Days Gone-Film mit Sam Heughan aus Outlander in Entwicklung

Wie jetzt bekannt wurde, reiht sich Days Gone in die lange Liste der PlayStation-Titel ein, die für Film und Fernsehen adaptiert werden, wobei Outlander-Star Sam Heughan bereit ist, Deacon St. John zu spielen.

Zuerst geteilt von Deadline wird die Days Gone-Anpassung von dem Oscar-nominierten Autor Sheldon Turner verfasst werden, zu dessen bisherigen Arbeiten Titel wie Up in the Air, The Longest Lawn sowie X-Men: First-rate gehören. Neben der Produzentin Jennifer Klein wird Turner den Film mit seiner Firma Grudge Productions produzieren, wobei Asad Qizilbash und Carter Swan bereit sind, für PlayStation Productions zu produzieren.

Was Sam Heughan betrifft, so ist der Star ziemlich effektiv, da er in einer Reihe von Filmen wie The Spy That Dumped Me und Bloodshot mitgewirkt hat, aber am bekanntesten ist er für seine Rolle als Jamie Fraser in der langlaufenden Fernsehserie Outlander. Due Date enthält in seinem Bericht kein mögliches Veröffentlichungsdatum, so dass man davon ausgehen kann, dass der Film noch ein paar Jahre auf sich warten lässt, zumal auch noch kein Regisseur angekündigt wurde.

Siehe auch :  Spiel des Jahres, 2023 - Joe Parlock

Days Gone Follow Up würde Deacon St. John sicherlich erlauben, einfach im Wasser zu schwimmen

Sony wurde zweifelsohne durch den erfolgreichen Start von Undiscovered angespornt und hat bereits eine Reihe von Filmen und Fernsehsendungen auf der Grundlage seiner beliebtesten Franchises in Auftrag gegeben. Days Gone hat jetzt mit Ghost of Tsushima und Gran Turismo auf der Liste der Titel erhalten Film Anpassungen unterzeichnet, während Spiele wie Perspective Zero Dawn, God of Battle, Twisted Steel, sowie The Last Menschen sind alle erhalten Fernsehprogramme, die letztere wird voraussichtlich auf einige in Anfang 2023 zu starten.

Wenn Sie hoffen, dass Sonys wiedergewonnenes Interesse an der Days Gone-Franchise darauf hindeutet, dass ein brandneues Videospiel auf dem Weg ist, werden Sie höchstwahrscheinlich enttäuscht sein. Im Jahr 2015 wurde bekannt, dass Sony einen Pitch für Days Gone 2 im Jahr 2019 abgelehnt hatte, obwohl das erste Videospiel ziemlich gut lief, was einige Fans zu der Annahme veranlasste, dass sich das Unternehmen mehr um die Kritik als um die Verkaufszahlen kümmert. Die Reaktion war jedoch nicht ausreichend, und Days Gone als Computerspiel-Franchise ist im Grunde tot und versteckt.

Siehe auch :  Der 1-Bit-Horror von Who's Lila zwingt dich, deine Gesichtsausdrücke spontan anzupassen