2K kündigt das Freitag-der-13. ähnliche Horrorspiel Quarry an

2K hat soeben ein neues Horror-Videospiel mit einem Staraufgebot an Hollywood-Schauspielern und beliebten Gruselfilmstars vorgestellt. Es erscheint am 10. Juni für PlayStation, Xbox und Computer und kann bereits jetzt vorbestellt werden.

Die Stars sind David Arquette aus Scream, Ariel Winter aus Modern Family, Justice Smith aus Jurassic Globe, Brenda Track aus Dollface, Lance Henriksen aus Aliens und Lin Shaye aus A Problem on Elm Road. Sie spielen ein Team von Teenager-Beratern, die mitten auf einer Party von Einwohnern angegriffen werden. Kommt Ihnen das bekannt vor? Es ist wirklich Freitag der 13. Nur dass sie statt eines machetenschwingenden Mörders ein ganzes Team abzuwehren haben.

Es ist ebenfalls sehr Until Dawn, ein weiteres mit Stars besetztes Horror-Videospiel, bei dem die Optionen im Vordergrund stehen und das Ideen aus Filmen aufgreift: "The Quarry betritt Neuland in Bezug auf interaktives Storytelling und Technologie, um ein wahrhaft viszerales Teenie-Horror-Erlebnis zu schaffen", behauptet Supervisor Will Byles. "Ich kann es kaum erwarten, zu sehen, welche Entscheidungen ihr trefft, was ihr rettet und welche Kompromisse ihr eingeht."

Siehe auch :  Dungeons & Dragons' neuestes ausgegrabenes Arcana führt vier neue Unterklassen ein

The Quarry wird von 2K in Zusammenarbeit mit Supermassive Games entwickelt, und auch wenn es ein narrativer Horror ist, der die Wahl betont, können Sie es online mit bis zu 7 Freunden spielen, die sicherlich auf diese Entscheidungen in der Geschichte wählen werden. Gemeinsam könnt ihr eure eigene Geschichte entwickeln. Es gibt sogar einen Couch-Koop-Modus, in dem ihr als verschiedene Berater spielen könnt.

Laut 2K ist jeder der 9 Berater frei wählbar, was bedeutet, dass derjenige, der es bis zum Ende eurer Geschichte schafft, sehr individuell auf euren Spielverlauf zugeschnitten sein wird. Deine Entscheidungen werden darüber entscheiden, wer es schafft und wer auf dem Schneideblock landet. Aber auch bei den Bürgern gibt es ein Geheimnis zu entdecken - wer sind sie? Warum greifen sie dich an? Vielleicht liegt es an all dem vorehelichen Sex und an den kontrollierten Substanzen.

In verschiedenen anderen gruseligen Videospielnachrichten hat die Netflix-Live-Action-Show von Homeowner Evil endlich einen Starttermin. Sie kommt im Juli. Es sieht so aus, als würde dieser Sommer ganz im Zeichen des Gruselns stehen. Du kannst sogar eine Kinoeinstellung für The Quarry aktivieren, um sicherzustellen, dass du dich entspannen und es wie einen interaktiven Film behandeln kannst.

Siehe auch :  Liebe Gamer-Mama: Soll ich mein Baby im Zimmer lassen, während mein Mann gewalttätige und laute Spiele spielt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert