PSG Talon wird in der ersten Phase der League of Legends-Weltmeisterschaft zwei Auswechselspieler einsetzen

PSG Talon, ein Team aus Hongkong, das in Zusammenarbeit zwischen Talon Esports und dem französischen Fußballverein Paris Saint-Germain gegründet wurde, hat bekannt gegeben, dass es aufgrund von "Reisebeschränkungen und Visabestimmungen" zwei alternative Spieler in der 2020 Organization of Legends World Champion Play-In Phase einsetzen wird.

Laut PSG Talon werden Jungler Kim "River" Dong-woo und Mid-Laner Park "Tank" Dan-won nicht an der Play-in-Phase teilnehmen, da sie sich derzeit in Shanghai unter Quarantäne befinden. Die orientalischen Spieler werden durch Hsiao "Kongyue" Jen-Tso und Chen "Uniboy" Chang-Chu von AHQ Esports ersetzt.

Darüber hinaus wird der prominente Crawler-Laner Wong "Unified" Package voraussichtlich einige Spiele in der Play-In-Phase verpassen und durch Machi Esports-Trainer Chen "Dee" Chun-Dee ersetzt werden. PSG Talon sagt, dass die Auswechslungen nur für die Play-in-Phase gelten, obwohl es unwahrscheinlich ist, dass die Gruppe ohne ihre prominenten Spieler an der Worlds-Hauptveranstaltung teilnehmen wird.

" Vielen Dank an Machi und auch Flash Wolves, die uns geholfen haben, mit Dee in so kurzer Zeit alles vorzubereiten", so PSG Talon in seiner Erklärung. "Angesichts dieser Hindernisse ist unser Ziel nach wie vor das Gleiche. Wir werden unsere beste Leistung abliefern und mit Zufriedenheit vor dem Computer stehen."

Siehe auch :  Der amtierende League of Legends-Weltmeister FunPlus Phoenix ist aus dem WM-Wettkampf rausgeschmissen

PSG Talon hat eine schwierige Saison 2020 hinter sich. Obwohl das Team die frisch gegründete Computer-Organisation meisterte und Machi Esports im letzten Spiel schlug, um die Frühjahrs-Split-Trophäe zu gewinnen, hatte es in der Sommersaison zu kämpfen, nachdem der prominente Mid-Laner Kim "Candy" Seung-ju das Team verließ und PSG Talon Tank anheuern musste, der mit einem höheren Ping aus Korea spielen musste.

Die Änderungen im Kader haben sich auf die Ergebnisse der Gruppe ausgewirkt, obwohl sie die Sommersaison mit einer 14:4-Bilanz auf dem dritten Platz abschließen konnte, nachdem sie sich in den Playoffs verbessert hatte. Obwohl die Gruppe das Finale im oberen Paarkreuz erreichte, verlor sie eine 0-3-Sammlung gegen Machi Esports, erhielt aber die Worlds als zweiter Setzplatz. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass sich die Auswechslungen trotz der privaten Fähigkeiten der Spieler auf die Kontrolle der Gruppe auswirken werden.

Die 2020 Organization of Legends Globe Champion wird sicherlich vom 25. September bis 31. Oktober in Shanghai, China, stattfinden.

Siehe auch :  Shanghai Dragons und San Francisco Shock gehen siegreich aus dem Countdown-Cup der Overwatch League hervor