Destiny 2 Die Hexenkönigin: Der Spiegel Legendäre Mission Komplettlösung

Destiny 2’s Hexenkönigin-Kampagne besteht aus acht Levels, die vollgepackt sind mit Kampfbegegnungen und Story-Beats. Der Spiegel ist eine der einfachsten Missionen in der Kampagne, kann aber beim ersten Durchspielen etwas verwirrend sein.

In dieser Mission geht es vor allem darum, mit der Tiefensicht-Mechanik versteckte Objekte zu zerstören. Selbst wenn du auf Legendär keine Probleme hast, könntest du in einigen der Deepsight-Abschnitte stecken bleiben. Dieser Leitfaden beschreibt die beste Ausrüstung für diese Mission und wie man Deepsight einsetzt, um jedes Rätsel zu lösen.

Legendär
Leistungsstufe1,420
MettleDeine effektive Macht ist auf 1.405 begrenzt.
LegendärStark geschützte und hochaggressive Kämpfer erscheinen in großer Zahl.
SpreuRadar ist deaktiviert.
VerzinktKämpfer haben mehr Lebenspunkte und sind schwerer zu betäuben.

Legendär ist die einzige Schwierigkeitsvariante für diese Mission. Daher müssen Sie sich keine Gedanken über Match Game oder Champions machen. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Macht die effektive Obergrenze erreicht hat, und nehmen Sie eine gute Add-Clearing-Waffe mit.

LESEN SIE MEHR

Unterklasse
JägerRächer oder Nachtwandler
TitanMittelbaumstürmer
HexenmeisterLeerwandler

Jäger können entweder Revenant oder Nightstalker verwenden. Der Rächer hat eine hervorragende Kontrolle über die Menge und eine großartige Nahkampffähigkeit, während der Nachtwandler über Unsichtbarkeit im Überfluss und eine der besten DPS-Superfähigkeiten im Spiel (Möbius-Köcher) verfügt. Wähle deinen Favoriten.

Titanen sollten Middle Tree Striker für diese Mission in Betracht ziehen, vor allem wegen Thundercrash. Die letzte Begegnung ist sehr viel ein DPS-Rennen, so dass sofort die Tötung der Boss mit Ihrem Super macht diese Begegnung trivial. Verwenden Sie Ihre Barricade während bestimmter Abschnitte, und Sie sollten in Ordnung sein.

Hexenmeister Mit Voidwalker kann man nichts falsch machen. Er hat Zugang zu „Verschlingen“, mächtigen Granaten, hat eine hohe Fähigkeits-Uptime und kann mit „Nova-Bombe“ schnell Adds oder Chunk-Bosse töten.

LESEN SIE MEHR

Waffen
Le MonarqueIn Kombination mit flüchtigen Kugeln ist diese Waffe ideal, um Adds zu töten.
ForerunnerVerursacht ausgezeichneten Schaden gegen nicht abgeschirmte Ziele.
RaketenwerferAusgezeichnete DPS und klar hinzufügen.

Le Monarque ist mit Void 3.0 im Allgemeinen fantastisch. Verwenden Sie Volatile Rounds, und beobachten Sie, wie jeder Pfeil Horden von Feinden in Sternenstaub verwandelt. Es ist großartig in den meisten Bereichen, und es ist einfach zu bedienen.

Forerunner erhält hier eine besondere Erwähnung, da es nur wenige Gegner mit Schilden und keine Champions gibt. Die Waffe ist auch recht munitionseffizient.

Raketenwerfer bieten großartige Burst-DPS, etwas, das Sie für die einzige Begegnung in dieser Mission brauchen werden.

LESEN SIE MEHR

Zurück zu den Quick Links

Die psychische Konzentration lokalisieren

2 Bilder Schließen

Ihr beginnt diese Mission am südlichen Eingang von Miasma, einem kleinen Teil von Savathuns Thorne-Welt. Der Wegpunkt auf eurem HUD führt euch zum Eingang des Schlachtzugs „Schwur des Jüngers“ in dieser Region. Ein Schwarm von Scorn-Feinden beschützt den Eingang und bewacht ein seltsames Dunkelheitsfragment, das in der Mitte schwebt. Ihr müsst die Häuptlinge beseitigen und dann das Fragment zerstören, um weiterzukommen. Die Feinde sind nicht sehr stark.

Siehe auch :  Lost Ark: Tier 1 Endgame-Anleitung

Sobald das Fragment zerbrochen ist, drehen Sie sich um und folgen Sie dem Weg zu dem versunkenen Gebäude nördlich von Ihrem Standort. Hier befindet sich ein zweites Dunkelheitsfragment, das den Weg nach vorne blockiert. Wenn Sie den Splitter zerbrechen, wird das Tor der Finsternis entfernt und Sie können weitergehen.

Ihr solltet euch nun in Witch’s Echo befinden. Benutzt Euren Spatz, um das Gebiet schnell zu durchqueren, und betretet schließlich einen höhlenartigen Bereich, der von einer kleinen Gruppe von Scorn geschützt wird. Auch hier sollten sie keine große Bedrohung darstellen. Sollten sie euch bedrängen, sucht euch eine nahe gelegene Deckung und konzentriert euch auf den Häuptling. Hinter den Feinden befindet sich eine Tiefensicht-Kugel, mit der Sie den Weg nach vorne finden können.

Deepsight verwenden

Die Interaktion mit der Kugel der Tiefensicht verschiebt die Hive-Statue vor Ihnen, so dass sie in die richtige Richtung zeigt. Diese Tiefensicht ermöglicht es euch auch, durch bestimmte Wände zu gehen, die durch einen leichten grauen Nebel transparent erscheinen. Folgen Sie dem Weg, bis Sie einen ziemlich großen Raum mit einer weiteren Deepsight-Kugel erreichen.

Zurück zu den Quick Links

Enthülle den Pfad

Am hinteren Ende des Raumes befinden sich zwei Gruppen von Scorn. Auf der linken Seite taucht eine Abscheulichkeit auf, die rechte Gruppe besteht aus verschiedenen Scorn Adds. Werfen Sie Ihre Granate auf die rechte Gruppe der Adds, um sie schnell auszuschalten, und benutzen Sie Ihre schwere Waffe, um die Abomination zu erledigen.

Nachdem Sie den Scorn erledigt haben, interagieren Sie mit der Tiefenblick-Kugel in der Mitte des Raumes. Wendet euch gegenüber dem Tor der Dunkelheit nach links, um eine transparente Wand zu finden, durch die ihr laufen könnt. Wenn Sie diesem Weg folgen, gelangen Sie zu einem kurzen Abschnitt mit Plattformen. Wie in den vorherigen Missionen können Sie die Deepsight-Kugeln benutzen, um nahe gelegene Plattformen und den Weg nach vorne zu finden.

Scharfschützen mit einem Schuss

Scorn-Scharfschützen verursachen doppelt so viel Schaden wie üblich. Dieser Fehler wird in der nächsten Saison behoben. Spielen Sie diesen Abschnitt vorerst vorsichtig durch und schalten Sie alle Scorn-Feinde aus der Ferne aus.

Nachdem ihr den Abschnitt mit den Plattformen abgeschlossen habt, müsst ihr euch nun einer kleinen Gruppe von Scorn stellen, die ein weiteres Tor der Dunkelheit bewachen. Diese Feinde verursachen hohen Schaden, sind aber ziemlich schwach. Eine gut platzierte Granate oder Rakete sollte die meisten von ihnen ausschalten. Wenn du mit diesem Teil Probleme hast, benutze die Plattformen, von denen du gerade gekommen bist, als Deckung und schalte die Feinde aus der Entfernung aus. Sobald Sie sie erledigt haben, schauen Sie hinter einem Hive-Kessel zu Ihrer Linken nach und zerstören Sie die Dunkelheitsscherbe. Dadurch wird das Tor entfernt und der Weg nach vorne freigelegt.

Siehe auch :  Octopath Traveler 2: Wo man jede Armsmaster-Waffe findet

Zerstöre die Störung: Tor 1

7 Bilder Schließen

Ihr betretet einen kreisförmigen Raum, in dem eine einzelne Deepsight-Kugel steht. Interagiert mit ihr und geht dann nach rechts. Ihr werdet eine zweite Deepsight-Kugel und eine Hive-Statue finden. Wenn ihr diese Kugel benutzt, könnt ihr nach rechts in den Korridor gehen, der jedoch versperrt ist. Ihr müsst zwei Dunkelheitsfragmente zerstören, um das Tor zu entfernen.

Das erste Fragment befindet sich direkt hinter dem Tor. Dreht euch um, und ihr solltet eine kleine Gruppe von Scorn in einem neu entdeckten Raum sehen. Wenn ihr diese Scorn tötet, könnt ihr einen schwebenden Splitter an der Decke zerstören.

Um das zweite Fragment zu findenzu finden, müssen Sie zu dem kreisförmigen Raum zurückgehen, aus dem Sie zuvor gekommen sind. Warten Sie, bis Ihr aktueller Tiefensicht-Zauber abläuft, und benutzen Sie dann die Kugel im Raum. Kopf links dieses Mal. Auch hier müsst ihr eine kleine Gruppe von Scorn und einen Häuptling töten. Der Splitter schwebt in einer runden Struktur, die in rotes Licht getaucht ist.

Nachdem Sie beide Fragmente zerstört haben, gehen Sie zurück in den kreisförmigen Raum und aktivieren Sie Deepsight erneut. Geht nach rechts, um die Hive-Statue wiederzufinden. Schwenken Sie nach rechts, um den nächsten Raum und das Tor der Dunkelheit zu finden.

Zerstöre die Störung: Tor #2

8 Bilder Schließen

Zwischen den beiden Hive-Statuen in diesem Raum befindet sich eine Tiefensicht-Kugel. Zu eurer Rechten findet ihr ein Tor der Finsternis, das drei Finsternisfragmente benötigt, um es zu zerstören. Bevor ihr euch an die Zerstörung der Fragmente macht, solltet ihr euch zuerst um die Scorn in diesem Raum kümmern. Zwei Abscheulichkeiten werden in der Nähe des hinteren Teils des Raumes auftauchen, also benutzen Sie Ihre Schwere und Super, um sie schnell zu töten. Der Rest der Feinde sollte Ihnen keine großen Schwierigkeiten bereiten.

Das erste Fragment befindet sich direkt über der Deepsight-Kugel. Rufen Sie Ihre Tiefensicht-Kraft auf und schauen Sie direkt nach oben, um eine neue Plattform zu finden. Klettern Sie auf die Plattform und schauen Sie dann zur Decke, um ein leuchtendes Dunkelheitsfragment zu finden.

Hier findet ihr das zweite Fragment links neben der Deepsight-Kugel. Lauft ganz nach hinten in den Raum und schaut nach links. Ihr solltet eine transparente Wand sehen, die ein Fragment verbirgt.

Das dritte Fragment ist unter dem Raum versteckt. Dreht euch beim zweiten Fragment um und lauft in die Nähe des Tores der Dunkelheit. Links vom Tor ist ein durchsichtiger Boden, durch den ihr euch fallen lassen könnt. Hier unten findet ihr das Fragment. Klettern Sie anschließend wieder nach oben, um durch das Tor zu laufen.

Siehe auch :  Crystar: Leitfaden für Einsteiger

Weiter auf dem Pfad

Wenn du das zweite Tor der Dunkelheit durchquerst, gelangst du wieder in den großen runden Raum, aus dem du zuvor gekommen bist. Sie können nun das Fragment zerstören, das in der runden Grube auf dem Boden schwimmt. Glücklicherweise ist dies das letzte Tor, das Sie brauchen, um diese Mission zu öffnen. Folgen Sie dem neu geöffneten Weg, um die erste und einzige Begegnung in dieser Mission zu erreichen.

Zurück zu den Quick Links

Besiegt Skirvaa, den verhassten Häuptling

Aufschlüsselung der Begegnungen
ZielsetzungBesiegt Skirvaa, den verhassten Häuptling
Bemerkenswerte FeindePlünderer, Abscheulichkeiten
SchildeKeine

Bevor Sie die Begegnung beginnen, die besten DPS-Waffen in eurem Inventar aus. Je schneller du diesen Boss tötest, desto schneller ist die Begegnung beendet.

Diese Begegnung ist eine typische Destiny-Bossbegegnung. Ein massiver Scorn-Häuptling namens Skirvaa wird am anderen Ende des Raumes auftauchen. Dieser Gegner verursacht mit seinem Bogenwerfer massiven Schaden, also halten Sie sich nie zu weit von Ihrer Deckung entfernt. Anfangs werden Sie von Scorn Lurkers und Ravagers bedrängt, Raiders, die Sie von den Seiten der Arena aus beschießen. Töten Sie die Raider sofort und verwenden Sie eine Ersatzgranate oder eine Nahkampffähigkeit, um die Nahkampfeinheiten auszuschalten.

Pools des Lichts

Während dieser Begegnung tauchen in regelmäßigen Abständen Energiepools auf. Stellen Sie sich in sie, um für kurze Zeit eine deutlich erhöhte Fähigkeit und Super-Regeneration zu erhalten.

Neben der ersten Welle von Gegnern sollte Ihre oberste Priorität darin bestehen diesen Boss so schnell wie möglich zu töten. In der Sekunde, in der Skirvaa stirbt, ist der Kampf beendet. Skirvaa ist nicht besonders tanky, so geben ihnen alles, was Sie haben. Eine gute Rocket Launcher und DPS Super ist genug, um sie auf der Stelle zu töten oder bringen sie auf kritische Gesundheit.

Sollte Skirvaa überleben, werden ein paar weitere Wellen von Scorn-Feinden auftauchen. Meistens handelt es sich dabei um Nahkampfeinheiten, aber wenn Skirvaa 33% HP erreicht, taucht eine Welle auf, die zwei Abominations enthält. Wenn sie auftauchen, töte die Abscheulichkeiten, bevor du dich wieder auf Skirvaa konzentrierst. Töten Sie den Häuptling so schnell wie möglich, dann ist die Begegnung beendet.

Zurück zu den Quick Links

Enthüllen Sie die Erinnerung

Savathuns einzigartiges Symbol wird in der Nähe der Versammlungsfahne erscheinen, die du zuvor platziert hast. Springen Sie auf die hängende Plattform hinter dem Symbol, um das Portal vor Ihnen zu aktivieren. Dieses Portal bringt euch zum Altar der Besinnung, einem abgelegenen Gebiet in Savathuns Thronwelt. Hier gibt es keine Feinde; folgen Sie einfach dem Wegpunkt auf Ihrem HUD, um Ihr Ziel zu erreichen. Der letzte Raum lässt Sie eine von Savathuns Erinnerungen wiedererleben und beendet die Mission.

Zurück zu den Quick Links

Schließen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert