GW präsentiert den neuen Mega Bommer für Aeronautica Imperialis

Games Workshop hat uns einen kurzen Blick auf ein brandneues Gerät für ihr Luftkampfspiel Aeronautica Imperialis gewährt, einen gewaltigen Mega Bommer, der Chaos verbreiten soll.

Games Workshop ist bekannt für seine Tabletop-Kriegsspiele Warhammer 40.000 und Age of Sigmar, aber sie sind auch eine Werkstatt mit zahlreichen Fähigkeiten. Sie haben eine lange Geschichte mit eigenständigen Videospielboxen, die bis in die 1980er Jahre mit den Hits Blood Dish, Room Hunk und HeroQuest zurückreicht.

In jüngster Zeit ist das Verlangen nach Spielboxen gestiegen, und GW hat mit der Ähnlichkeit von Warhammer Pursuit und verschiedenen anderen neu gestalteten Standards, die weltweit in den Regalen stehen, nicht enttäuscht. Aeronautica Imperialis gehört zu den letzteren und ist ein neu gestaltetes Kriegsspiel, das auf Forge Globe’s ursprünglichem Begleitspiel zur mittlerweile eingestellten Epic-Serie basiert. Das 2019 erscheinende neue Starterset Aerotautica Imperialis: Skies of Fire enthält Flugzeuge des Astra Militarum und der T’au sowie zusätzliche Minis für die Orks und die Imperiale Marine.

Siehe auch :  25 Yu-Gi-Oh! Karten, die so stark sind, dass sie verboten wurden

Über Warhammer Neighborhood

Der neue Mega Bommer ist groß, und auch die Ästhetik passt zu der lächerlichen Fähigkeit der Ork Mekboys, MacGuyver-Geräte zu bauen, die eigentlich nicht funktionieren sollten. Um Warhammer Neighborhood zu zitieren: „… der Mega Bommer ist ein unglaublich unsubtiler Stil – mit Flügeln, Bomben, Waffen und Düsen“. Ihn als fliegende Festung zu bezeichnen, wird seinen Fähigkeiten nicht gerecht. Es verfügt über ausreichend Dakka, um selbst die tollkühnsten Piloten auszuschalten, und ist überall mit Werkzeugen ausgestattet, um in jedem Winkel für Deckung zu sorgen. Dies verleiht dem Flugzeug eine Widerstandsfähigkeit von 10 (ja, zehn!) und macht es zum bisher härtesten im Spiel.

Über Warhammer Area

Da der Huge Bommer ein Bombenflugzeug ist, sollte er natürlich Bomben mitbringen, oder? Die Antwort ist natürlich ein klares Ja!; außerdem wirst du nicht unzufrieden sein, denn jedes Mega-Bombenflugzeug ist mit einer Mega-Bombe ausgestattet, die bei einem 2+ Wurf eine Feuerkraft von 10 hat. Bei einem Wurf von 4 oder mehr verursacht sie zusätzlich 4 Schaden. Während nur eine dieser Bomben ausgerüstet werden kann, hast du die Wahl, etwa vier weitere große Bomben und auch 2 zusätzliche Sätze von Rakkits auszustatten.

Siehe auch :  Jede Karte in den Fallout Commander Decks von Magic: The Gathering

Abgesehen von den exzellenten Stats sieht die Skulptur der Version erstaunlich aus und hat diesen Pressereporter dazu gebracht, einen weiteren Blick auf Aeronautica Imperialis zu werfen. Für den Huge Bommer wurde noch kein Termin für die Markteinführung festgelegt, aber GW hat den durch COVID-19 verursachten Stillstand bei der Markteinführung von neuen Modellen wieder aufgeholt. Wir gehen davon aus, dass es nicht mehr allzu lange dauern wird, bis er auf den Markt kommt.

Quelle: Warhammer-Gemeinschaft