten haben, die du nicht spielen kannst, also vermeide es, Karten wie Hades, Lord of the Underwold und Flotsam, Ursula’s Spy zu behalten. Ein Rafiki, Mysterious Sage kann dir jedoch dabei helfen, in Runde drei die Kontrolle über das Spielbrett zu erlangen.
  • Versuche, deine größeren Karten zu vermeiden. Moana, von Motunui, Dr. Facilier, Agent Provacateur und Sven, Offizieller Eislieferant sind mächtige Karten, die dir helfen können, das Spiel zu gewinnen, aber dieses Deck braucht Karten, die du jeden Zug spielen kannst. Die Farbkurve dieses Decks ist eher niedrig also lehne dich daran an und konzentriere dich darauf, Karten zu halten, die du früh und oft spielen kannst.
  • Einige billige Karten werden später besser sein. Dr. Facilier, Scharlatan und Zauberbesen, Eimerbrigade können im zweiten Zug gespielt werden, aber sie sind viel wertvoller, sobald du Dr. Faclier, Agent Provacateur und Mickey Mouse, Wayward Sorcerer auf der Hand hast. Es ist kein Weltuntergang, wenn du diese Karten früh verlierst, und sowohl Hades, Lord of the Underwold als auch Part Of Your World erlauben es dir, sie aus deinem Ablagestapel zu ziehen, wenn du sie wirklich brauchst, aber ziehe es in Erwägung, diese beiden Karten zu behalten, wenn du andere Zwei-Kosten-Karten spielen kannst, wie Yzma, Alchemist, bis du die Combo zusammenstellen kannst.

Bernstein/Amethyst Spielstil

Der Spielstil dieses Decks ist Es geht darum, den Gegner mit Charakteren zu überwältigen und zu versuchen, ihn zu überholen. durch Questen zu überholen, und dann mit verheerenden Kombos die für deinen Gegner sehr kostspielig sein werden.

Bernstein/Amethyst verfügt über eine Vielzahl von Werkzeugen, die dir helfen, Karten zu ziehen und verbannte Charaktere wieder auf die Hand zu nehmen, was dir ermöglicht einen Kartenvorteil gegenüber deinem Gegner zu behalten und ihn schließlich auszubremsen. Im Idealfall sollte dein Gegner dir nachjagen, während du jeden Zug questest, um ihn zu zwingen, Ressourcen zu verbrauchen, um um das Board zu kämpfen, und um es für dich sicherer zu machen, deine hochwertigen Kombos später zu spielen.

Siehe auch :  Magic: The Gathering führt den Play Booster ein und verzichtet auf Draft und Set Packs

Es gibt vier Kombos, nach denen du suchst immer wenn du dieses Deck platzierst: Mickey und seine Besen, Moana und die Prinzessinnen, Flotsam und Jetsam und die Dr. Faclier Shift Combo. Bedenke, dass alle diese Kombos darauf angewiesen sind, Karten zu ziehen, von denen du nur eine im Deck hast, sodass du nicht in der Lage sein wirst, alle diese Kombos in jedem Spiel zuverlässig zu spielen.

Diese Kombinationen sind keine Siegbedingungen an sich, aber sie werden deinen Gegner ablenken und ihn zwingen, schwierige Entscheidungen mit seinen Ressourcen zu treffen, während du dein Board Zug um Zug weiter aufbaust.

Ein weiteres Merkmal dieses Decks ist seine Fähigkeit, seine Hand ständig aufzufüllen was dir einen großen Vorteil verschafft, je länger das Spiel andauert. Sowohl Mickey Mouse, Wayward Sorcerer als auch Dr. Facilier, Agent Provocateur erlauben es dir, verbannte Charaktere wieder auf deine Hand zu nehmen, was bedeutet, dass du aggressiver mit deinen Charakteren spielen kannst, wenn sie auf dem Spielbrett sind.

In der Zwischenzeit, Hades, Herr der Unterwelt und Teil deiner Welt erlauben es dir, deinen Ablagestapel nach einem Kombinationsstück zu durchforsten oder einfach einen weiteren Rafiki, Mysteriöser Weiser herauszuziehen, um ihn in deinen Gegner zu rammen. Du hast außerdem Freunde auf der anderen Seite, eine der besten Kartenzieh-Aktionen im Spiel, und Yzma, Alchemist die dir dabei helfen wird, dein Deck in jeder Runde zu filtern, während du nach deinen Kombokarten suchst.

Dieses Deck kann für den Gegner unglaublich frustrierend sein, da er versucht, dein Board zu räumen, nur um zu sehen, wie sich deine Hand wieder mit Karten füllt.

Schwächen

Dieses Deck hat sehr wenige Werkzeuge, um auf die Spieler des Gegners zu antworten, stattdessen verlässt es sich auf ein großes Board, das den Gegner zwingt, auf deine Spielzüge zu antworten. Es ist auch das unberechenbarste Deck unter den drei Starterdecks, da du nur ein Exemplar der meisten deiner wertvollsten Kombokarten hast.

Jedes Spiel, das du spielst, wird sich anfühlen, als würdest du mit einem anderen Deck spielen, bis du lernst, die Nuancen und zuverlässigsten Strategien zu erkennen. Aufgrund der großen Anzahl von Charakteren mit geringer Willenskraft ist es auch ziemlich anfällig für Entfernungsaktionen wie „Greif dein Schwert“. Dies ist ein großartiges Deck, wenn du gerne viele Charaktere spielst, aber es kann sich oft so anfühlen, als ob dein Ziel darin besteht, dein Board zu füllen und zu hoffen, dass dein Gegner dich nicht aufhalten kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert