Magic: The Gathering Exklusive Unfinity Vorschau - Fallturm

Nach den schädlichen Unehrlichkeiten und herzzerreißenden Todesfällen von Dominaria United musste Magic: The Gathering wirklich etwas tun, um die Gemüter zu beruhigen. Nach zahlreichen Fehlstarts, darunter der Zusammenbruch einer Leimfabrik, der zu einer Verschiebung des ursprünglichen Starttermins am 1. April führte, haben wir nun die zufriedenstellende Pause, die wir dringend benötigten: Unfinity.

Unfinity spielt in Myra The Magnificent's Intergalactic Astrotorium of Fun und nimmt uns mit auf den größten und besten Weltraumjahrmarkt des Un-Universums im neuesten Teil einer langen Reihe von verrückten, oft unpraktischen und stets humorvollen Parodie-"Un-Sets". Ein Jahrmarkt ohne Fahrgeschäfte ist jedoch nicht möglich, und unsere Vorschaukarte stellt eine der neuesten Mechanismen von Unfinity vor: Touristenattraktionen.

Aufrollen, aufrollen

Das große Zelt von Kirsten Zirngibl

Attraktionen gehören zu den zwei neuen Kartentypen, die in Unfinity neben den zuvor enthüllten Aufklebern debütieren. Dabei handelt es sich um eine brandneue Art von Artefakten, die jedem Affinity-Spieler gefallen werden, Attraktionen kommen nicht in deine Bibliothek . Sie verwenden nicht einmal die grundlegende MTG-Kartenunterlage.

Stattdessen haben die Touristenattraktionen, wie die Unstable's Contraptions oder dein Sideboard, ihr eigenes spezifisches Deck. Beim Drafting benötigst du mindestens drei Touristenattraktionen, um ein Attraktionsdeck zu erstellen, wohingegen Sie im Constructed-Spiel Folgendes benötigen ein Zehn-Karten-Einzelkarten-Deck Das bedeutet, dass jede Karte einen anderen Namen haben muss.

Siehe auch :  Assassin's Creed Valhalla Preview – Das mit Abstand schrägste Spiel der Serie

Wenn eine Karte Sie darüber informiert, dass Sie eine "Touristenattraktion" eröffnen müssen, z. B. "Lifetime"-Pass-Inhaber, müssen Sie nimmst du die führende Karte deines Touristenattraktionsstapels und legst sie auf das Schlachtfeld . Von da an passiert nichts mehr bis zum Beginn der nächsten Hauptphase, in der du einen sechsseitigen Würfel wirfst.

Dafür stehen die Zahlen auf der rechten Seite der Zielkarten. Wenn du eine der leuchtenden Zahlen auf einer deiner Touristenattraktionen im Spiel triffst, wird eine beliebige leuchtende Touristenattraktion aktiviert und liefert dir das Durchsuchen-Ergebnis. Denken Sie daran, dass auf jeder einzelnen Attraktionskarte, die Eins nie leuchtet, und die Sechs immer leuchtet. . Eine 6 zu würfeln ist der Traum für jede Art von Spieler mit vielen Attraktionen, da jede einzelne von ihnen genau zur gleichen Zeit aufleuchtet.

Die meisten Touristenattraktionen haben mehr als eine Variante ihrer Karte, wobei jede sowohl einen anderen Satz von leuchtenden Zahlen als auch einen anderen Geschmackstext hat. Auf diese Weise kannst du deinen Attraktionsstapel mit genügend Karten bestücken, um jedes Mal, wenn du keine Eins würfelst, etwas zu bewirken, was diese Karten zu einer wirklich effektiven Ressource macht.

Siehe auch :  EGLX SkyWeaver Preview - Ein innovatives Sammelkartenspiel, das vor allem Spieler im Sinn hat

Turm verkleinern

Artefakt -- Touristenattraktion

Besuchen Sie -- Das Zieltier erhält Flugfähigkeit bis zum Ende des Zuges oder bis ein Spieler eine Eins würfelt, je nachdem, was zuerst eintritt.

Unsere Sneak Peek-Karte für Unfinity ist Fallturm , eine Attraktion mit Seltenheitswert, die genau zeigt, wie diese neue Mechanik funktioniert. Ein Tier fliegen zu lassen, ist besonders gut geeignet, um einen großen, bedeutenden Schläger durch Schockausweichen zu bewegen, und ein wiederholbarer Effekt (wenn man die Möglichkeit hat, ihn jede Runde zu sehen) könnte für dich ein Spielgewinn sein.

Der Fallturm hat nicht nur eine, sondern 6 verschiedene Versionen, bei denen jeweils drei der Zahlen aufleuchten. Das bedeutet, dass du jede Runde eine 50-prozentige Chance hast, ihn auszulösen. Im Draft könnt ihr natürlich so viele davon bekommen, wie ihr könnt, aber im Constructed dürft ihr nur einen in eurem Attraction Deck haben.

Während der Wert eines fliegenden Tieres schnell offensichtlich ist, vernachlässigen viele Leute vielleicht, dass Unfinity eine Sammlung ist, die auf dem Würfeln aufbaut. Mit vielen Möglichkeiten, mit Würfelwürfen Geld zu verdienen, wie z.B. The Room Family Members Goblinson sowie Spirit Blastronauts, könnte es sich als größerer Chauffeur deines Decks erweisen, zu Beginn jeder deiner Hauptphasen ein sicheres Mittel zum Würfeln zu haben, als immer die richtigen Zahlen zu treffen.

Siehe auch :  Alles, was wir in Magic: The Gathering's Commander Legends gelernt haben: Schlacht um Baldur's Gate Debüt

Eine der großen Besonderheiten von Unfinity ist, dass im Gegensatz zu früheren Un-Sets, die in ihrer eigenen, versiegelten Blase der Legalität gehalten wurden, viele Karten hier auch in Commander, Vintage und Tradition legal sein werden. Jede Art von Karte, die nicht im Mainstream-Magic gespielt werden darf, ist mit einem Eichel-Stempel gekennzeichnet - etwas, das Decrease Tower nicht hat. Das zeigt an dass sie nicht nur in Commander, Vintage und Heritage legal ist, sondern auch in Pauper, da sie eine häufige Raritätskarte ist. .

Der Fallturm selbst ist nicht die schillerndste Karte, die jemals veröffentlicht wurde, aber seine Auswirkungen lassen sich nicht durch den einfachen Politiktext abschrecken. Diese und verschiedene andere Ziele könnten ein großes Geschäft sein, wenn Unfinity am 7. Oktober auf den Markt kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.