PUBG bringt die neue Karte Deston auf die öffentlichen Testserver

PUBGs 9. neue Karte ist auf den Testservern angekommen - Deston, Codename Kiki, ist eine überschwemmte Metropole, die an die Stadtlandschaft von Warzone erinnert, mit Hochhäusern, Sümpfen, Hügeln und auch Inseln, die man erkunden kann, während man andere Spieler niederschießt.

Es gibt ein paar neue Funktionen, die die Karte umfassen, um die Hochhäuser vielseitiger zu machen (vielen Dank, PCGamesN ). So gibt es zum Beispiel das Ascender-Add-on, mit dem du die Seiten von Gebäuden hinaufklettern kannst, um auf Dächer zu gelangen, von denen aus du hervorragend schießen kannst. Motiviert durch Goal Difficult, kann dieses Gizmo über die ganze Karte verteilt entdeckt werden. Sie können sogar zum Erklimmen von Mobilfunkmasten verwendet werden.

Wenn du dich an die Spitze eines Zellenturms schwingst und die Interaktionstaste drückst, kannst du dich nach oben schieben. Danach kannst du mit dem Fallschirm abspringen und über die Karte zu einem weiteren Faktor gleiten, was den idealen Urlaub ausmacht. Drückt einfach die Daumen, dass euch niemand abschießt, während ihr in der Luft seid. Danach gibt es Sicherheitstüren, Drohnen, Zapfsäulen sowie ein brandneues Werkzeug.

Siehe auch :  Bruno Mars und Anderson .Paak Skins kommen zu Fortnite mit einer neuen Radiostation

Die 012 ist die aktuellste Schrotflinte in PUBG und verfügt über eine größere Reichweite als andere ihrer Art. Sie können es in ganz Deston zu erweitern, mit 12 Skala Kugeln zu finden. Sie verfügt über Einzel-, Bruch- und Vollautomatik-Schussmodi und verursacht 100 Schaden. Sie können holographische sowie rote Punkt-Sites zusammen mit Unterdrückern, Flash Hider und auch Kompensatoren befestigen.

Da Deston außerdem eine wasserbasierte Karte mit sumpfigen Gebieten ist, gibt es ein neues Bootsfahrzeug, das passenderweise Airboat genannt wird. Man kann damit oberflächliches Wasser durchqueren, anstatt sich durch den Schlamm zu wühlen, aber es funktioniert auch an Land, wenn man schnell aus dem offenen Gelände herauskommen muss. Sie können bis zu fünf Spieler in diesem brandneuen Fahrzeug mitnehmen.

Schließlich kündigte PUBG den Workshop an, ein neues System, mit dem Sie Ihre eigenen Skins mit Produkten aus dem Spiel herstellen können. Es ist derzeit noch nicht verfügbar, aber es wird sicherlich auf den folgenden 19.1-Prüfungsserver übertragen werden, auf den man über das Menü in der Eingangshalle zugreifen kann, wo man Abdrücke, Gutscheine, Credits und Handwerkermarken verwenden kann, um Kosmetika herzustellen.

Siehe auch :  Awesome Games Done Quick bricht einen weiteren Rekord - schnellste $2-Millionen-Beschaffung