Elden Ring Shadow of the Erdtree DLC Vorbestellungsanleitung

Zwei Jahre nach der Veröffentlichung und ein Jahr nach der Bestätigung, dass es einen DLC geben wird, hat die Erweiterung „Shadow of the Erdtree“ von Elden Ring endlich ihren ersten Trailer erhalten und ein Veröffentlichungsdatum bekommen. Der Gewinner der meisten „Game of the Year“-Auszeichnungen in der Geschichte wird am 21. Juni 2024 erweitert, und es wird eine Menge zu entdecken geben, in typischer FromSoftware-DLC-Manier, dem Trailer nach zu urteilen. Ihr könnt den DLC auch vorbestellen und erhaltet einen Bonus, wenn ihr euch die Erweiterung vor dem Erscheinungstag zulegt.

Elden Ring Schatten des Erdbaums

Basis-Edition

Elden Ring’s Shadow Of The Erdtree DLC erweitert The Lands Between und baut mehr als zwei Jahre nach der Veröffentlichung des Basisspiels auf das Spiel des Jahres in einer wichtigen Weise auf.

40 Dollar im PlayStation Store$40 im Xbox Games Store$40 auf Steam

Vorbesteller-Bonus

  • Ring der Miquella-Geste

Zusätzlicher Inhalt

  • Keine

Mit der Vorbestellung von The Shadow of the Erdtree seid ihr nicht nur unter den Ersten, die den vielleicht am meisten erwarteten DLC aller Zeiten spielen können, sondern ihr erhaltet auch einen Vorbesteller-Bonus im Spiel. Die Geste „Die Klinge von Miquella“. Was die Wahl der Edition betrifft, so gibt es eine Menge Optionen, deren Details und alles, was in jeder von ihnen enthalten ist, unten zu finden sind.

Elden Ring Shadow Of The Erdtree

Schatten des Erdbaums Edition

Egal, ob Sie Elden Ring bereits besitzen oder nicht, könnten Sie an der Shadow of the Erdtree Edition interessiert sein. Ein Exemplar des Basisspiels plus die Erweiterung und derselbe Vorbestellerbonus wie bei der Basisedition, wenn du vorbestellst.

Siehe auch :  Palworld hat bereits 200k gleichzeitige Steam-Spieler Stunden nach dem Start

80 Dollar im PlayStation Store80 $ im Xbox Games Store

Vorbesteller-Bonus

  • Ring der Miquella-Geste

Zusätzlicher Inhalt

  • Grundspiel

Den Anfang macht die Standardausgabe des DLCs. Ein einfacher Code, der The Shadow of the Erdtree und den gesamten Inhalt zu eurem bestehenden Exemplar von Elden Ring hinzufügt. Stellt einfach sicher, dass ihr den DLC für die Plattform bestellt, auf der ihr Elden Ring bereits spielt. Für diejenigen unter Ihnen, die Elden Ring noch nicht gespielt haben, hat FromSoftware eine Lösung parat, in der Hoffnung, dass diese Erweiterung Sie endlich anlocken wird. Die Shadow of the Erdtree Edition enthält das Grundspiel und den DLC und ist digital auf allen Plattformen und physisch auf PS5 und Xbox Series X|S erhältlich.

Elden Ring Schatten des Erdbaums

Premium-Paket

Das Premium Bundle ist für Elden Ring-Fans, die bereits das Grundspiel besitzen, aber etwas mehr DLC wollen. Diese Edition kommt mit digitalen Kopien des Soundtracks und des Artbooks der Erweiterung.

50 Dollar im PlayStation Store$50 im Xbox Games Store$50 auf Steam

Vorbesteller-Bonus

  • Ring der Miquella-Geste

Zusätzlicher Inhalt

  • Digitale Tonspur
  • Digitales Artbook

Um die Dinge zu beschleunigen und zu den Editionen zu kommen, die diejenigen unter euch, die zwei Jahre darauf gewartet haben, interessieren werden, haben wir das Premium-Bundle. Der gleiche Vorbesteller-Bonus wie bei den Standard-Editionen der Erweiterung, aber mit einem digitalen Artbook und Soundtrack. Für etwas mehr Geld könnt ihr die Deluxe Edition erwerben. Diese ist wiederum für diejenigen unter euch gedacht, die Elden Ring noch nicht besitzen – oder vielleicht ein zweites Exemplar besitzen möchten. Sie enthält das Grundspiel, DLC und digitale Soundtracks und Artbooks für beide.

Siehe auch :  Destiny 2 braucht Konsolen- und PC-Crossplay

Elden Ring – Schatten des Erdbaums

Deluxe-Edition

Die Deluxe Edition ist wie das Premium Bundle und die Shadow of the Erdtree Edition zusammen. Das Basisspiel, sein DLC und die digitalen Versionen des Soundtracks und des bereits erwähnten Artbooks.

100 Dollar im PlayStation Store100 Dollar im Xbox Games Store

Vorbesteller-Bonus

  • Ring der Miquella-Geste

Zusätzlicher Inhalt

  • Basis-Spiel
  • Digitales Artbook
  • Digitaler Soundtrack

Zu guter Letzt gibt es noch die Collector’s Edition, die nur die eifrigsten Trübsalbläser in die Finger bekommen werden. Nicht nur wegen des stolzen Preises, sondern auch, weil die Anzahl der verfügbaren Exemplare extrem begrenzt sein wird. Die Collector’s Edition enthält denselben digitalen Soundtrack wie die Deluxe Edition und das Premium-Bundle, aber das Artbook ist ein echtes, 40-seitiges Hardcover-Sammlerstück, das man für immer in Ehren halten kann. Der beste Teil der Collector’s Edition ist jedoch die Statue von Messmer dem Pfähler. Mit einer Höhe von 46 cm ist Messmer etwas ganz Besonderes und ein Muss für jeden, der den Elden Ring liebt.

Elden Ring Schatten des Erdbaums

Collector’s Edition

Die ultimative Edition der Erweiterung Schatten des Erdbaums ist die Collector’s Edition. Sie enthält ein 40-seitiges Hardcover-Artbook und das Beste von allem, eine sehr detaillierte Statue von Messmer dem Pfähler.

Siehe im Bandai Namco Store

Vorbesteller-Bonus

  • Ring der Miquella-Geste

Zusätzlicher Inhalt

  • 40-seitiges Hardcover-Artbook
  • Statue von Messmer dem Pfähler
  • Digitaler Soundtrack
  • Gutscheincode für die Erweiterung (physische Kopie des Basisspiels und/oder DLC nicht enthalten)
Siehe auch :  Dead Island 2 ist das perfekte Sommerspiel

Alle aufgelisteten Editionen sind über die Links in den obigen Kästen erhältlich, und sobald ihr eure Bestellung aufgegeben habt, müsst ihr einfach nur warten, wie der Rest von uns auch. Hey, jetzt, wo wir ein festes Veröffentlichungsdatum kennen, wird das Herumsitzen und Warten auf weitere Inhalte des Elden Rings einfach sein, oder? Nein, wahrscheinlich nicht. Zumindest werden wir wahrscheinlich immer noch unglaublich talentierte Spieler haben, die Dinge tun, wie das Spiel mit einem Controller aus Bananen zu spielen und nichts als ihren Verstand zu benutzen, um Bosse zu besiegen, um uns bei Laune zu halten.

FAQ

Wie viele Exemplare hat Elden Ring verkauft?

Das letzte Mal, dass FromSoftware ein Update zu den Verkaufszahlen von Elden Ring gab, war im Februar 2023. Zu diesem Zeitpunkt hatte sich das Spiel 20 Millionen Mal verkauft. Es genügt zu sagen, dass diese Zahl seitdem gestiegen ist und sogar noch weiter steigen wird, nachdem das Veröffentlichungsdatum des DLCs bekannt gegeben wurde.

Was hat Elden Ring inspiriert?

Schöpfer Hidetaka Miyazaki konnte keine spezifische Inspiration für Elden Ring nennen, aber er nannte eine Handvoll anderer großer Open-World-Spiele, die ihn bei der Entwicklung von Elden Ring inspirierten, darunter The Legend of Zelda: Breath of the Wild und The Witcher 3. George R. R. Martin spielte auch eine große Rolle beim Schreiben der Geschichte von Elden Ring, daher sind natürlich auch einige von Game of Thrones inspirierte Ideen enthalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert