Ninja Theorys nächstes Spiel hat angeblich bereits grünes Licht bekommen

Highlights

  • Das nächste Spiel von Ninja Theory hat angeblich schon grünes Licht bekommen.
  • Dies geschieht einen Tag vor der Veröffentlichung des nächsten Spiels, Senua’s Saga: Hellblade 2.
  • Dies geschieht inmitten der Befürchtungen der Fans, dass Ninja Theory von Microsoft geschlossen werden könnte, nachdem vier andere Studios überraschend geschlossen wurden.

Das nächste Spiel von Ninja Theory hat Berichten zufolge bereits grünes Licht erhalten, und es ist nicht das zuvor bestätigte Project Mara. Quellen zufolge denkt Ninja Theory bereits über Senua’s Saga: Hellblade 2 hinaus und ist nicht von der Schließung bedroht, wie wir es kürzlich bei anderen Xbox-Studios gesehen haben.

Dies ist lt. Windows Central, die berichten, dass das Hellblade-Studio mindestens zwei Spiele in Arbeit hat. Dies geschieht inmitten der Befürchtung, dass Ninja Theory unabhängig von der Leistung von Hellblade 2 von der Schließung bedroht sein könnte, da Xbox vor kurzem Pläne angekündigt hat, vier seiner Studios zu schließen, darunter auch Hi-Fi Rush-Entwickler Tango Gameworks.

Siehe auch :  Pathfinder 2E erhält eine neue Runde von Errata für Kernregeln

Hellblade 2 Entwickler nicht von Schließung bedroht, sagen Quellen

Windows Central schreibt, dass es „keinerlei Pläne gibt, das Studio in nächster Zeit zu schließen“, und reagiert damit auf die jüngste Welle von Spekulationen, dass Ninja Theory in Gefahr sei. Wenn das stimmt, bedeutet das, dass Ninja Theory sich nicht zu den Xbox-Studios gesellen wird, deren Schließung kürzlich angekündigt wurde: Tango Gameworks, Arkane Austin, Alpha Dog Games und Roundhouse Games.

Kurz nach dieser Ankündigung befürchteten die Fans, dass auch andere Xbox-Studios geschlossen werden würden. Die neuesten Spekulationen, dass Ninja Theory gefährdet ist, sind jedoch eine Reaktion auf den letzten Social-Media-Post von Ninja Theory.

„Videospiele zu machen ist schwierig“, heißt es in der Nachricht. „Ähnlich wie Senua haben wir uns als Team von der Überzeugung leiten lassen, unser Ziel zu erreichen: Ein Spiel zu machen, das dich tief in Senuas Welt eintauchen lässt und dich auf eine Reise mitnimmt, die dich zum Nachdenken und Fühlen bringt.

Siehe auch :  Eine Ode an den einfachen Modus

„Ich glaube, dass wir unser Ziel erreicht haben, und ich hoffe, ihr stimmt mir zu. Ich bin sehr stolz auf das Spiel, sehr stolz auf unser Team und sehr stolz auf euch, unsere Fans, die uns auf dieser magischen Reise unterstützt haben.“

Project Mara wird wahrscheinlich das nächste Spiel von Ninja Theory sein, da es angekündigt wurde
bereits im Jahr 2020

Einige empfanden den Ton der Erklärung als seltsam und vielleicht sogar als besorgniserregend. Zugegeben, große Textblöcke auf einem Bild werden in der Spielebranche oft mit schlechten Nachrichten in Verbindung gebracht. Doch wenn man den Quellen Glauben schenken darf, ist hinter den Kulissen alles in Ordnung, und es handelt sich lediglich um eine Ankündigung anlässlich der morgigen Veröffentlichung von Hellblade 2.

Hellblade 2 wird für die Xbox Series X/S und den PC erhältlich sein. Es wird auch über den Xbox Game Pass spielbar sein. Es gibt Gerüchte über eine PS5-Portierung wie bei anderen Xbox-Konsolenexklusivtiteln, aber das wurde noch nicht offiziell bestätigt.

Siehe auch :  Neue Forschung zeigt, dass die Vorteile von Gaming die Nachteile überwiegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert