Pokémon: Die 10 härtesten Arenaleiter, die es in den Spielen zu schlagen gilt, Rangliste

Die Gesundheitsclub-Leiter von Pokémon sind so konzipiert, dass sie den Trainern Hindernisse in den Weg legen und sie herausfordern, ihren Wert zu zeigen und auch zu zeigen, was sie in ihrer bisherigen Erfahrung gelernt haben. Im Allgemeinen sind diese Meister ihrer entsprechenden Pokémon-Typen nicht allzu schwer zu entfernen, aber einige stechen unter ihren Kollegen als echte Schwierigkeiten hervor.

Diese Fitness-Center-Leiter können die Fähigkeiten ihrer wichtigen Art auf neue Höhen bringen, häufig in krassem Gegensatz zu denen, die vor ihnen standen, und können dem Spieler klar machen, dass er nicht so effizient ist, wie er glaubte.

10 Lt. Aufstieg

In Pokémon Rot und auch Blau ist Lt. Rise keine übermäßige Schwierigkeit. Da sein Team ungefähr auf Level 24 ist, gibt es zwischen ihm und Misty kaum einen Levelsprung, wobei viele Gruppen mehr als effizient sind, um ihn zu besiegen, ohne dass er schleifen muss. Pokémon Gelb hingegen hebt sein derzeit furchterregendes Raichu auf Level 28, viel besser als jede andere Art von anderen Pokémon, die bis dahin gesehen wurden. Obwohl er leicht zu schlagen ist, wenn Spieler sich dafür entscheiden, einen Dugtrio in der Diglett-Höhle zu erobern, haben sie eine Tendenz, um Grad 30 zu sein und können auch unschuldige Teams schnell fegen, während sie einen erobern.

9 Lenora

Die zweite Fitness-Center-Leiterin in Pokémon Black and White ist berüchtigt dafür, wie lästig ihr Watchog ist. Abgesehen davon, dass es sich um ein vollständig entwickeltes Pokémon handelt, das einen Faktor im Spiel darstellt, bei dem die Spieler nur auf ihren zweiten Startertyp steigen, zusammen mit zahlreichen Pokémon, die zu dieser Zeit gefangen wurden und keine Fortschritte gemacht haben, kann es diesen Kampf gelinde gesagt zu einer Herausforderung machen . Um die Sache noch schlimmer zu machen, verwendet ihr Watchog sehr gerne Hypnose, bevor sie die gesamte Gruppe eines Spielers mit Retaliate OHKO macht. Selbst Ghost-Typen sind nicht sicher, da sie Grind zusätzlich erkennen, um diese besondere Schwäche zu decken.

Siehe auch :  8 Dinge, die wir vor der Gründung von Aerial Knight's Never Yield gerne gewusst hätten

8 Morty

Der 4. Gesundheitsclub-Leiter in Pokémon Gold und Silber hat vielleicht nicht das Prestige von Whitney, dem vorletzten Gesundheitsclub-Leiter, aber das bedeutet nicht, dass er kein schwieriges Hindernis ist. Obwohl einige seiner Ghost-Typen echte Push-Overs sind, ist sein Gengar das, was sich als der Untergang mehrerer Spieler erweist.

Gengars lächerliche Rate, insbesondere im Vergleich zu anderen verfügbaren Pokémon zu diesem Zeitpunkt im Spiel, macht es praktisch spezifisch, dass es anfangs im Kampf angreift, eine Verschlimmerung, wenn es die Ähnlichkeit mit Hypnotherapie und Fantasize Eater zur Verfügung hat. Es hat auch Darkness Round, eine wirklich effektive Bewegung vom Typ Ghost, die viel härter zuschlägt als jede Art anderer Angriffe, die die Pokémon des Spielers derzeit wahrscheinlich haben.

7 Elesa

Leiter von Fitnessstudios vom Typ Elektro scheinen ständig Probleme bei den Spielern auszulösen, und auch Elesa aus der fünften Generation ist keine Ausnahme. Was ihren Kampf so schockierend macht, ist ihre Emolga, die, abgesehen davon, dass sie ein Komponenten-Flugtyp ist (was sie unanfällig für Bodenverlagerungen macht), auch gerne mit Voltwechsel aus dem Kampf wechselt, wenn sie mit einer echten Gefahr konfrontiert werden. Auch ihr Signature-Pokémon Zebstrika ist kein Schwächling, wobei Fire Fee nicht nur seinen Schwachpunkt vom Typ Gras abdeckt, sondern auch seine Geschwindigkeit erhöht, als sie es ohnehin schon ist.

6 Norman

Für zahlreiche Spieler in Pokémon Ruby und Sapphire ist es die beste Schwierigkeit im Videospiel, sich dem Papa der Hauptpersönlichkeit zu stellen. Obwohl er sich auf Pokémon vom Typ Normal spezialisiert hat, die gegenüber keinem anderen Typ eine angeborene Ausdauer haben, achtet er darauf, gegen jede Art von Risiko bestehen zu können. Das Hauptproblem seiner Gruppe ist sein Slaking, ein Pokémon mit einer höheren Basisstatistik als die Mehrheit der epischen Pokémon, das durch seine Fähigkeit, Truant, nur geringfügig zurückgehalten wird und es nur jede zweite Runde angreifen lässt. Für viele Spieler müssen sie hart schleifen, bevor sie diesen Kampf zum ersten Mal versuchen.

Siehe auch :  Dragon Ball: Jedes Spiel der Budokai-Serie, Rangliste

5 Winona

Eine weitere Generation von Fitnessclubs, die dazu neigt, Spieler zu trauern, ist Winona, die Expertin für den fliegenden Typ. Im Gegensatz zu Falkner aus Pokémon Gold und Silber, der nur sanft nervte, ist Winona eine viel größere Gefahr, insbesondere wenn es um ihr Markenzeichen Pokémon geht. Altaria ist nicht der beste Flugtyp, aber es macht seine mittelmäßigen Werte mit seinem Moveset wett: Dragon Dancing, Quake, Airborne Ace und Dragon Breath. Statistische Umzüge und ein großartiger Schutz machen es fast unmöglich, mindestens einen Mitarbeiter zu verlieren, wenn Sie diesem gemütlichen Vogeldaunen begegnen. Altaria wurde in Pokémon Omega Ruby sowie Alpha Sapphire geschwächt, verlor Dragon Dance sowie Aerial Ace, erhielt aber auch Cotton Spore und Roost, was es einfach auf eine andere Art nervig macht.

4 Koga

Giftige Pokémon sind für die Spieler ständig ein Unbehagen, da sie oft dazu neigen, den Vergifteten bei jedem anderen Umzug, den sie verwenden, zuzufügen, was jede Art von Kampf mit ihnen zu einem Rennen gegen die Uhr machen kann. Koga ging gerne noch eine Aktion weiter, da viele der unterstützenden Bewegungen seiner Pokémon genauso irritierend waren.

Minimize auf seinem Muk machte es praktisch schwer zu treffen, zusätzlich zu Dual Group auf seinem Crobat, der später genau den gleichen Effekt bereitstellte, sowie sein Koffing und auch Weezing mochte Self Destruct zu den schlechtesten Zeiten.

3 Sabrina

Eine der anderen Optionen für Fitnessstudio-Leiter, die sich dem Spieler in der Mitte der ersten Generation eröffnen, ist Sabrina, die Anführerin vom Typ Hellseher. Während ihr Team heutzutage stark ist, aber dennoch besiegbar ist, war sie in den ersten Titeln eine erhebliche Schwierigkeit. Da die einzigen Ghost-Typ-Umzüge Lick waren, ein schrecklicher Schritt, sowie Evening Color, das keinen unglaublich effektiven Schaden anrichtete, war das einzige Mittel, ihren mächtigen Alakazam zu besiegen, mit neutralen Angriffen, was nicht immer gewährleistet war dass es so schnell geht. Es hat auch Recover, was anzeigt, dass es wahrscheinlich viel länger bleibt, als es sollte, wenn Spieler es nicht schnell herausnehmen.

Siehe auch :  Dark Souls 3: Wofür untote Knochensplitter verwendet werden (und wo man sie alle findet)

2 Whitney

Whitney ist in der Pokémon-Fangemeinde als eines der härtesten Hindernisse in der gesamten Sammlung bekannt. Um sie zu einem viel größeren Hindernis zu machen, wurde ihr Miltank in Remakes tatsächlich stärker als schwächer, wie es bei verschiedenen anderen harten Fitnessstudio-Leitern der Fall war. Rollout kann extrem schnell außer Kontrolle geraten, und auch Milk Beverage kann die gesamte harte Arbeit eines Spielers in einem zweiten umkehren. In HeartGold und SoulSilver hat es auch die Fähigkeit Scrappy, die es erlaubt, dass Bewegungen vom Typ Normal Geister-Typen treffen, wenn sie es im Allgemeinen nicht tun würden, sowie eine Lum Berry, um jede Art von Status rückgängig zu machen, den Spieler versuchen, zuzufügen es.

1 Fantina

In Pokémon Platinum ist die Reihenfolge, in der Spieler Fitness-Center-Leiter testen, etwas geändert, wobei Fantina viel früher im Spiel auftaucht als in Pokémon Diamond und Pearl. Da das Level ihres Teams minimiert ist, hätte dies eigentlich kein Problem sein sollen, mit Ausnahme der Tatsache, dass ihr Mismagius viel stärker ist als alles, was Spieler durch diesen Faktor im Videospiel erreichen können. Es hat auch anständige Schutzbewegungen, wie Enchanting Leaf und Psybeam, was bedeutet, dass es am ehesten schwierig zu treffen ist, unabhängig davon, um welche Art von Match es sich handelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert