No More Heroes 3 wird am 6. Oktober auf PlayStation, Xbox und PC mit 60fps erscheinen

Anfang des Jahres kündigte Xseed Games an, dass No More Heroes 3 seinen Weg auf aktuelle und frühere Konsolen sowie auf den PC finden wird. Das einst Nintendo Switch-exklusive Spiel soll am 6. Oktober für andere Plattformen erscheinen. Je näher dieses Datum rückt, desto mehr Informationen werden darüber veröffentlicht, wie diese Version des Spiels aussehen wird. Insbesondere wird es japanische Sprachausgabe enthalten und mit 60fps laufen.

Auf Twitter hat ein Suda51-News-Account mehrere Informationen über die bevorstehende Veröffentlichung von No More Heroes 3 preisgegeben. Für den Anfang, das Konto, @TravisDiesAgain, twitterte einen Link zu einem japanischen Trailer für das Spiel, der den 6. Oktober als Veröffentlichungsdatum enthüllte. Außerdem wird dieser Veröffentlichungstermin Berichten zufolge eine weltweite Veröffentlichung für die PlayStation-, Xbox- und PC-Versionen des Spiels sein.

Aus dem dazugehörigen Trailer geht hervor, dass das Spiel zum ersten Mal auch japanische Synchronsprecher enthalten wird. Natürlich wird es auch die Leistung der Next-Gen-Konsolen nutzen und 4K/60 fps Cutscenes enthalten. Das Spiel ist japanische Website wurde in Vorbereitung auf die bevorstehende Veröffentlichung komplett überarbeitet. Sie zeigt einige Schlüsselbilder aus dem Spiel sowie ein paar Videoclips.

Siehe auch :  Peridot ist eine Weiterentwicklung von Dogz

Einer dieser Clips von der offiziellen japanischen Website des Spiels zeigt, wie das Spiel auf anderen Plattformen läuft. Der 30-sekündige Ausschnitt zeigt Gameplay aus der kommenden Konsolenversion, und es sieht so aus, als ob der Übergang von Switch zu anderen Plattformen reibungslos verläuft. In unserem ersten Test des Nintendo Switch-Spiels haben wir unter anderem festgestellt, dass die Leistung des Spiels durch die Konsole beeinträchtigt wurde. Vielleicht werden die rauen Kanten des Spiels auf leistungsfähigeren Konsolen geglättet.

Seltsamerweise verriet uns No More Heroes-Schöpfer Goichi „Suda51“ Suda einst, dass das Spiel nicht über die Nintendo Switch hinaus erscheinen würde. Glücklicherweise hat sich das geändert, und No More Heroes 3 wird auf Next-Gen-Konsolen zu neuem Leben erweckt.