OnePlus 9 Pro 5G Test – Der Mobile Gaming Champion

OnePlus war lange Zeit als günstiger Smartphone-Hersteller bekannt. Das 7 Pro wurde 2019 für nur 669,99 US-Dollar auf den Markt gebracht, gefolgt vom 8 Pro im Jahr 2020 für 899,99 US-Dollar. Das Unternehmen verliert langsam seinen Ruf als erschwinglich, und seine neueste Version scheint die Transformation abgeschlossen zu haben – das diesjährige OnePlus 9 Pro 5G kostet 1.069,99 US-Dollar.

Zu diesem Preis positioniert sich OnePlus, um es mit iPhone 12 und Galaxy 21 aufzunehmen, zwei der beliebtesten Smartphones auf dem Markt. Und – obwohl es das obskurste der drei ist – das OnePlus 9 Pro lässt die anderen um ihr Geld laufen. Am überraschendsten ist jedoch die unglaubliche Spieleleistung des 9 Pro, die es zu einer der besten Entscheidungen macht, die Sie beim Spielen von Fortnite, Black Desert Mobile oder anderen anspruchsvollen Titeln unterwegs treffen können.

OnePlus 9 Pro-Spezifikationen

  • Prozessor: Snapdragon 888
  • Speicher: 256 GB
  • Arbeitsspeicher: 12GB
  • Kamera: 48+50+8+2 MP Quad-Kamera
  • Bildschirm: 6,7-Zoll-AMOLED
  • Bildwiederholfrequenz: 120Hz
  • Betriebssystem: Android 11, OxygenOS 11.2.7.7

Ein weiteres wunderschönes Smartphone

Wie die meisten Smartphones, die mehr als 1.000 US-Dollar kosten, sieht das OnePlus 9 Pro 5G umwerfend aus. Mit einem 6,7-Zoll-Bildschirm, der bis an die Ränder des Rahmens reicht, und einem winzigen Locher für die Kamera gibt es auf der Vorderseite des 9 Pro 5G kaum einen Zentimeter Platz.

Das Beste von allem ist die Bildwiederholfrequenz von 120 Hz des Displays, die jeder Aktion ein butterweiches Gefühl verleiht, das bei vielen anderen Geräten nicht zu finden ist. Diese Zahl variiert je nach verwendeter Software, obwohl Sie sie auch auf konstante 60 Hz sperren können, wenn Sie lieber eine konsistente Erfahrung haben möchten.

Auf der Rückseite des Smartphones befindet sich ein Quad-Kamera-System, und an den Seiten des Telefons befinden sich die üblichen Lautstärke- und Einschalttasten sowie ein Schieberegler für Stille/Vibration, um Ihre Warnungen schnell stumm zu schalten. Es fehlt nur noch eine 3,5-mm-Buchse für kabelgebundene Headsets – aber das wird bei High-End-Smartphones immer häufiger weggelassen.

Es kommt auch mit einer vorinstallierten Displayschutzfolie, die mir beim Wandern und Besorgungen mehr als ein paar Mal erspart hat. Es ist nur ein einfacher Kunststoff, aber Sie können ihn leicht entfernen und ohne Probleme ein haltbares Glas installieren.

Mein einziges Problem mit dem Design des OnePlus 9 Pro 5G? Die Platzierung der Power- und Volume-Tasten. Die beiden sitzen an genau der gleichen Stelle, aber auf gegenüberliegenden Seiten des Bildschirms, was bedeutet, dass mein Daumen jedes Mal, wenn ich das Telefon drücke und mit meinem Zeigefinger auf den Netzschalter drücke, die Tendenz hat, die Lautstärketaste zu drücken und einen Screenshot zu machen. Es ist keine große Sache, aber meine Galerie ist bereits voller Bilder, die ich nie aufnehmen wollte.

Für Gaming gemacht

Abgesehen von seiner beeindruckenden Bildwiederholfrequenz ist eines der größten Verkaufsargumente des OnePlus 9 Pro 5G seine „Hyper Touch“ -Technologie, die die Berührungsreaktionsrate des Bildschirms auf erstaunliche 360 ​​Hz erhöht. Derzeit ist die Funktionalität nur für einige verschiedene Titel verfügbar – darunter Call of Duty: Mobile und PUBG Mobile – aber es besteht die Möglichkeit, dass in Zukunft weitere hinzugefügt werden.

Obwohl es sich wie ein Marketing-Gimmick anhört, gibt es eine spürbare Verbesserung der Reaktionszeit beim Spielen von Hyper Touch-kompatiblen Spielen im Vergleich zu anderen auf dem OnePlus 9 Pro. Eingaben auf dem Bildschirm werden sofort in In-Game-Aktionen übersetzt, was das OnePlus 9 Pro 5G zum besten Ort macht, um jeden Titel zu spielen, der diese Technologie nutzt. Meine größte Enttäuschung bei Hyper Touch ist das Fehlen von Spielen, die es unterstützen – nachdem ich Call of Duty: Mobile stundenlang gespielt habe, ist es schwer, in die normale Welt voller Standard-Touch-Empfindlichkeiten zurückzukehren.

Das OnePlus 9 Pro 5G ist auch eines der wenigen Geräte, das Fortnite mit 120 Bildern pro Sekunde ausführen kann, obwohl Sie bei Aktivierung auf niedrige Grafikeinstellungen beschränkt sind. Es ist ein netter Vorteil, aber ich fand das Spiel bei Standard-60fps mit ein paar weiteren grafischen Verbesserungen angenehmer – mit einem Bildschirm, der so lebendig wie das OnePlus 9 Pro ist, tut man sich selbst keinen Gefallen, wenn man sie ganz herunterdreht .

Alles in allem hat mir das OnePlus 9 Pro 5G eines der besten Spielerlebnisse beschert, die ich auf allen Plattformen hatte – es ist wirklich so gut. Hyper Touch sorgt in Kombination mit einem massiven AMOLED-Bildschirm und einer blitzschnellen Bildwiederholfrequenz für ein unglaubliches mobiles Gaming-Setup und ist eine großartige Alternative zum Anschließen eines Bluetooth-Controllers.

Kameras, Warp-Aufladung und alles andere

Gaming mag der Star der Show sein, aber das OnePlus 9 Pro 5G ist kein One-Trick-Pony. Mit Funktionen wie Warp Charging, das Ihren Akku in 30 Minuten vollständig wiederherstellen kann, einem robusten Quad-Kamera-Setup mit beeindruckender Leistung bei schwachem Licht und der Möglichkeit, 8K-Videos aufzunehmen, macht das 9 Pro keine Kompromisse.

Es ist auch voll kompatibel mit dem 5G-Netz von T-Mobile und Verizon. AT & T hat noch nicht bekannt gegeben, wann (oder ob) das neueste OnePlus-Telefon in seinem 5G-Netzwerk laufen wird, was all die Monate nach dem Start eine kleine Enttäuschung ist.

Urteil

Wenn Sie nach einem der besten Gaming-Handys auf dem Markt suchen, sind Sie hier genau richtig. Ein massives AMOLED-Display, eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und Hyper Touch sorgen für ein herausragendes Erlebnis beim Spielen von Fortnite, PUBG Mobile und anderen rasanten Spielen, und all der Schnickschnack sorgt für ein Flaggschiff, das gut zum iPhone 12 und passt Galaxie 21.

Das Fehlen von 5G bei AT&T und das symmetrische Layout der seitlichen Tasten könnten einige Beschwerden verursachen, aber insgesamt reiht sich das OnePlus 9 Pro 5G bequem unter den besten Smartphones auf dem Markt ein.

Für diesen Test wurde ein OnePlus 9 Pro 5G bereitgestellt. Um mehr über das Smartphone zu erfahren, schau dir dessen an offizielle Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.