Das Asus ROG Zephyrus Duo 15 sieht aus, als wäre es direkt aus Cyberpunk 2077

Asus könnte sich auf dem Markt entfremden, indem es Nischen-Laptop-Computer herstellt, die erstaunliche Ästhetik über Praktikabilität ziehen. Nichtsdestotrotz hat das neue Asus ROG Zephyrus Duo 15 ein zweites Display vor der Tastatur integriert, das intensive Cyberpunk 2077-Vibes erzeugt.

Das ScreenPad Plus sieht deutlich fortschrittlicher aus und kostet 3.699 US-Dollar. Ohne das 2. Display ähnelt das Duo 15 einem normalen High-End-Gaming-Laptop, aber mit dem Pop-Up-Display ist es zu schade, um es weiterzugeben. Bei einer Auflösung von 14 Zoll mit einer Auflösung von 3840 x 1100 kann der Bildschirm für eine optimale Betrachtung in einen 13-Grad-Winkel angehoben werden. Der Winkel verhindert Blendung und sorgt für bequemes Lesen, wenn Sie darüber sitzen, und ist auch Sitz von zusätzlichen Anwendungen und Tools, die auf dem Touchpad arbeiten, während sie auf dem Hauptdisplay angezeigt werden.

Das ScreenPad And kann auch verwendet werden, um Bearbeitungssymbolleisten zu halten, wenn Sie Photoshop verwenden oder Xsplit auf Vapor verwenden. Es ermöglicht Benutzern, die Programmsteuerung sowie den Videoclip-Feed unter dem Hauptbildschirm anzuzeigen. Seine Hauptfunktion scheint eine zusätzliche Plattform zu sein, um den Hauptbildschirm zu entrümpeln, der verwendet werden kann, um verschiedene Streaming-Steuerelemente während des PC-Spiels anzuzeigen. Die Laptop-Anhänger sind unter dem ScreenPad versteckt, das als komplettes Sicherheitsdisplay funktioniert, das nicht mit den Lautsprechern in Konflikt steht.

Siehe auch :  Corsair K100 RGB-Tastatur im Test: Die Hellste, Die Schnellste, Die Beste

Während das Touchpad als Maus funktionieren kann, werden viele Benutzer es einfacher finden, eine normale Maus zu verwenden, da das ScreenPad seine Einschränkungen hat, wenn es um das Ziehen und Heruntergehen geht. Eine clevere Software, die mit dem Duo 15 geliefert wird, heißt Display Xpert und gibt dem Einzelnen auch die Kontrolle über beide Displays. Wenn ein Fenster auf dem Hauptbildschirm getragen wird, ermöglicht die Softwareanwendung der Person, dieses Startfenster an das Touchpad anzuheften oder es über beide Bildschirme auszudehnen. Für Spiele funktioniert Asus mit geteiltem Bildschirm möglicherweise nicht besonders gut, da die untere Hälfte des Touchpads wertlos ist, aber für den Mail- oder Dokumenten-Explorer kann es gut funktionieren.

Worauf es ankommt, ist Neuheit. Das ScreenPad erzeugt eine wundervolle Ausstrahlung sowie eine Funktionalität, die Sie aussehen lässt, als würden Sie in Cyberpunk 2077s Night City im Internet surfen. Die Funktionalität des zweiten Displays ist dennoch umstritten und auch zu teuer für eine Einzigartigkeit, die nach einer Stunde verschwinden könnte.

Siehe auch :  Razer enthüllt den Kishi - einen Joy-Con-Controller für Android- und iOS-Geräte

Quelle: IGN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.