Das Stranger Of Paradise-Team war mit Chaos Memes nicht zufrieden

Es ist schwer, die Zunahme von Chaos-Memes zu vernachlässigen, die das Internet belästigten, als Unbekannte Person des Paradieses: Last Fantasy Origin erstmals in diesem Jahr auf der E3 enthüllt wurde. Der kurze Trailer von 2 Minuten und 33 Sekunden enthielt 8 Mal die Worte „Chaos“, so dass es sich für jede Person, die es ansah, natürlich übertrieben anfühlte und die Memes bald in Scharen auftauchten. In einem kürzlichen Interview mit gamebizz.de sagte uns die Unbekannte Person des Himmelsherstellers Jin Fujiwara, dass die Disorder-Memes damals nicht besonders erfreut waren.

„Wir dachten nicht wirklich, dass es höchstwahrscheinlich eine so große Reaktion auslösen würde, und das war etwas unvorhergesehen“, erläuterte Fujiwara-san. „Es ist offensichtlich nicht etwas, worüber wir uns sonderlich freuen. Ich gehe jedoch davon aus, dass es sich von unserem jetzigen Standpunkt aus leicht positiv ausgewirkt hätte, wenn es interessierte Personen geweckt hätte. Aus unserer Sicht ist es viel besser, als sich niemand zu konzentrieren.“ “

Siehe auch :  Ed Boon erscheint bei DC FanDome und löst Spekulationen über Injustice 3 aus

Fujiwara-san beschrieb ebenfalls, warum der Trailer mit den Worten „Unordnung“ stark belastet war; Die Strategie bestand darin, die Geschichte so hoch wie möglich unter Verschluss zu halten, daher konzentrierte sich der Trailer hauptsächlich auf die Komponenten des ersten Versuchs. Da die allererste Testdemonstration aus einer Triade von Helden bestand, die zum Unordnungsschrein gingen, um Chaos zu suchen, um Chaos zu besiegen, und auch eine Konferenz mit einem gepanzerten Ritter, der sich als „einer, der mit Sicherheit Chaos werden würde“ bezeichnete, war es normalerweise ist das alles schwer zu erklären, ohne mehrmals auf die Worte „Störung“ hinzuweisen.

Trotz des Rückblicks und der positiven Bewertung hat die Gruppe jedoch unbestreitbar aus den Fehlern der Vergangenheit gewonnen. Der kürzlich erschienene Trailer zu „Complete stranger of Paradise“, der beim Tokyo Video Game Program debütierte, besteht nicht aus einer einzigen Äußerung der Worte „Mayhem“. Obwohl wir nicht das berüchtigte „C-Wort“ haben, bot uns der Trailer viel zum Aufregen, z der Originaltitel von Last Dream. Noch wichtiger ist, dass uns der Trailer mit dem Curveball auffiel, dass Jack – der Protagonist von Unfamiliar Person of Heaven – tatsächlich Garland ist, der Bösewicht aus dem ursprünglichen Titel.

Siehe auch :  Razer Kishi 2 macht einen starken Fall gegen das Steam Deck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert