Disney Lorcana: Was ist Unterstützung?

Nicht jede Figur in Disney Lorcana wird sich ins Rampenlicht drängen. Für jeden mutigen Helden oder abscheulichen Schurken gibt es Verbündete, die ihm zur Seite stehen und ihn unterstützen. Zum Glück sind auch die kleinen Disney-Helden unsterblich, dank der überraschend starken Unterstützer-Mechanik.

Wenn ihr euren Charakteren die Hilfe ihrer Verbündeten leiht, können sie mit ein paar cleveren Spielzügen viel mehr Schaden anrichten, als sie es alleine je könnten. Hier ist alles, was du über die Unterstützungsmechanik wissen musst.

Was ist Unterstützung?

Unterstützung ist eine Fähigkeit, die ausgelöst wird ausgelöst wird, wenn der Charakter, der sie besitzt, questet. Wenn sie das tun, wird ihre Stärke zu jedem anderen Charakter hinzugefügt, den du auswählst. Wenn du zum Beispiel einen Heihei, Bootsimbiss, hast und mit ihm questest, kannst du seine Stärke an einen anderen Charakter weitergeben, der dann diesen Stärkungszauber nutzen kann, um einen gegnerischen Charakter in einer Herausforderung zu besiegen.

Bedenke, dass eine Unterstützung nicht möglich ist, wenn du den Charakter aus einem anderen Grund anstrengst. Er muss eine Aufgabe erfüllen, um seine Kraft für etwas anderes zu nutzen. Wenn du jedoch die Möglichkeit hast, einen Charakter mehrmals pro Runde questen zu lassen, wird seine Unterstützung ausgelöst. jedes Mal, wenn er eine Quest macht Dadurch wird das gesamte Verstärkungspotenzial von Unterstützern massiv erhöht.

Siehe auch :  Disney Lorcana-Verleger und Co-Designer wegen "Diebstahls und Kopierens" eines anderen Spiels verklagt

Eine Antwort, die derzeit in den offiziellen Regeln nicht gegeben wird, ist die Frage, ob Unterstützer-Auslöser stapelbar sind. Wenn man die Möglichkeit hat, einem Charakter mit Unterstützung eine weitere Instanz von Unterstützung zu geben, ist nicht bekannt, ob dies die doppelte Stärke des Charakters ergibt oder ob das eine das andere aufhebt und man trotzdem nur die übliche Menge gibt. Das werden wir erst wissen, wenn die offiziellen Turnierregeln veröffentlicht werden.

Wie man Unterstützung einsetzt

Unterstützung mag wie ein einfacher Mechanismus erscheinen, aber er ist voller Möglichkeiten.

Einerseits kann man sie einfach für den beabsichtigten Zweck nutzen, einem Charakter einen kleinen Schub zu geben, bevor er in eine Herausforderung geht. Es gibt nichts, was dich daran hindert, dieselbe Figur als Empfänger mehrerer Unterstützungen zu wählen, um sie vor einer Herausforderung schön groß zu machen.

Auf der anderen Seite kann die Unterstützung so manipuliert werden, dass ein Charakter einen massiven Schub erhält. Unterstützung kümmert sich nur um die Stärke des Charakters, während er questet Das bedeutet, dass alle Stärkungszauber, die ihr dem Unterstützer gebt, auf den Charakter übertragen werden, den er unterstützt. Ihr könnt sogar Unterstützer aneinanderreihen, so dass jeder Charakter seine Stärke von Unterstützer zu Unterstützer weitergibt und allmählich aufbaut, bevor er auf einen superstarken Herausforderer losgelassen wird.

Siehe auch :  Dungeons & Dragons: 8 Tipps für epische Bosskämpfe

Wie auch immer du einen Charakter vorbereiten kannst. und ihn trotzdem auf die Suche gehen lassen ist mächtig, wenn man Unterstützer einsetzt. Wenn ihr zum Beispiel „Work Together“ auf einem Ariel oder „Whoseit Collector“ spielt und zwischen den einzelnen Gegenständen Quests durchführt, erhaltet ihr nicht nur eine Menge Wissen, sondern auch eine Menge Unterstützungsauslöser.

Da wir mehr und mehr von Disney Lorcana sehen, könnte Unterstützung eine der Mechaniken sein, die am reifsten für Combo-Potenzial ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert