Dungeons & Dragons: Wie man einen Pfad des Zeloten Barbaren baut

Dungeons & Drachen Barbaren machen Spaß im Rollenspiel. Als wütende, kampferprobte Ungetüme tauschen die Barbaren emotionale Komplexität gegen Zähigkeit, Loyalität und einen unbeugsamen Geist ein. Die vielleicht unzerstörbarste aller Barbaren-Unterklassen ist der Pfad des Eiferers. Diese hingebungsvollen Krieger kanalisieren ihren Glauben im Kampf, was ihnen erlaubt, härter zuzuschlagen, Verbündete zu inspirieren und sogar den Tod selbst zu überlisten.

Der Barbarenpfad des Eiferers ist eine gute Wahl für Spieler, die sich gerne mit rücksichtsloser Hingabe ins Schlachtgetümmel stürzen. Diese Unterklasse kann anständigen Schaden verursachen, ist mechanisch ziemlich einfach und hat ausgezeichnete Chancen, jede Kampfbegegnung zu überleben.

Pfad des Eiferers – Übersicht über die Subklasse

Nach der Wahl von Pfad des Zeloten auf der dritten Stufe gewählt hast, erhältst du Göttlichen Zorn. Diese Fähigkeit erlaubt es dir, deine Hingabe in deine Waffenstöße zu kanalisieren. Während du wütend bist, erleidet die erste Kreatur, die du in deinem Zug mit einer Waffe triffst, zusätzlich 1d6 + die Hälfte deiner Barbarenstufe Schaden. Der Schaden ist entweder nekrotisch oder strahlend.

Du kannst wählen, welche Schadensart Göttlicher Zorn verwendet, wenn du diesen Pfad zum ersten Mal wählst.

Sobald du den Pfad des Eiferers auf der dritten Stufe beginnst, erhältst du Krieger der Götter. Deine Hingabe macht es dir leichter, ins Leben zurückzukehren. Wenn deine Verbündeten einen Zauber kennen (wie z.B. „Tote auferwecken“ oder „Wiederbelebung“), der dich wieder zum Leben erweckt, brauchen sie keine materiellen Komponenten mehr, um ihn zu wirken.

Mit „Krieger der Götter“ ist es fast unmöglich, euren Barbaren zu töten, der ein Eiferer ist. Wenn ihr einen Kleriker in eurer Gruppe habt, solltet ihr ihn früh Wiederbelebung lernen lassen. Das wird deinen Barbaren unaufhaltsam machen.

Auf der sechsten Stufe ist deine spirituelle Hingabe so intensiv geworden, dass sie dich in Form von Fanatischer Fokus schützt. Fanatischer Fokus erlaubt es dir, einen misslungenen Rettungswurf zu wiederholen, während du wütest. Du kannst diese Fähigkeit einmal pro Wut einsetzen und musst das Ergebnis der neuen Rolle verwenden.

Auf der zehnten Stufe beginnt dein intensiver Eifer, die Menschen um dich herum zu inspirieren. Die Fähigkeit Eifrige Präsenz bedeutet, dass du einen inspirierenden Schlachtruf als Bonusaktion entfesseln kannst. Dieser Schlachtruf kann bis zu zehn Kreaturen im Umkreis von 60 Fuß inspirieren, die dich hören können. Diese Kreaturen erhalten bis zum Beginn deines nächsten Zuges einen Vorteil bei Angriffswürfen und Schutzwürfen.

Siehe auch :  Merlin, der selbsternannte Mentor, ist das verborgene Juwel der Kunst von Disney Lorcana

Du kannst „Eifrige Präsenz“ einmal pro langer Ruhezeit einsetzen.

Ab der vierzehnten Stufe ist deine Hingabe so intensiv, dass du tödliche Schläge abwehren kannst. Mit der Fähigkeit Wut über den Tod hinaus fällst du während einer Wut nicht mehr bewusstlos, wenn deine Trefferpunkte unter Null fallen. Du machst immer noch Rettungswürfe für den Tod.

Du kannst jedoch erst sterben, wenn dein Zorn endet. Und selbst dann stirbst du nur, wenn deine Trefferpunkte am Ende deines Zorns auf Null sind.

Beste Spezies für „Pfad des Eiferers“ Barbaren

Die Turmspitze von One Pixel Brush

Die mittlere Größe erlaubt es dem Barbaren, große Waffen zu benutzen und wirkt wie ein Bollwerk gegen seine relativ niedrige Rüstungsklasse (AC). Die Wahl einer Spezies mit einigen angeborenen Resistenzen hilft deinem Eiferer, seine magischen Unzulänglichkeiten auszugleichen. Die Wahl einer Spezies mit einer gewissen Widerstandsfähigkeit ist ebenfalls willkommen.

Es gibt keine richtige oder falsche Wahl, wenn es um Spezies geht. Aber einige sind mechanisch optimierter als andere. Ihr solltet die Art von Eiferer-Barbaren wählen, die euch ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Dennoch sind die folgenden Optionen eine sichere Wahl für ein solides Spielerlebnis.

Spezies

Beschreibung

Zentaur

Die hervorragende Bewegungsgeschwindigkeit der Zentauren und ihre Fähigkeit zum Angreifen ermöglichen es den Eiferern, direkt in den Kampf zu ziehen. Das Wüten vor dem Sturmangriff erlaubt es außerdem, einen Hufangriff als Bonusaktion einzusetzen.

Goliath

Goliaths sind thematisch perfekt für Barbaren. Aber ihre +2 auf Stärke und +1 auf Konstitution verstärken auch die wichtigsten Werte eines Barbaren. Die steinerne Ausdauer eines Goliaths bedeutet, dass du einen Reaktionswurf (d12 + Konstitutionsmodifikator) machen kannst, der diese Zahl vom eingehenden Schaden reduziert.

Halb-Ork

Halb-Orks haben ideale Werte, erhalten zusätzlichen Schaden bei kritischen Treffern und sind geübt in Einschüchterung. Einschüchterung gibt eurem Eiferer einige Möglichkeiten für lustiges Rollenspiel außerhalb des Kampfes. Goliaths sind außerdem kälteresistent und von Natur aus gut in Athletik.

Variante Mensch

Wenn du dich für die Variante Mensch entscheidest, erhältst du +1 auf Stärke und Konstitution. Außerdem gibt es eine kostenlose Heldentat. Es gibt viele Fähigkeiten, die sich gut mit den Fähigkeiten des Eiferers kombinieren lassen. Meister der Großen Waffe und Meister der Stangenwaffe sind zwei der besten.

Bergzwerg

Gebirgszwerge erhalten den Standardwert von +2 auf Konstitution von allen Zwergen. Aber als das größte Zwergenvolk erhalten Bergzwerge auch +1 auf Stärke. Die Widerstandsfähigkeit der Zwerge kommt einem Frontkämpfer wie dem Eiferer zugute, und die Dunkelheitssicht ist oft nützlich.

Geißel Aasimar

Der Geißel-Aasimar bietet einen Konstitutionsschub, zwei Resistenzen, einen Cantrip und die Fähigkeit, sich einmal pro Tag selbst zu heilen. Ihre Fähigkeit „Strahlender Verbrauch“ verursacht Schaden, der sich mit dem „Göttlichen Zorn“ des Eiferers stapelt.

Siehe auch :  Lorcanas Helden-Starterdeck ist in jeder Hinsicht perfekt

Beste Fähigkeitswerte für Barbaren auf dem Pfad des Zeloten

Unabhängig von der Unterklasse müssen sich die meisten Barbaren auf Stärke, Konstitution und Geschicklichkeit konzentrieren. Der Eiferer ist nicht anders. Um ihr Bestes zu geben, sollte der Pfad der Eiferer-Barbaren stark, robust und beweglich sein. Dieser Charakter muss im Schlachtgetümmel bestehen können.

Intelligenz und Charisma sind weniger wichtige Werte für Barbaren, wobei Weisheit einen etwas größeren Nutzen hat (für Rettungswürfe usw.). Auch hier gilt: Erstelle den Eiferer, den du spielen willst. Aber benutze die folgende Verteilung der Werte als Richtlinie für einen mechanisch optimalen Build.

Stärke

Geschicklichkeit

Konstitution

Intelligenz

Weisheit

Charisma

15(+2)

14(+2)

15(+2)

8(-1)

10(0)

8(-1)

Empfohlene Feats für Pfad des Juggernaut-Barbaren

Entfalte die wahre Macht deines „Pfad des Juggernaut“-Barbaren mit diesen empfohlenen Feats.

Feat

Beschreibung

Wachsamkeit

Wachsamkeit gibt dir +5 auf Initiative. Dieser Bonus bedeutet, dass der hart schlagende Eiferer im Kampf oft als Erster zuschlagen kann, um die Chancen auszugleichen. Die Fähigkeit „Wachsamkeit“ bedeutet außerdem, dass du nicht überrascht werden kannst.

Meister der Großwaffe

Wenn du die Fertigkeit Großer Waffenmeister nimmst, kannst du dich dafür entscheiden, -5 auf Angriffswürfe zu nehmen und dafür +10 Schaden zu erhalten, wenn der Angriff trifft. (Wenn du eine schwere Waffe benutzt, die du beherrschst.) Du darfst außerdem einen Nahkampfangriff als Bonusaktion ausführen, nachdem du einen kritischen Treffer erzielt oder die HP eines Gegners auf 0 reduziert hast.

Magiertöter

Magiertöter lässt dich Gelegenheitsangriffe gegen jede Kreatur ausführen, die im Umkreis von 5 Fuß um dich einen Zauber wirkt. Dies kann helfen, magische Bedrohungen schnell auszuschalten. Der Magiertöter gewährt außerdem einen Vorteil bei Schutzwürfen gegen feindliche Zaubersprüche.

Meister der Stangenwaffe

Meister der Stangenwaffe erlaubt dir, jedes Mal, wenn du eine Stangenwaffe schwingst, einen Bonusangriff auszuführen. Diese Fähigkeit gibt dir auch Gelegenheitsangriffe, wenn ein Gegner in deine Reichweite kommt.

Wächter

Mit Wächter kannst du Gelegenheitsangriffe durchführen, wenn ein Feind innerhalb von 5 Fuß eine andere Person als dich angreift. Außerdem wird die Geschwindigkeit von Kreaturen, die einen Gelegenheitsangriff von dir provozieren, auf 0 reduziert.

Zäh

Wenn du Zähigkeit nimmst, erhöhst du deine maximalen HP um eine Zahl, die dem Doppelten deiner Stufe entspricht. Außerdem erhöhst du von nun an bei jedem Stufenaufstieg deine Maximal-HP um 2.

Siehe auch :  Neue G.I. Joe Classified Actionfiguren inklusive Buzzer und Ripper können vorbestellt werden

Beste Startausrüstung für Barbaren auf dem Pfad des Eiferers

D&D Kunst und Arcana Kunst Buchcover Bild via Wizards Of The Coast

Die beste Waffe für deinen Charakter sollte ebenso sehr von seiner Hintergrundgeschichte abhängen wie von jedem anderen Faktor. Aber es gibt einige Waffen, die besser funktionieren als andere. Alles, was mit dem Great Weapon Master kompatibel ist, wie Großschwerter, Großäxte und Maulwürfe, hilft dir, den Schadensausstoß zu optimieren.

Großschwerter übertreffen Großäxte in Bezug auf das Schadenspotenzial knapp. Großschwerter verwenden 2d6 für den Schaden im Vergleich zu 1d12 der Großaxt. 2d6 zu würfeln bedeutet, dass es unmöglich ist, eine Eins zu bekommen.

Handäxte sind auch eine klassische Wahl für Barbaren. Da es sich um leichte Waffen handelt, kann man mit der zweiten Axt einen zusätzlichen Angriff als Bonusaktion durchführen. Du kannst später zu schwereren Äxten aufrüsten, indem du das Kunststück Dual Wielder machst.

Barbaren können von der Ungepanzerten Verteidigung profitieren, wenn sie einen Schild benutzen. Ihre Stärke bedeutet, dass diese Charaktere ein Großschwert mit einer Hand führen können, wodurch die andere Hand für einen Schild frei wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert