Vollständige Kingdom Hearts 20th Anniversary Grafik enthüllt, scheint Kingdom Hearts 4 anzudeuten

Das komplette Kingdom Hearts 20-Jahres-Jubiläumsbild wurde enthüllt und scheint Kingdom Hearts 4 anzukündigen.

Anlässlich des 20. Jahrestages der Veröffentlichung von Kingdom Hearts hat Tetsuya Nomura einen ersten Blick auf ein Kunstwerk geworfen, das er für den Hochzeitstag anfertigte. Diese Veranstaltung findet derzeit in Tokio statt, und diejenigen, die dabei sein werden, können einen einzigartigen ersten Blick auf das Kunstwerk werfen.

Twitter-Nutzer aibo_ac7 teilte ein Bild der Kunst , das fast alle wichtigen Persönlichkeiten der Sammlung zeigt. Oben links sind alle Wächter des Lichts sowie die Vorhersager zu sehen, während der untere Teil des Bildes alle Mitglieder von Organisation 13 zeigt. In der Mitte sind verschiedene Versionen von Sora zu sehen, von denen eine jedoch derzeit verdeckt ist.

Der vielleicht aufregendste Teil des Bildes ist die Andeutung eines vierten Kingdom Hearts. In der Mitte des Bildes sind vier Kästen zu sehen, die jeweils aus einer Zeichnung von Sora bestehen, der seine Finger hochhält. In jeder Box hält Sora aus einem anderen Kingdom Hearts-Videospiel einen Finger hoch, um zu verdeutlichen, aus welchem Spiel er stammt.

Siehe auch :  Lasst uns jede Phase des Sonicverse aufzeichnen

Die vierte Schachtel wird derzeit von einem Aufkleber zum 20. Hochzeitstag verdeckt, der vermutlich entweder während oder nach der Online-Aktion enthüllt wird. Wenn diese Box den Konventionen der anderen Bilder folgt, könnte sie Sora (oder eine weitere Persönlichkeit wie Yozora) zeigen, der 4 Finger hochhält, um das nächste Spiel anzukündigen.

Tetsuya Nomura hat bei dieser Gelegenheit auch eine besondere Nachricht hinterlassen, die tatsächlich von KH13 gleichgesetzt wurde. Er sagt: „Wenn ich auf die Vergangenheit zurückblicke, denke ich an den Moment zurück, als ich dieses Projekt namens Kingdom Hearts zum ersten Mal begann. Ich habe alles, was ich hatte, hineingesteckt, bis hin zu dem Punkt, an dem ich am Ende eine leere Hülle war, wenn ich mit der Arbeit fertig war. Ich wünsche mir, dass alle glücklich sind, das ist es doch, was ich ständig versucht habe zu tun.“

Die Botschaft geht weiter: „Was ist diese Geschichte des Herzens, die in der Serie erzählt wird?

Siehe auch :  Die Co-Op von Dying Light 2 lässt die Spieler über Story-Entscheidungen abstimmen

Diese Geschichten des Herzens, über die ich in meinen Werken informiere, sind eine Anspielung auf jene Herzen, die nicht mehr unter uns sind. Diese Herzen sind immer da, sie sind immer zur Stelle. Davon gehe ich aus. Vielen Dank für Ihre Unterstützung in den letzten zwanzig Jahren. Und ich freue mich auch in Zukunft auf die Unterstützung jedes Einzelnen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert