Dungeons & Dragons: 10 klassische Plot Twists für deine Kampagne

Wenn du eine Dungeons & Dragons-Kampagne ist es sehr befriedigend, die Spieler mit einer schockierenden Wendung in der Geschichte zu überraschen. Aber diese Art von Plot Twists können schwierig zu erschaffen sein. Du musst diese Momente vorhersehen, aber du willst nicht, dass deine Spieler sie zu früh vorhersehen. Wenn man es richtig macht, können Plot-Twists einige aufregende Momente in der Geschichte auslösen.

Von Wendungen im Zusammenhang mit dem Hauptbösewicht bis hin zu Enthüllungen über magische Gegenstände oder freundliche NSCs gibt es viele lustige Möglichkeiten, Wendungen in die Erzählung einzubauen. Wenn du dich inspirieren lassen möchtest, welche Wendungen du in deine Geschichte einbauen kannst, findest du hier eine Reihe von Vorschlägen, die viel Spaß machen und an dein Setting und deine Kampagne angepasst werden können.

Die Spieler helfen versehentlich dem Bösewicht

Festival Gathering von Julian Kok – Darkling Elder von Brian Valeza

Die Motive eines Bösewichts sind oft geheimnisvoll und schwer zu verstehen, und sie haben fast immer einen Trick in petto, um jeden, der versucht, sie aufzuhalten, in die Irre zu führen. Wenn der Bösewicht also die Gruppe auf subtile Weise manipuliert, kann das eine großartige Wendung sein. Vom Anheuern einer unscheinbaren Person, die die Gruppe um falsche Hilfe bittet, bis hin zum Aussäen von Lügen über einen geheimnisvollen Schatz, dem die Gruppe nicht widerstehen kann, kann der Schurke mit seiner Täuschung kreativ werden.

Egal, wie du das Ganze gestaltest, am Ende werden die Spieler ihr Ziel erreichen, und der Schurke oder seine Schergen werden kommen, um ihnen zu gratulieren. Vielleicht hat die Gruppe eine Bedrohung besiegt, die den Schurken daran hinderte, seine volle Macht einzusetzen. Vielleicht haben sie Feinde gefangen genommen, die eigentlich unschuldig waren. Wissbegierige Spieler könnten vor der Enthüllung Anzeichen dafür entdecken, dass nicht alles so ist, wie es scheint. Dennoch ist es ein unglaublicher Moment, wenn die gesamte Gruppe erkennt, dass sie unwissentlich den Willen des Bösewichts erfüllt hat.

Eine schockierende Enthüllung über einen beliebten NSC

Magisches Porträt von Tasha von Helder Almeida

In den meisten Kampagnen werden die Spieler schnell zu einem denkwürdigen NSC hingezogen. Aber sie wissen nicht alles über ihn. Dieser NSC entfernt sich vielleicht ab und zu von der Gruppe, um sein eigenes Ding zu machen. Aber er ist immer hilfreich für die Gruppe und wird als wahrer Freund angesehen.

Siehe auch :  Yu-Gi-Oh!'s 25th Anniversary Dueling Heroes Tin ist jetzt erhältlich

Wie würde deine Gruppe reagieren, wenn sie ein düsteres Geheimnis über diesen NSC erfährt? Die Gruppe könnte ein Geheimnis über ihn belauschen oder einen versteckten Raum in seinem Haus finden. Ob die Enthüllung nun gut oder schlecht ist, es ist ein lustiger Moment, der die Gruppe wahrscheinlich dazu bringt, den NSC verzweifelt zu suchen und ihn mit dieser neuen Information zu konfrontieren.

Die Entfesselung eines mächtigen Fluchs

Ostorianische Spindel von Olly Lawson

Diese Wendung eignet sich hervorragend für eine impulsive Gruppe, die sich gerne in Situationen stürzt. Diese mächtigen Helden haben sich durch die Monster einer Höhle gekämpft, die verschiedenen Rätsel auf dem Weg gelöst und es zu einem unverschlossenen Grab geschafft. Es ist in der Tat voll von fabelhafter Beute! Aber das ist noch nicht alles. Im Inneren wartet ein schrecklicher Fluch, der darauf wartet, sich zu lösen. Wenn sie doch nur die alten Texte entdeckt hätten, die davor warnen.

Beim Öffnen der Gruft bricht eine mächtige Magie hervor, die sich entlädt und aus dem Kerker strömt. Dieser Fluch kann die Gruppe selbst treffen oder sich in die Welt ausbreiten und das Gebiet drastisch mit Unglück überziehen. Eure Spieler müssen nun herausfinden, wie sie diesen magischen Fluch wieder versiegeln können, bevor es zu spät ist.

Plötzliche Aufteilung der Gruppe

Imposante Tür von Olga Drebas – Fliehende Entkommene in der Nacht von Brian Valeza

Seit sie sich in der ersten Sitzung in einer Taverne getroffen haben, hat die Gruppe die Höhen und Tiefen ihres Abenteuers gemeinsam durchgestanden. Aber was passiert, wenn sie ohne Vorwarnung getrennt werden? Vielleicht sind sie in eine Falltür getreten oder wurden von einem Zauberer überfallen, der sie wegteleportiert. Innerhalb von Sekunden weiß niemand mehr, wo sie sind.

Die plötzliche Trennung der Gruppe kann für Parteien, die eine enge Bindung zueinander aufgebaut haben, eine faszinierende Wendung sein. Sie müssen nun ihre Pläne anpassen, um ihre Situationen allein zu lösen, aber es erlaubt ihnen, auf eigene Faust zu glänzen.

Ein romantisches Geständnis

Strixhaven von Carolina Gariba

Diese Art der Wendung ist viel herzerwärmender, um die Gruppe damit zu überraschen. Vielleicht gesteht ein beliebter NSC der Gruppe, dass er in einen anderen NSC verliebt ist. Oder zwei Spieler kommen zu dir und wollen eine geheime romantische Nebenhandlung zwischen ihren Charakteren arrangieren. Du kannst dabei helfen, einen romantischen Moment einzurichten, in dem einer der beiden dem anderen seine Gefühle gesteht und die anderen Spieler am Tisch mit einem hinreißend süßen Moment überrascht.

Siehe auch :  Wir können eine Menge von Lorcanas neuen und auffälligen Kleidungsstücken lernen

Ein überraschendes romantisches Geständnis wie dieses würde für eine unglaubliche soziale Begegnung sorgen, die eine Abwechslung zu all den Kämpfen und dem Chaos der restlichen Kampagne darstellt. Nicht alle Wendungen in der Handlung müssen schlecht für die Gruppe sein, schließlich.

Erhalt eines geheimnisvollen Briefes

Tasha, die Hexenkönigin von Olga Drebas

Wenn die Gruppe zu einer weiteren langen Rast in eine Taverne zurückkehrt, kann es eine interessante Überraschung sein, wenn ein Brief auf sie wartet. Es gibt so viele Möglichkeiten, was dieser Brief beinhalten könnte. Er könnte von einem unbekannten Wesen stammen, das ihre bisherigen Fortschritte bewundert und andeutet, dass sie beobachtet werden. Vielleicht stammt der Brief von jemandem aus der Vorgeschichte eines der Gruppenmitglieder und bringt dessen Vergangenheit plötzlich in den Vordergrund.

Von Warnungen vor Gefahren bis hin zu kryptischen Rätseln, ein mysteriöser Brief wird deine Spieler immer neugierig machen, besonders wenn er nicht unterschrieben ist und niemand gesehen hat, wer ihn zugestellt hat.

Ein Gerücht verbreitet sich über die Partei

Nachtclub des Boromar-Clans von Suzanne Helmigh

Als die Gruppe eine neue Stadt betritt, bemerken sie, wie alle verstummen. Niemand will mit ihnen sprechen, sie laufen verärgert oder verängstigt davon. Es stellt sich heraus, dass der Gruppe einige böse Taten angehängt worden sind. Das ist eine witzige Wendung für eine heldenhafte Gruppe, die den Menschen um sie herum nichts als Hilfe geleistet hat. Diese plötzliche Veränderung in der Wahrnehmung der Leute wird zweifellos unerwartet sein.

Vielleicht hat ein Barde von ihren Abenteuern gesungen, sie aber schlecht dargestellt. Vielleicht hat der Bösewicht Lügen über sie verbreitet, um sicherzustellen, dass niemand der Gruppe helfen wird. Was auch immer der Grund sein mag, ein Gerücht lässt sich nur schwer abschütteln. Die Gruppe muss nun den Einheimischen beweisen, dass sie nicht so schlecht ist, wie es die Gerüchte vermuten lassen.

Eine größere Bedrohung besiegt den Schurken

Van Richten’s Guide To Ravenloft Titelbild von Anna Podedworna

Siehe auch :  Magic: The Gathering's Duskmourn: House Of Horror, ein von den 1980ern inspiriertes Horror-Set, kommt Ende 2024 auf den Markt

Deine Spieler sind entschlossen, den Plan des Bösewichts zu stoppen und haben endlich ihre Chance. Es fühlt sich ein wenig früh in ihrem Abenteuer an, den großen Bösewicht bereits zu besiegen, aber sie können sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen, selbst wenn es das Ende der Kampagne bedeutet.

Aber während dieser großen Konfrontation, egal ob der Bösewicht die Oberhand hat oder die Spieler, ist es ein perfekter Moment für eine weitaus bedeutendere Bedrohung, um ins Geschehen einzugreifen, besonders während des großen, wahnsinnigen Monologs des Bösewichts an die Gruppe. Dieser noch furchterregendere Bösewicht schlägt den Erzfeind der Gruppe mit einem Schlag nieder, aber das ist kein Grund zum Feiern. Die Gruppe hat es nun mit einer noch größeren Bedrohung zu tun. Die Kampagne ist noch lange nicht vorbei.

Eine schwierige moralische Entscheidung

Baden in Drachenblut von Katerina Ladon.

Während einer scheinbar kleinen Nebenaufgabe werden deine Spieler wahrscheinlich nicht mit einem ernsten moralischen Dilemma rechnen. Es kann eine schöne Wendung sein, wenn der Gruppe im letzten Moment einer Entscheidung zusätzliche Informationen offenbart werden, um sie zu überraschen. Sie müssen nun wirklich die Konsequenzen ihrer Entscheidung abwägen.

Sie könnten zum Beispiel gerade dabei sein, einen giftigen See zu reinigen, damit eine Gemeinschaft nicht mehr leiden muss, nur um zu erfahren, dass eine andere Gruppe von Kreaturen den See braucht, um zu überleben. Eine grausame Variante dieses Plots wäre es, die Konsequenzen einer scheinbar kleinen Entscheidung erst zu enthüllen, nachdem sie getroffen wurde.

Das Monster ist nicht das, was sie erwartet haben

Der Zauber der Wirklichkeitsverletzung von Brian Valeza

Es gibt so viele Monster in D&D, mit denen du deine Spieler überraschen kannst. Es kann also Spaß machen, sich auf eine Kreatur vorzubereiten, nur um dann stattdessen ein unerwartetes Monster auftauchen zu lassen.

Die Gruppe könnte damit beauftragt werden, einen schrecklichen Wolf aufzuspüren, der ein Dorf terrorisiert. Doch obwohl Hinweise und Spuren dies vermuten lassen, ist es viel schlimmer. Ein intelligenteres Monster hat irreführende Spuren gelegt, um die Abenteurer in sein Versteck zu locken. Während sie sich auf eine kleinere Bedrohung vorbereiten, werden sie bald von dem wahren Monster überrascht, das aus dem Nichts auftaucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert