ESPN und EA Sports kooperieren bei der Berichterstattung über Madden NFL 20

ESPN und EA Sports arbeiten zusammen, um 5 Stunden der Madden NFL 20 Championship Series (MCS) sowohl auf ESPN2 als auch auf der ESPN-Anwendung zu übertragen. Die Programmierung wird beginnen. mit der Celeb Competition Championship um 12pm ET, bei der sowohl Profispieler als auch Prominente online gegeneinander antreten.

Einige der Profispieler, die an diesem Event teilnehmen, sind Travis Kelce, Stefon Diggs, Camera Jordan, Drew Lock und Marquise Brown, während einige der Prominenten Madden-Fans sind, darunter Chris Weidman, Daniel Cormier, Snoop Pet und viele mehr. Der Wettbewerb wird hart sein, und der Sieger wird eine Spende in seinem Namen an Feeding America erhalten, um die von COVID-19 betroffenen Menschen zu unterstützen.

Via: esportsindier.com

Der Star Anlass wird sicherlich von Roadway To The Madden Bowl eingehalten werden, Übergang von der Low-Stakes-Videospiel, um ein paar der besten esports Wachstum im Videospiel in diesem Jahr zu markieren, mit einem Blick auf Spieler, die hart gearbeitet haben, um eine Sportart in den Finalen zu sichern.

Passenderweise wird dies sicherlich durch die Letzte Möglichkeit Qualifier, die die letzte Chance, die hoffentlich Spieler müssen Madden Bowl zu bekommen ist erfüllt werden. Konkurrenten, die gleichmäßig auf PS4- und Xbox One-Konsolen verteilt sind, werden sicherlich über einen Zeitraum von drei Stunden gegeneinander antreten, wobei sich der Sieger und der Zweitplatzierte ihre Plätze beim nächsten Madden Dish sichern.

Die Matches werden mit Sicherheit grandios sein und die besten Spieler der Welt hervorbringen, was angesichts des Preisgeldes, das auf dem Spiel steht, keine Überraschung sein sollte. Das Madden NFL 20 Dish hat 220.000 $ in seinem Preispool während der letzten Championship Collection.

Das Programm ist eine großartige Aktion in Richtung des Fortschritts esports in der Mainstream-Kultur, sowie angesichts der COVID-19 Pandemie hat die Menschen gezwungen, zu Hause zu bleiben, ist dies wahrscheinlich die erste von zahlreichen solcher Programme sein.

Todd Sitrin, SVP und auch GM, Competitive Pc Gaming Division bei Electronic Arts, sprach über die Zusammenarbeit und die Übertragung und sagte: „Durch diese aufregende Programmierung mit ESPN können wir den umfassenderen Sportbereich begrüßen, um ein Teil des einzigartigen und auch echten Madden esports-Wettbewerbs zu sein, der Gamer und auch typische Sportanhänger gleichermaßen verbindet, während sie sicher zu Hause bleiben.“

Die Zuschauer können alle Aktivitäten heute ab 12pm ET auf ESPN2 und der ESPN-Anwendung verfolgen.

Quelle: Esports-Experte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.