DayZ wird in Australien nach Entfernung des Cannabis-Gegenstands wieder zugelassen

DayZ ist derzeit in Australien nicht mehr verboten, da das vorgesehene, auf Cannabis basierende Erfrischungsgetränk gestrichen wurde.

DayZ wurde vom australischen Category Board wegen der Darstellung von Drogenmissbrauch abgelehnt, da ein geplanter Gegenstand es dem Spieler ermöglichen sollte, Schäden durch das Rauchen eines Cannabis-Joints zu beheben. DayZ wurde außerdem aus allen digitalen Geschäften entfernt. Es ist anzumerken, dass medizinisches Marihuana in Australien seit 2016 legal ist, allerdings gibt es Einschränkungen bei der Darstellung in den Medien.

Bohemia Interactive erwähnte früher, dass jede Variante von DayZ sicherlich aktualisiert werden würde, um die australische Variante des Videospiels in Bezug auf den Webinhalt anzupassen. Es scheint, dass sie dieses Versprechen tatsächlich eingelöst haben, denn Kotaku Australien hat enthüllt, dass das australische Category Board einer verbesserten Variante von DayZ die Wertung MA15+ verliehen hat, was bedeutet, dass die physische Version des Spiels nun verkauft werden kann und die digitale Variante des Videospiels in die Online-Shops zurückkehrt.

Siehe auch :  The Stanley Parable: Ultra Deluxe stolpert über eine Veröffentlichung im Jahr 2021

mit venturebeat.com

Es scheint, dass die modifizierte Variante von DayZ tatsächlich alle Hinweise auf Marihuana eliminiert hat, was eine Anpassung ist, die auch zu den globalen Versionen des Videospiels gehören wird.

Australien hat eine lange Geschichte, was das Verbot von Videospielen aufgrund inakzeptabler Inhalte im Zusammenhang mit Medikamenten angeht. So wurde Saints Row IV zusätzlich aufgrund der Mission "Alien Narcotics" im Videospiel verboten, die entfernt werden musste, damit es auf den Markt kommen konnte. Es gab auch schon Videospiele, bei denen Webinhalte, die sich auf Nacktheit beziehen, entfernt werden mussten, wie z. B. The Witcher 2: Assassins of Kings und South Park: The Stick of Truth, sowie Spiele, die aufgrund von Gewaltdarstellungen unter Beschuss gerieten, wie Storage Tank Dogs und Organization .

Es ist unwahrscheinlich, dass das australische Classification Board in absehbarer Zeit einlenken wird. Daher ist es wahrscheinlich, dass in Zukunft noch mehr Spiele geändert werden müssen, wenn die Programmierer eine weltweite Einführung wünschen.

Siehe auch :  Hearthstone's Madness at the Darkmoon Faire Pre-Launch Party bietet Twitch Drops für kostenlose Pakete, Packs und Subs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert