Baldur’s Gate 3, Fortnite und weitere Kandidaten für den BAFTA Players‘ Choice Award

Baldur’s Gate 3 und Marvel’s Spider-Man 2 sind nach einer Rivalität zwischen ihren Fanbasen bei The Game Awards wieder für einen Preis im Rennen. Beide Spiele sind für den BAFTA Players‘ Choice Award nominiert, der wie die TGA-Kategorie „Players‘ Voice“ von den Zuschauern bestimmt wird.

Die Spiele sind neben The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom, Cyberpunk 2077, Fortnite und Lethal Company nominiert. Das ist eine große Auswahl an Spielen, die die ersten Plätze belegen, denn nur vier wurden tatsächlich im Jahr 2023 veröffentlicht, und von diesen vier ist Lethal Company noch im Early Access.

Baldur’s Gate 3 hat bisher bei allen Preisverleihungen abgeräumt und bei den Golden Joystick Awards, The Game Awards, den New York Game Awards, den DICE Awards und vielen anderen gewonnen. Allerdings hat es mit zwei anderen unglaublich beliebten Spielen aus dem letzten Jahr harte Konkurrenz: Marvel’s Spider-Man 2 und Tears of the Kingdom. Da nur Einwohner des Vereinigten Königreichs abstimmen können, ist es gut möglich, dass diese Preisverleihung ein anderes Ergebnis als die anderen bringt.

Siehe auch :  Spider-Man 2's Mangel an Anzug Kräfte sind ein großer Verlust

Die Ergebnisse könnten auch durch die Tatsache beeinflusst werden, dass diese Kategorie nicht auf Neuerscheinungen aus dem Jahr 2023 beschränkt ist. Cyberpunk 2077 ist als Ganzes nominiert, nicht nur die Story-Erweiterung Phantom Liberty. Wenn man bedenkt, wie lange die Fans darauf gewartet haben, dass das Spiel um eine umfassende Überarbeitung der Kämpfe und des letzten Kapitels ergänzt wird, könnten sie sich dafür einsetzen, dass es einen weiteren Preis gewinnt. Natürlich nur, wenn sie sich gegen die Fans von Fortnite durchsetzen können, die sich in den letzten Monaten über eine Reihe von beliebten Updates freuen konnten.

Und dann ist da noch Lethal Company, das im Oktober letzten Jahres in den Early Access ging. Dieses Survival-Spiel hat überwältigend positive Kritiken von Spielern auf Steam erhalten und eine riesige Fangemeinde angehäuft. Es hat sich bereits eine Menge Wohlwollen erworben, da es nur wenige Monate nach der Veröffentlichung in die BAFTA-Shortlist aufgenommen wurde.

Unabhängig davon ist dies nur eine Kategorie, denn der Rest der BAFTA-Nominierungen für Spiele wird am 7. März, also diesen Donnerstag, bekannt gegeben. Wenn es so ist wie bei anderen Preisverleihungen, können wir davon ausgehen, dass Baldur’s Gate 3 in jeder Kategorie, für die es sich qualifiziert, gewinnen wird. Wir können auch davon ausgehen, dass Alan Wake 2 ein paar Nominierungen einheimsen wird, da es ebenfalls ein Hit bei den Preisverleihungen war.

Siehe auch :  Stardew Valley Fans teilen herzliche Botschaften für Schöpfer ConcernedApe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert