Tschernobylit-Rezension: Green Light Special

Ich werde mich hier am ehesten auf die Palme bringen, auch auf die Gefahr hin, dass mir meine "Spieler"-Karte eingezogen wird: Ich habe Fallout 3 tatsächlich noch nie gespielt. Ich habe noch nie Bethesdas weithin bekanntes postapokalyptisches Action-RPG von 2008 gespielt Ich bin noch nie durch den Ressourcen-Sumpf gegangen, der von atomar veränderten Monstern, Raiderbanden oder der epischen Todeskralle (die ich tatsächlich gerade in Meme-Form erlebt habe) wimmelt – von denen alle durch ein nukleares Nachher verursacht wurden Auswirkungen. Ich habe ein paar Stunden Fallout: New Las Vega gespielt, aber es hat mich einfach nicht interessiert. Ich glaube, dass Ergebnisse 3 gleichermaßen mit denen vergleichbar sind, die jede Person behauptet. Ich habe einfach keine wirkliche Veranlagung, es zu spielen.

Es ist also nicht schwer zu glauben, wenn ich tatsächlich darüber gestolpert wäre Tschernobylit Während ich blind im Heavy Steam Shop stöberte, hätte ich möglicherweise genau auf dem vorherigen Science-Fiction-Survival-Horror-RPG des Designers The Farm 51 gescrollt. Zum Glück war das nicht der Fall. In den letzten Wochen hatte ich tatsächlich die Gelegenheit, mich direkt in die Sperrzone von Tschernobyl zu wagen, während ich versuche, das Geheimnis der Vergangenheit meines Charakters zu lüften, und ehrlich gesagt, ich wusste nie, dass ich dabei viel Spaß haben kann in einer nuklearen Einöde auszuhalten. Obwohl es seine Fehler hat, ist Chernobylite ein begeisterter Einstieg in die Survival-RPG-Kategorie, erhöht durch sein immersives Setup und ähnlich wie faszinierende Horror-Tropen.

Als ich das Spiel startete, war ich ein bisschen uninteressant – ich verglich das Videospiel sofort mit City Exodus. Das war nicht unbedingt negativ gewesen, aber ich hatte durchaus ein Videospiel erwartet, das Komponenten aus anderen vergleichbaren postapokalyptischen Spielen herausgepickt und auch vollständig zermatscht hat. Ich wurde jedoch schnell als falsch erwiesen, als ich mit einem sehr frühen und sehr unerwarteten Jumpscare von meinem Stuhl (sowie fast aus meiner Haut) sprang. Von da an war ich verbunden. Mit taufrischen Augen und schnellem Herzschlag wurde meine Zurückhaltung durch Intrigen ersetzt; meine Zweifel mit der Überzeugung, dass Tschernobylit dennoch etwas Besonderes sein könnte. Ich lag richtig.

Siehe auch :  Garfield Kart: Furious Racing Review: Die Lasagne der Kart-Rennfahrer von Stouffer

Du schlüpfst in die Rolle von Igor – einem Physiker und auch ehemaliger Mitarbeiter des Kernkraftwerks Tschernobyl vor dessen Untergang – der zurückkehrt, um das Geheimnis hinter dem Verschwinden seiner Verlobten zu entdecken, das drei Jahrzehnte zuvor geschah. Es ist sofort klar, dass etwas Unheilvolles im Spiel ist, das größtenteils mit den Tschernobyliten zusammenhängt, die die Fähigkeit besitzen, Menschen und ... andere Punkte ... zu und auch von einem zusätzlichen dimensionalen Flugzeug zu teleportieren, was Igor und auch seine Gefährten nicht nur überlässt Überleben Sie gegen Soldaten und die schädliche Strahlung des Tschernobyl-Ausnahmegebiets, aber auch gegen paranormale Bedrohungen.

Sie werden sofort ins Getümmel geworfen, wenn Sie die Automechanik des First-Person-Gameplays lernen, die Ihnen sicherlich als erworbenes Verhalten einfallen wird, wenn Sie jemals ein FPS- oder Aktivitäts-RPG gespielt haben. Sie werden Ressourcen verfolgen und sammeln, die zum Herstellen und Heilen verwendet werden können, während Sie die größtenteils nichtlineare offene Welt erkunden. Sie werden auf Gegner stoßen – sowohl der menschlichen als auch der nicht-menschlichen Auswahl – mit unterschiedlichen Mitteln, um jedes Szenario zu handhaben. Schaltest du die 3 Wachen auf Patrouille einen nach dem anderen aus, indem du die Stealth-Kill-Mechaniken nutzt, oder gehst du viel offener vor und rennst direkt mit lodernden Waffen hinein? Versuchen Sie überhaupt, sie zu eliminieren? Chernobylite bietet viele Alternativen, die sicherstellen, dass sie zu jedem Gameplay-Stil passen, was wiederum ein relativ anständiges Wiederspielbarkeitselement bietet.

Apropos, Igor gibt es während seiner gesamten Reise mit verschiedenen Optionen, von denen einige weitaus wirkungsvoller sind als andere. Eine Reihe dieser Wahlmöglichkeiten kann in Form von verzweigten Dialogwahlmöglichkeiten gefunden werden. Verschiedene andere Möglichkeiten ergeben sich daraus, wie genau Sie Ihre eigentliche Mission erfüllen, um den Verlust Ihrer Verlobten zu untersuchen, den Sie von Ihrem Hauptbüro aus herausfinden.

Ich bin ein Trottel für ein gutes Einbruch-Videospiel, zu dem sich Chernobylite wirklich entwickelt. Sicherlich – ähnlich wie bei Einbruchs-Setups in GTA Online – können Sie nicht einfach ohne Strategie in Aktivität springen. Sie müssen sich auf Ihren Hauptzweck vorbereiten, indem Sie andere Aufgaben ausführen, die den Aufbau in Richtung Ihres Ziels unterstützen. In Chernobylite bauen Sie Ihr Team und seine Quellen auf, indem Sie sich direkt in das Ausnahmegebiet wagen und mit täglichen Missionen Ressourcen oder Informationen sammeln. Sie müssen jedoch nicht immer jede Mission ausführen, die Ihnen zur Verfügung steht. Während alle Missionen, die Sie absolvieren, ganz Ihnen und Ihrem Erfolg überlassen werden, wird Ihnen für alle NPC-Teilnehmer Ihrer Gruppe ein Erfolgspreis in Prozent angezeigt. Wenn der Prozentsatz ebenfalls niedrig ist, riskieren Sie, die Arbeit an dieser bestimmten Mission einzustellen. Oft hat es die Drohung vielleicht einfach nicht verdient (was ich zweifellos noch öfter für mich selbst entdeckt habe, als ich es mir gewünscht hätte). Ich war nie ein besonderer Fan von Videospielen der Art der Teamverwaltung (ich habe mit dieser Dynamik aufgrund meines totalen Hasses auf Garnisonen in World of Warcraft herumgezappelt), aber Chernobylite tut gut daran, sein Gruppenverwaltungssystem ausreichend zu gestalten, ohne zu enden übermäßig lästig sein.

Siehe auch :  Kingdoms Of Amalur: Re-Reckoning Review: Einfach die Klappe halten und etwas stechen

Bevor Sie Monster abschlachten oder Ressourcen sammeln, benötigen Sie natürlich Ausrüstung. Gute Ausrüstung. Das zeigt an, dass du deine Werkzeuge, Fähigkeiten und Geräte herstellen und verbessern musst, um dir selbst eine Kampfmöglichkeit zu bieten. Das Crafting-System von Chernobylite geht Hand in Hand mit seinem Basisbau-Techniker. Sie entwickeln Ihre Basis, während Sie mit dem Videospiel vorankommen, und öffnen Rezepte, um Ihre Ausrüstung zu verbessern. Sie können auch auf Zielen basteln, aber es gibt etwas beim Basteln in Ihrer eigenen Basis, das sich extrem nach Batman oder umweltfreundlicher Pfeilspitze anfühlt. Das könnte auch aus der Realität resultieren, dass ich mir jedes Mal, wenn ich mit dem Basteln fertig war (und bevor ich direkt in eine Mission einstieg), sicherlich einen Moment Zeit nehmen würde, um von meiner Basis aus auf den seltsam atemberaubenden Anblick zu achten, der Tschernobyl und auch die Umgebung überblickte.

Tschernobylit sieht fantastisch aus. Egal, ob Sie sich in der realen Welt, im paranormalen Dimensionsriss oder in einer Halluzination befinden, die Grafik von Chernobylite wird Sie sofort in seinen Bann ziehen. Abgesehen von den Computeranimationen der Charaktere ist klar, dass viel Arbeit in die Wiederherstellung eines genauen Ausnahmegebiets (das war) durch 3D-Scannen). Ich habe mich früher tatsächlich gefragt, wie es wohl aussehen würde, in Tschernobyl so zu bleiben, wie es derzeit ist. Ich kann jedoch nicht helfen, dass Chernobylite eine großartige Darstellung davon bietet, insbesondere mit dem besorgten, ständigen Gefühl, dass Sie ständig gesehen, verfolgt oder gefährdet werden.

Siehe auch :  Sonic Origins Review - Großer Spaß, trotz seiner selbst

In Bezug auf jegliche Art von Nachteilen habe ich einen letzten Build gespielt, der noch ein paar Bedenken enthielt, aber keine, die übermäßig offen oder bahnbrechend waren. Es gab einige Rechtschreibfehler in einigen Bildunterschriften, und es gab ein paar Mal, wo ich für ein paar Minuten den eingebetteten Ort bekam, bevor ich meine Flucht erschüttern konnte. Abgesehen davon, dass das Spiel eine ausgezeichnete Anzahl von Füllzeiten hatte, war der Großteil meines Durchspielens windig genug, um mich zu beschäftigen.

Es steht außer Frage, dass ich Chernobylite zunächst den Vorteil der Frage angeboten haben muss, vor allem, weil das Spiel - auch in der sehr frühen Zugänglichkeit - tatsächlich bereits ein Hit bei den Spielern war, die derzeit auf einem "meistens günstigen" Wert ruhen. Steam-Kundenrangliste vor seiner vollständigen Veröffentlichung. Vor allem in den letzten Monaten haben die positiven Ergebnisse zugenommen, was ein klares Zeichen dafür ist, dass sich die Entwickler die Kommentare der Community zu Herzen genommen haben und auch die Dinge umsetzen, die sich Gamer im Endprodukt wünschen (über alle technischen Lösungen hinaus). .

Tschernobylit ist einzigartig. Wenn dir Rollenspiele gefallen, die Punkte wie Crafting, Basisstruktur, Gruppenverwaltung sowie Raubüberfälle beinhalten, ist der enthusiastische Chernobylite einer, den du nicht missen möchtest.

Für diese Überprüfung wurde gamebizz.de ein PC-Review-Code zur Verfügung gestellt. Chernobylite ist jetzt auf dem PC leicht verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.