Guardians of the Galaxy erhalten Sie jetzt kostenlos mit jeder GeForce RTX 3090

Wenn Sie die kommenden Wonder's Guardians of the Galaxy wünschen, finden Sie unten einige hervorragende Dinge für Sie. Nvidia hat einfach vorgestellt, dass Sie die Heavy-Steam-Version des Spiels kostenlos mit dem Erwerb ausgewählter Desktops oder Laptops erhalten können, die von einer Grafikkarte der GeForce RTX 30-Serie angetrieben werden.

Guardians of the Galaxy ist vollgepackt mit teuren ästhetischen Verbesserungen, bestehend aus leistungsbeschleunigender Nvidia DLSS und Echtzeit-Raytracing-Darstellungen, sodass RTX-Spieler das ultimative Videospielerlebnis auf dem PC erhalten. Nur für begrenzte Zeit erhalten Sie Ihre elektronische Kopie des Videospiels geschützt, indem Sie bis zum 28. Oktober ein GeForce RTX 30-Desktop- oder Laptop-System im Nvidia-Shop sowie bei seinen Partnerhändlern erwerben.

Nvidia liefert für dieses Gaming-Paket eine große Auswahl an Designs, die von GeForce RTX 3060 und GeForce RTX 3070 bis hin zu GeForce RTX 3090 alles bieten Webseite bündeln für noch mehr Informationen und sofort verfügbare Angebote. Wenn Sie Ihr brandneues Zertifizierungssystem kaufen, erhalten Sie einen digitalen Code (der bis zu 2 Wochen verwendet werden kann), der Ihnen das Spiel schenkt.

Siehe auch :  Der Multiplayer von Cyberpunk 2077 ist „eine große Produktion“ und „eigenständiges Produkt“, sagt CD Projekt Red

Abgesehen von DLSS sowie RTX modernen Technologien ab dem ersten Tag an Bord, wird Guardians of the Galaxy Ihre glänzende neue Grafikkarte sicherlich gut gebrauchen und weit mehr in puncto ästhetischer Spitzenqualität bieten. Zuvor enthüllte Eidos Montreal die visuellen Funktionen des Videospiels mit einem brandneuen Technologie-Trailer – es gibt alles von diffuser Beleuchtungsmethode und bis zu 8K-Auflösung bis hin zu HDR und auch WCG (Wide Shade Range).

über Nvidia

Mit all diesen bemerkenswerten visuellen Verbesserungen scheint Guardians of the Galaxy vollständig mit allem gefüllt zu sein, was Sie aus technologischer Sicht möglicherweise verlangen können. Was eindeutig ein Argument dafür ist, es auf einem neuen Gerät mit GeForce RTX an Bord zu spielen.

Marvels Guardians of the Galaxy wird sicherlich am 26. Oktober erscheinen und wird sicherlich auf COMPUTER-, Xbox- und PlayStation-Konsolen sowie Nintendo Switch über die Cloud verfügbar sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.