Der Freelancer-Modus von Hitman 3 wird in die zweite Hälfte des Jahres 2022 verschoben, eine neue Karte wird vorgestellt

Die Mai-Roadmap von Hitman 3 hat das Erscheinungsdatum von Ambrose Island auf Juli vorverlegt, obwohl sie auch enthüllt, dass der Freelancer-Modus in die zweite Hälfte des Jahres 2022 verschoben wurde.

Letztes Jahr enthüllte IO Interactive die Hitman 3-Roadmap für das zweite Jahr, die eine neue Karte für das Spiel und einen brandneuen Modus namens Freelancer enthielt, der einige Roguelike-Elemente in das Spiel einführt, die Funktionsweise der Kampagnenmissionen ändert und Agent 47 ein anpassbares Safehouse gibt, von dem aus er operieren kann.

IO Interactive sagte zuvor, dass Freelancer in der ersten Hälfte des Jahres 2022 erscheinen würde, aber es wird nun auf die zweite Hälfte des Jahres verschoben. Eine neue Roadmap auf der Website des Unternehmens veröffentlicht wurde, hebt die Verzögerung des Modus hervor und nennt ein paar Gründe dafür. IO sagte: "Wir haben die Hauptkampagne mit Hitman 3 abgeschlossen, aber die Welt hat so viel mehr zu bieten und wir hatten nicht das Gefühl, dass wir mit Agent 47 in dieser Trilogie alles erreicht haben, was wir wollten. Kurz gesagt, dieser Modus ist sehr umfangreich und spannend. Er ist für Spieler gedacht, die tiefer in das eintauchen wollen, was ein Hitman-Spiel sein kann, und aus diesem Grund haben wir beschlossen, ihm mehr Zeit zu geben."

Siehe auch :  Magic The Gathering's Innistrad: Crimson Vow Spoiler – Zusammenfassung des ersten Tages

IO bestätigte, dass die Testphase für den Modus noch andauert und dass er bisher positives Feedback erhalten hat. Es gab auch zu, dass es eine "luxuriöse Entscheidung" war, den Freelancer-Modus zu verzögern, und führte dies auf die Tatsache zurück, dass Hitman 3 so erfolgreich war, und sagte, dass es die zusätzliche Zeit, die ihm gewährt wurde, zu schätzen weiß.

Es gibt jedoch nicht nur schlechte Nachrichten, denn IO Interactive hat das Veröffentlichungsdatum der neuen Karte, die nun Ambrose Island heißt, ein wenig vorverlegt. Die Karte wird nun im Juli veröffentlicht und spielt vor den Ereignissen des Hauptspiels. IO hat auch einen neuen Blick auf die Karte geworfen, die mich (leider) stark an Santa Fortuna erinnert, mit einer klaren militärischen Präsenz und einer Inselkulisse.

Schließen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert