Disney Lorcana: Into The Inklands – Bernstein/Emerald Starter Deck Guide

Into the Inklands, Disney Lorcana’s bringt 204 neue Karten in das beliebte Sammelkartenspiel, zusammen mit einem brandneuen Kartentyp namens Orte. Jedes der beiden Starterdecks ist so gestaltet, dass es die neuen Karten, Mechaniken und Strategien der Erweiterung vorstellt und einen Vorgeschmack auf das gibt, was „Into the Inklands“ zu bieten hat.

Das Bernstein-/Smaragd-Deck, auch bekannt als „Verbissen“ und „Dynamisch“, ist eine nette Kostprobe der Charaktere und Schauplätze der Erweiterung, mit einer starken Strategie, die darauf abzielt, den Gegner mit Zahlen zu überwältigen. Wenn du dich mit ein paar Hunden anlegen willst oder einfach nur ein Deck magst, mit dem du viele Charaktere spielen kannst, könnte dies das richtige Starterdeck für dich sein.

Bernstein/Smaragd-Deckliste

Disney Lorcanas Bernstein-/Smaragd-Starterdeck-Liste „Into The Inklands

Cubby – Mächtiger verlorener Junge (x3)

Dalmatiner-Welpe – Schwanzwedler (x5)

Don Karnage – Prinz der Piraten (x2)

Treibgut – Gesindel (x2)

Helga Sinclair – Rachsüchtige Partnerin (x1)

Horace – Nichtsnutziger Schurke (x2)

Jasper – Gewöhnlicher Gauner (x2)

Jetsam – Lumpengesindel (x2)

Kida – Atlanter (x3)

Kit Cloudkicker – Tough Guy (x2)

Lucky – Das 15. Hündchen (x1)

Nani – Beschützende Schwester (x2)

Patch – Einschüchternder Welpe (x3)

Peter Pan – Anführer der verlorenen Jungen (x1)

Pluto – Entschlossener Verteidiger (x1)

Pluto – Freundlicher Köter (x3)

Pongo – Entschlossener Vater (x1)

Robin Hood – Tagträumer (x1)

Rolly – Hungriger Welpe (x3)

Starkey – Hinterhältiger Pirat (x1)

Tinker Bell – Großzügige Fee (x2)

Wendy Darling – Talentierter Seemann (x3)

Wildcat – Mechaniker (x2)

Strike A Good Match (x2)

Hypnotisieren (x2)

Improvisieren (x3)

Herrenhaus De Vil – Crueellas Anwesen (x3)

Nimmerland – Lagune der Meerjungfrauen (x2)

Insgesamt hat dieses Deck:

  • 48 Charakterkarten, sieben Aktionskarten und fünf Orte.
  • 54 einfärbbare Karten, 6 nicht einfärbbare.

Schlüsselkarten

Pluto, Freundlicher Köter

Dieses Deck hat drei Exemplare von Pluto, Friendly Pooch, den du so oft wie möglich im ersten Zug auf das Brett bringen solltest. Ähnlich wie die Laterne fungiert Plutos Fähigkeit „Guter Hund“ als Ramp für dieses Deck und ermöglicht es dir, Karten einen Zug früher auszuspielen oder zusätzliche Karten in deinem Zug zu spielen, für die du sonst nicht genug Tinte gehabt hättest. Dies ist eine Schlüsselkarte, um einen frühen Brettvorteil zu erlangen und das Momentum während des Spiels aufrechtzuerhalten.

Wenn du am Zug bist, deine beste Spiellinie nach Pluto im ersten Zug wäre es, Kit Cloudkicker im zweiten Zug zu spielen. Damit kannst du die Karte deines Gegners aus dem ersten Zug zurück auf die Hand nehmen, so dass du zwei Figuren auf dem Brett hast, während dein Gegner keine hat. Du kannst dann Plutos Fähigkeit im dritten Zug erneut einsetzen, um eine hochwertige Karte mit vier Kosten wie Lucky, das 15. Hündchen oder Tinker Bell, die großzügige Fee, auszutricksen oder sie mit einem der vielen Drei-Kosten-Charaktere dieses Decks kombinieren, um einen Ein-Kosten-Ort umsonst zu spielen.

Mit nur drei Exemplaren wirst du nicht immer in der Lage sein, Pluto im ersten Zug auszuspielen, also versuche, ihn zu spielen, bevor du ihn brauchst. Als Ein-Kosten-Charakter ist es einfach, diesen Charakter in andere Spielzüge einzubauen, daher ist es manchmal besser, Pluto zusammen mit einem Zwei-Kosten-Charakter in Runde drei zu spielen, nur damit du in Runde vier eine Fünf-Kosten-Nani, Schutzschwester, spielen kannst.

Du kannst auch Plutos Fähigkeit nutzen, um ihn einen Zug früher in Pluto, Entschlossener Verteidiger, zu verwandeln. Normalerweise würdest du ein Verschiebungsziel nicht einsetzen wollen, bevor du einen Flutgeborenen darauf spielst, aber in diesem Fall ist der Entschlossene Verteidiger ein Leibwächter, so dass es für ihn tatsächlich von Vorteil ist, eingesetzt zu werden. Du verlierst zwar die Möglichkeit, mit ihm sofort zu questen, aber der Ausgleich ist, dass du einen Leibwächter mit acht Willenskräften (der sich selbst heilt) in Runde vier statt in Runde fünf spielen kannst.

Sowohl die Laterne als auch Doc, der Anführer der sieben Zwerge, haben ähnliche Ramping-Fähigkeiten und waren beide schon früher in Bernstein-Decks zu finden. Pluto, Friendly Pooch ist ein großartiges Werkzeug, das diesem Deck hilft, Druck auszuüben, und ich erwarte, dass es auch in der Into the Inklands-Meta einen Platz haben wird.

Siehe auch :  Critical Role's Candela Obscura Trailer zeigt Ermittler und Story

Lucky, das 13. Hündchen

Dieses Deck zeichnet sich dadurch aus, dass es ein breites Board mit zu vielen Charakteren hat, mit denen dein Gegner umgehen kann, und Lucky, The 13th Puppy hilft dir, das zu erreichen, und belohnt dich dann dafür, dass du es tust. Seine erste Fähigkeit, „So gut wie neu“, erlaubt es dir, die obersten drei Karten deines Decks anzuschauen und alle zu behalten, die zwei oder weniger kosten. Ein Viertel dieses Decks, 15 Karten, kosten alle zwei oder weniger, also ist die Chance, mindestens eine Karte mit dieser Fähigkeit zu finden, ziemlich hoch. Wenn du es schaffst, zwei oder drei zu finden, hast du wahrscheinlich einen erheblichen Kartenvorteil gegenüber deinem Gegner.

Lucky hilft dir, deine Hand mit billigen Charakteren aufzufüllen, was für dieses Deck wichtig ist, da seine Strategie darauf beruht, mehr Charaktere zu spielen als dein Gegner, um ihn zu überwältigen. In Kombination mit den Fähigkeiten von Charakteren wie Tinker Bell, Großzügige Fee und Pongo, Entschlossener Vater, kannst du deinen Gegner aushungern, indem du sicherstellst, dass du immer mehr Karten auf der Hand hast als er. Diese Charaktere bieten sowohl die Möglichkeit, Karten zu ziehen als auch dein Deck nach bestimmten Charakteren zu filtern, die du suchst, was in Lorcana immer eine starke Fähigkeit ist.

Es kann schwierig sein, vier Charaktere auf das Brett zu bekommen, aber dieses Deck hat einige nützliche Werkzeuge dafür. Charaktere mit Ward wie Jetsam, Riffraff und Flotsam, Riffraff (wenn du Jetsam im Spiel hast) sind besonders klebrig während ausweichende Charaktere wie Don Karnage, Prinz der Piraten und Wildkatze, Mechaniker für deinen Gegner schwer zu entfernen sind. Die Orte dieses Decks können auch als nützliche Ablenkungen fungieren, während du deinen Lucky aufstellst und deine Charaktere in Sicherheit hältst, während dein Gegner sich darauf konzentriert, sie zu entfernen.

Wenn du es bereits geschafft hast, ein breites Brett aufzubauen, kann dir Lucky mit seiner zweiten Fähigkeit, Welpenliebe, helfen, Spiele schnell zu beenden. Solange du mindestens vier Charaktere an Bord hast, erhalten sie alle eine zusätzliche Macht durch die Suche nach Lucky, so dass der Einsatz dieses Charakters in der Kurve extrem mächtig sein kann. Denke daran, dass du, wenn er dein dritter Charakter auf dem Brett ist, in deinem nächsten Zug einen vierten Charakter spielen kannst, um diese Fähigkeit sofort zu nutzen. Idealerweise würdest du einen Leibwächter wie Nani, Beschützende Schwester oder Pluto, Entschlossener Verteidiger in der Runde spielen, in der du mit Lucky questest um ihn vor Herausforderungen zu bewahren.

Don Karnage, Prinz der Piraten

Don Karnage, Prinz der Piraten ist ein Ausweich-Charakter mit den gleichen Werten wie Tigger, Wundersames Ding, kostet aber einen weniger. Wenn du darüber nachdenkst, wie nützlich Tigger in Decks mit Ausweichmanövern ist, ist es leicht zu verstehen, warum Don Karnage hier so wertvoll ist. Es gibt ein paar anständige Questoren mit hoher Willenskraft und hohem Überlieferungswert in diesem Deck, wie Robin Hood, Tagträumer und Starkey, Hinterhältiger Pirat, aber In den meisten Fällen erhältst du mehr Wert aus einem stetigen Questen mit einem unbeantworteten Don Karnage als mit einer furchteinflößenden Bombe im späten Spiel.

Mit vier Stärke- und vier Willenskraftwerten kann Don Karnage die meisten anderen Ausweichmanöver ausschalten und für zukünftige Runden in der Nähe bleiben. Da er selbst ausweichen kann, bedeutet das, dass er mit kleineren Charakteren auf dem Brett frei handeln kann, ohne Angst vor Vergeltung zu haben. Am häufigsten, nur mit Don questen, um den Gegner unter Druck zu setzen und ihn zu zwingen, eine Antwort auf ihn zu finden. Es gibt allerdings nicht viele gute Antworten auf Charaktere mit vier Willenskräften, so dass Don Karnage in vielen Fällen ein Spiel ganz alleine gewinnen kann.

Siehe auch :  Königin um Mitternacht Rezension - Eine Prinzessin in Begleitung

Don Karnage ist auch ein großartiges Ziel für Pluto, den freundlichen Köter. Wenn du ihn in Runde vier austricksen kannst, kannst du die Uhr deines Gegners eine Runde früher stellen und dann mit einem Nani, Floodborn Pluto oder sogar deinem anderen Don Karnage in Runde fünf nachziehen.

Deine Eröffnungshand und wann du Mulligan spielen solltest

Wenn du deine Eröffnungshand für dieses Deck beurteilst, solltest du diese Dinge im Hinterkopf behalten:

  • Kannst du auf der Kurve spielen? Mit diesem Deck, ist es extrem wichtig, jede Runde all deine Tinte zu benutzen. Du musst in der Lage sein, mehr Charaktere auf das Spielbrett zu bringen und sie mit Zahlen zu überwältigen, also sollte dein Ziel sein, so viele Karten wie möglich zu spielen und dein Tintenfass jede Runde zu erhöhen, zumindest bis Runde sieben. Im Idealfall nutzt du Pluto, den freundlichen Köter, um noch mehr Karten zu spielen oder früh stärkere Karten zu spielen. Dieses Deck muss den Druck aufrechterhalten, um erfolgreich zu sein.
  • Kannst du deine Hand wieder auffüllen? Wenn du Tinte in dein Tintenfass füllst und jede Runde eine Karte spielst, hast du in Runde sechs natürlich keine Karten mehr auf der Hand. Es ist wichtig, Karten zu behalten, die dir helfen, deinen Tank aufzufüllen, also versuche, Karten wie Lucky, Pongo, Tinker Bell, Strike a Good Match, Hypnotize und Improvize zu behalten, wenn du sie siehst. Du musst nicht alle deine Karten, die du ziehst, in deiner Eröffnungshand behalten, aber versuche, eine Strategie für den Erhalt zusätzlicher Karten in deine Eröffnung einzubauen.
  • Billige Karten sind nicht immer die beste Tinte. In vielen Decks möchten Sie das Spiel mit zusätzlichen Ein- und Zwei-Kosten-Karten auf der Hand beginnen, die Sie in Tinte umwandeln können, um sicherzustellen, dass die Karten, die Sie ziehen, mit größerer Wahrscheinlichkeit höhere Kosten und Werte haben. Bei diesem Deck werden diese Karten mit niedrigen Kosten sehr viel wertvoller. Sie können zusammen mit teuren Karten gespielt werden, um deine zusätzliche Tinte auszugeben und dein Board zu entwickeln, sie können von einem Unterstützungscharakter wie Rolly aufgewertet werden und zu einer billigen Möglichkeit werden, sich in größere Bedrohungen zu verwandeln, und Lucky kann sie entdecken, wenn du seine Fähigkeit Neuwertig einsetzt, was sie in deinem Deck wertvoller macht als auf deiner Hand. Manchmal ist es besser, Kida für später zu behalten und eine zusätzliche Karte mit drei oder vier Kosten zu tuschen, als sie automatisch wie Tinte zu behandeln.

Bernstein/Smaragd Spielstil

Es ist schwer, genau zu bestimmen, welche Art von Archetyp Dogged and Dynamic anstrebt, weil es ein bisschen von allem hat, aber das bedeutet nur dass es eine gewisse Flexibilität hat und auf den Spielplan des Gegners auf verschiedene Weise reagieren kann.

Im Großen und Ganzen, wird dein Ziel sein, das Spielbrett mit Figuren zu überfluten und deinen Gegner zu zwingen, zu versuchen, mitzuhalten. Es ist wichtig, auf der Kurve zu spielen, und dieses Deck hat eine gute Verteilung der Kartenkosten, um dir zu helfen, den Druck aufrechtzuerhalten. Wenn du konsequent Karten zu deinem Board hinzufügst und oft questest, können dir Charaktere wie Lucky, Robin Hood und Starkey helfen, Spiele mit einem großen Schub an Machtgewinn zu beenden. Pluto, der entschlossene Verteidiger und Nani helfen dir, deine hochwertigen Quester zu schützen, während du mit Ausweichmanövern wie Don Carnage und Wildcat das Tempo des Spiels bestimmen und deinen Gegner in der Defensive halten kannst.

Dieses Deck enthält zwar ein paar Orte und zwei Charaktere, die sich um Orte kümmern, Peter Pan und Cubby, aber es ist unwahrscheinlich, dass du diese Kartenkombination im Spiel findest, einfach weil es so wenige von ihnen in diesem Deck gibt. Wenn du sehen willst, was Orte in Into the Inklands tun können, würde ich vorschlagen, das andere Starter Deck, Plenty of Pluck, zu testen.

Siehe auch :  Hacker stiehlt angeblich Krypto im Wert von 25 Millionen Dollar und gibt das meiste davon für MTG-Karten aus

Mit dieser Art von Deck, ist es wichtig, einen Kartenvorteil zu behalten, damit du deinen Boardstatus kontinuierlich erhöhen kannst. und so viel Druck wie möglich auf deinen Gegner ausüben kannst. Hypnotisieren und Improvisieren sind zwei Aktionen, die sich selbst ersetzen, während „Strike a Good Match“, „Tinker Bell“, „Pongo“ und „Lucky“ dir einen Kartenvorteil verschaffen und dir gleichzeitig erlauben, dein Deck zu filtern und die optimale Karte für jede Situation zu wählen. Die Priorisierung der Handgröße, wenn man in Führung liegt, ist wichtig, um einen Vorsprung auf dem Spielbrett zu halten.

Wenn du in Rückstand gerätst, gibt es einige großartige Werkzeuge, die dir helfen, deinen Gegner zu verlangsamen, bis du dein Brett wieder aufbauen kannst. Kit Cloudkicker und Jasper, Common Crook sind kostengünstige Charaktere, die dir helfen können, deinen Gegner aufzuhalten., während Cubby, Mighty Lost Boy gegnerische Charaktere fast jeder Größe effektiv ausschalten kann, vorausgesetzt, du hast einen Ort, an den du ihn bringen kannst. Dieses Deck verfügt über eingebaute Werkzeuge, die es deinen billigen Charakteren erlauben, gegen teurere Charaktere zu tauschen, was dir wiederum erlaubt, den Gegner billig zu erledigen und immer noch Tinte übrig zu haben, um dein Board neu zu entwickeln. Wenn du den Schwung verlierst, kannst du auf Charaktere wie Improvise, Flotsam and Jetsam, Rolly und Patch, Intimdating Pup zurückgreifen, um effizient zu handeln und den Wert deiner Tinte zu maximieren.

Sie müssen nicht unbedingt bis zu sieben Tinte bekommen, um zu gewinnen. Besonders, wenn Sie keine der beiden einzigen Karten mit sieben Kosten im Deck gefunden haben. Berücksichtigen Sie die Größe Ihrer Hand und die Karten, die Sie sofort spielen können, bevor Sie entscheiden, ob Sie Ihr Tintenfass tatsächlich jede Runde weiter ausbauen müssen. Es kann wichtig sein, einen großen Ressourcenpool zu haben, um ein breites Brett zu bauen, aber bei diesem Deck besteht auch die Gefahr, dass Sie zu viel nachdenken und Ihnen die Karten ausgehen. Obwohl es viele kostengünstige Karten hat, ist es kein hyper-aggressives Deck, bei dem man alles auf eine Karte setzt. Deine hochpreisigen Charaktere sind unglaublich nützlich, um dein Board zu schützen und Spiele zu beenden, aber mit nur sieben Karten, die fünf oder mehr kosten, solltest du dein Tintenfass in manchen Situationen lieber klein halten.

Schwächen

Mit jedem Go-Wide-Deck, wirst du immer anfällig für Kontroll-Archetypen sein. Ein Viertel dieses Decks besteht aus Charakteren mit zwei oder weniger Willenskraft, also musst du aufpassen, dass du, wenn du in die Breite gehst, dich nicht für ein einfaches Board-Clear von Grab Your Sword oder Tinker Bell, Giant Fairy bereit machst. Wenn dein Gegner Rubin spielt, solltest du dir überlegen, ob es klug ist, dein gesamtes Tintenfass für einen 7-Kosten-Charakter wie Starkey oder Pluto auszugeben, wenn es wahrscheinlich ist, dass er eine Entfernungsaktion für sie bereithält.

Umgekehrt ist dieses Deck darauf ausgelegt, den Gegner unter Druck zu setzen und ihn dazu zu zwingen, ständig das Board zu räumen, also es hat kein eigenes Entfernungswerkzeug. Du wirst dich auf Kampftricks verlassen müssen, um zu handeln, wenn dein Gegner dich auf dem Board übertrumpft, daher könnte dieses Deck gegen aggressivere Archetypen Schwierigkeiten haben. Es ist wichtig zu verstehen, welche Art von Spiel dein Gegner spielt und seine Strategie mit deinen eigenen Werkzeugen zu kontern. In einem Aggro-Match-up solltest du dich darauf konzentrieren, mehr deiner hochwertigen Quester wie Wendy Darling, Talentierter Matrose früh auf das Brett zu bekommen, und dann Charaktere wie Jasper und Kit Cloudkicker einsetzen, um deinen Gegner zu verlangsamen, während du ihn an Wissen übertrumpfst.

Wenn ihr eure Into the Inklands-Starterdecks aufrüsten wollt, haben wir für euch das Richtige. Klickt hier für den Bernstein-/Smaragd-Aufrüstungsleitfaden.

NEXT: TCG Veröffentlichungstermine 2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert