Cyberpunk 2077 TV-Spot lässt dich von Keanu Reeves in Night City einführen

Wenn Sie möchten, dass Ihr Job mit unvermeidlichem Erfolg weltweites Interesse weckt, holen Sie Keanu Reeves an Bord und bitten Sie ihn, bei der Werbung zu helfen. Das ist es, was CD Projekt Red mit Cyberpunk 2077 getan hat, indem es einen aufregenden brandneuen Werbespot veröffentlicht hat, der den Mann selbst zeigt, der Johnny Silverhand im Spiel spielt, echt.

Während des gesamten Spiels im Rahmen des diesjährigen NBA-Finales uraufgeführt – zwischen den Los Angeles Lakers und den Miami Warmth – tippte Reeves auf den Fernseher, um eine individuelle Einladung für Spieler zu überbringen, zu kommen und auch Night City zu erkunden. Begleitet von Billie Eilishs Crook Strike forderte Reeves die Spieler auf, „jeder“ zu sein [or] alles, wenn dein Körper den Preis zahlen kann“, innerhalb der Stadt, die keine Einschränkungen kennt. Das Werbevideo nutzte das Motto „Nutze den Tag“, um die Spieler für den Start von Cyberpunk 2077 im November zu begeistern.

Keanu Reeves wurde sehr herzlich willkommen geheißen, als er auf der E32019 auftrat, um seine Cyberpunk 2077-Persönlichkeit Johnny Silverhand zu debütieren. Der Einstieg in den Job – neben einer Handvoll anderer berühmter Gesichter – war tatsächlich ein bemerkenswerter Marketingfaktor für die zweite IP von CD Projekt Red. Silverhand ist ein Protagonist im kommenden Action-RPG, das einst die Diva der Ingame-Band Samurai war. Der Mann ist ebenfalls Ex-Militär und der treibende Druck hinter der Rockerboy-Bewegung, die sich dafür einsetzt, seinen Schatz aus der Arasaka Corporation zu entlassen.

Der neue Werbespot stieß auf gemischte Reaktionen, wenn man die aktuelle Debatte von CD Projekt Red über Wachstumskrisen berücksichtigt; Zwangsdruck auf die Arbeitnehmer, das Produkt unverzüglich bereitzustellen. Cyberpunk 2077 hat in der Vergangenheit bereits zwei erhebliche Verzögerungen erfahren, die seine erste Veröffentlichung vom 16.

Während die Entwicklergruppe an ihrem Ende schleift, sind die Spieler absolut glücklich über all die Arbeit, die derzeit investiert wurde, um Evening City wie die In-Game-Area aussehen zu lassen. Die Stadt liegt im Free State of Northern The Golden State und wurde laut Cyberpunk 2077 zum „schlechtesten Ort zum Leben in Amerika“ gewählt. Trotz des Widerspruchs existiert Night City als großartige Darstellung von Neon-Erfahrung sowie gefährlicher Expedition.

Cyberpunk 2077 wird sicherlich am 19. November für Xbox One, PlayStation 4, PS5, Xbox Collection X und auch Computer erscheinen, mit einer Variation für Google Stadia, die kurz darauf startet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.