Bayonetta: 10 beste Kampftechniken aus der Serie

Unter einer der außergewöhnlichsten Persönlichkeiten in der Videospielgeschichte, Bayonetta 's Kampfstil ist anders als alle anderen. Sie nutzt alle 4 ihrer Arme oder Beine, um Waffen abzufeuern, Schwerter zu drehen und auch Dämonen zu beschwören. Die ikonische Umbra-Hexe kann nicht viel zurückhalten. Ihre Flexibilität im Kampf ermöglicht es den Spielern, meisterhafte Combos zu spielen, um ihre Gegner bissig zu besiegen.

Während ihrer bisherigen Spiele haben Bayonettas Strategien den Spielern tatsächlich geholfen, die ausweichenden Pure Platinum-Medaillen und Erfolge gegenüber harten Bossen zu erzielen. Einige Techniken werden von Anfang an angeboten, andere werden nach Abschluss bestimmter Kapitel freigeschaltet, andere können direkt über den Gates of Hell-Shop gekauft werden. Viele ihrer Strategien werden zusätzlich durch ihre Verlagerung der Super Hit Bros.-Sammlung repräsentiert, obwohl einige ihrer Beiträge und Energien unterschiedlich sein können. Hier sind die effektivsten Alternativen.

10 Umbra-Portal-Kick

Der Umbran Website Kick gehört zu den wenigen Techniken in Bayonetta, die Unbesiegbarkeit bieten, auch wenn es nur für ein paar Frames ist. Wenn die Technik richtig ausgeführt wird, erstellt Bayonetta schnell eine Site und studiert sie auch, um die Schäden durch jeden Angriff des Gegners während dieser Zeit zu neutralisieren. Sobald sie sich im Ort befindet, kommt sie wieder über den Boden, wo sie hergestellt wurde, und schlägt Bayonettas gesamten Körper auf alle Engel innerhalb der Vielfalt. Wenn die magische Skala voll ist, wird der Umbran Website Kick auch einen Tritt von Madama Butterflys Ferse auf den nächsten Feind bieten.

Dieser Umzug, der gerade im allerersten Bayonetta-Spiel auftaucht, wird durch gleichzeitiges Halten des Ausweichschalters und der Kick-Taste eingeschaltet. In Bayonetta 2 wird diese Eingabe sicherlich eine andere Methode aktivieren, Heel Twister, die sie tatsächlich geändert hat. Personen von Umbran Site Kick müssen sich vor dem Ende des Umzugs in Acht nehmen, was Bayonetta anfällig macht, während sie sich posiert.

9 Kugel Höhepunkt

Eine der allerersten Techniken, die in der ursprünglichen Bayonetta entdeckt wurden, Bullet Orgasm, ist eine Verlagerung, die es Bayonetta ermöglicht, ihre Waffen in allen Anweisungen abzufeuern. Die Methode wird durch schnelles Drehen des Joysticks in Kombination mit den Punch- oder Kick-Schaltern ausgelöst. Wenn sie mit dem Schlagschalter aktiviert wird, wird Bayonetta mit Sicherheit aus ihren Pistolen schießen; Wenn sie mit der Kick-Taste ausgelöst wird, feuert sie Waffen aus ihren Füßen.

Siehe auch :  Maneater: Die 10 besten Upgrades

Geben Sie Bayonetta 360-Level-Bewegung, Die Strategie ist besonders effektiv, um kleinere Engel wie Precious, Decorations, Cachet sowie Empathy zu erhalten. Bullet Orgasm sieht auch wie Bayonettas Standard aus, der in Super Knockout Bros. einzigartig ist, obwohl er noch mehr wie eine weitere Methode funktioniert, Cost Bullet.

8 Breakdance & Heel Twister

Indem sie die Ausweichtaste gedrückt hält, kommt Bayonetta automatisch in Break Dancing, eine freche Aktion, die sie buchstäblich zum Breakdance macht. Während sie sich auf dem Boden dreht, wird Bayonetta sicherlich ihre Waffen in allen Anweisungen abfeuern, bevor sie die Tanzbremse mit einer Position beendet. Sie kann auch während des Tanzens weiterziehen und die Abschlussposition im Austausch für eine Combo-Saite beenden.

Bayonetta 2 präsentierte mit dem Move Heel Twister eine aktualisierte Version des Break Dance, die zusätzlich einen Flying Kick am Ende des Tanzes beinhaltet. Der Heel Tornado wird durch gleichzeitiges Zurückhalten des Ausweich- und Kickschalters eingeschaltet. In Super Smash Bros. wird Bayonetta Break Dancing zwischen ihren Erfolgspositionen verwenden.

7 Fersentrample

Bayonettas Einsatz ihrer Fersen im Kampf wird durch Heel Stomp veranschaulicht, eine Technik, die es ihr ermöglicht, ihre Ferse schnell direkt in den Boden zu schlagen. Wenn Bayonettas Magieanzeige voll ist, wird die Strategie sicherlich auch sofort Madama Butterflys Fersen herbeirufen, um auf einen Feind zu fallen.

Diese Strategie dient dazu, gefährliche Gegner wie Ardour oder Obligation aus relativer Entfernung niederzuschlagen, bevor eine Combo losgelassen wird. Ausgelöst wird es durch schnelles Umschalten der Anweisungen des Joysticks und zusätzlich durch Drücken der Kick-Taste. Heel Stomp wird auch in der Super Smash Bros.-Serie für Bayonettas Down-Smash-Angriff verwendet.

6 Stiletto & & Fersenrutsche

Stiletto, ein schneller Angriff, ist eine Methode, die Bayonetta direkt auf einen Gegner zustößt und ihn trifft. Das Stiletto ist nützlich, um sich von Feind zu Feind zu bewegen, indem der linke Joystick sofort zweimal nach vorne gedrückt wird, wobei der Schlagschalter festgehalten wird. Sein Gegenstück zum Kicken ist Heel Slide, eine ähnliche Strategie, die schneller, weiter und stärker zuschlägt.

Siehe auch :  Ich habe gerade über all die toten Nintendogs nachgedacht, Seelen, die für immer in vergessenen DS-Cartridges gefangen sind

Im Gegensatz zu Stiletto kann Heel Slide nicht in der Luft eingeschaltet werden. Beide Strategien werden zu Beginn beider Spiele für 20.000 Halos angeboten. In Hit Bros. ist Heel Bayonettas Dashboard-Strike, während Heel Slide ihr Side-Special-Strike auf dem Boden ist.

5 Tetsuzanko

Diese Methode ist in der Tat nicht ursprünglich für Bayonetta, sondern taucht zum ersten Mal im Spiel Virtua Boxer auf, das 1993 von Sega veröffentlicht wurde. Während sie sie verwendet, schreit Bayonetta den japanischen Ausdruck "Jū-nen hayain da yo!" Dies ist das Schlagwort der Persönlichkeiten des Spiels, Akira Yuki. Tetsuzanko ist ein Ahead-Slam, der Gegner einführt, ähnlich wie Heel Stamp indem Sie schnell die Richtung des Joysticks ändern und gleichzeitig den Kickschalter drücken.

Wenn die magische Skala gefüllt ist, wird Tetzuanko sicherlich auch sofort eine von Madama Butterflys geballten Fäusten mobilisieren, was für einen schnellen, harten Treffer von Vorteil ist. Zusammen mit Akiras Schlagwort wird Tetsuzanko als Bayonettas Weiterwurf in Super Smash Bros. verwendet.

4 Hexenwirbel & Hexenschlag

Beide Züge, bei denen Bayonetta gerade nach oben schlägt, Witch Twist sowie Witch Strike sind vergleichbare Techniken, die auf verschiedene Weise ausgelöst werden. Witch Twist wird durch gleichzeitiges Drücken von Ausweichen und Schlagen ausgelöst, während Witch Strike durch Drücken des Schlagschalters nach dem Drücken des Ausweichschalters eingeschaltet wird.

Witch Strike ist schneller und kann zweimal hintereinander ausgeführt werden, während Witch Twist langsamer ist, aber im Allgemeinen stärker, um Gegner einzuführen. Obwohl Witch Spin tatsächlich leicht verfügbar war, wenn man bedenkt, dass das allererste Videospiel Witch Strike erstmals in Bayonetta 2 vorgestellt wurde. Witch Spin ist Bayonettas Super Smash Bros. für Wii U/3DS und Ultimate.

3 Nach Heizungstritt

Der After Heater Kick hat seinen Namen von dem 1987 von Sega veröffentlichten Galeriespiel After Heater. Der After Burner Kick ist einer der vorteilhaftesten Relocate-Bajonetta-Arsenale und ein intensiver abgewinkelter Luftzug. Der Tritt kann nach oben geleitet werden, um Feinde in den Himmel zu bringen, oder nach unten, um Gegner in den Boden zu schlagen.

Siehe auch :  Ein Avatar-Fan hat seinen ganz speziellen Wunsch in Nickelodeon All-Star Brawl erhalten

Es wird durch Drücken des Kick-Knopfes unmittelbar nach dem Drücken des Tauchschalters durchgeführt, kann aber auch zweimal hintereinander durchgeführt werden. Gegner, die von dem Tritt getroffen werden, werden betäubt, sodass Bayonetta direkt danach Luftkombinationen verwenden kann. Der After Heater Kick ist auch Bayonettas Side-Special-Relocate Super Smash Bros., während sie in der Luft ist.

2 Monster im Inneren

Monster Within ist ein Begriff, der sich zusammenfassend auf 4 von Bayonettas Fähigkeiten bezieht, die ihr Recht in verschiedene Haustiere verwandeln; Fledermaus im Inneren, Panther im Inneren, Krähe im Inneren sowie Schlange im Inneren. Alle diese Funktionen werden über die Ausweichtaste aktiviert. Bat Within ermöglicht es Bayonetta, Angriffen am letzten zweiten Tag auszuweichen, indem sie sich in eine Gruppe von Fledermäusen verwandelt, und ist auch die einzige Monster Within-Methode, die in den Super Knockout Bros.-Videospielen verfügbar ist.

Panther Within ermöglicht es Bayonetta, mit großer Geschwindigkeit zu rennen und zu springen, indem sie sich in einen Panther verwandelt, sowie einen einzelnen Klauenschlag. Crow Within gewährt Bayonetta einen kurzlebigen Trip sowie die Möglichkeit, mit Federn direkt auf Gegner oder in allen Anweisungen zu schießen. Snake Within, speziell für Bayonetta 2, funktioniert genauso wie Panther Within, außer dass es verwendet wird, um schnell durch Unterwassergebiete zu schwimmen.

1 Folterangriffe & & Umbran Orgasmus

Wenn Bayonettas Kraft an ihre Grenzen stößt, wird ihre magische Waage geladen und ermöglicht den Einsatz von zwei unglaublich effektiven Methoden. Folterschläge ermöglichen es Bayonetta, sich sowohl auf einen einzelnen Gegner als auch auf in der Regel sofort mit einem mittelalterlichen Foltergerät töten. Diese Angriffe ändern sich je nach Art des Feindes und werden durch gleichzeitiges Drücken der Schlag- und Kick-Tasten ausgelöst.

In Bayonetta 2 wurde den Spielern ebenfalls die Möglichkeit geboten, Umbran Climax zu verwenden, was jeden von Bayonettas Kombinationsangriffen in den Ruin von Wicked Weaves verwandelt. Die durch diese Angriffe mobilisierten satanischen Kräfte variieren je nachdem, welches Werkzeug Bayonetta ausgestattet hat. Umbran Orgasm wird durch Drücken der linken Stoßstange aktiviert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.