Watch Dogs: Legion Review: Echte Innovation, die durch die mangelnde Bereitschaft, sich voll und ganz zu engagieren, leicht behindert wird

Einzelpersonen randalieren auf den Straßen und singen „konserviert den NHS“. Nachrichtensprecher schwärmen von Fake News und widerlegen gleichzeitig Aufzeichnungen über Einwände. Die Anti-Einwanderungs-Rhetorik ist tatsächlich zu einem Hochtemperatur-Pitch geworden, der von Medienunternehmen angeheizt wird, um den Fokus von der Vornehmheit abzulenken. Es wird immer mehr Arbeit in die Automatisierung geworfen und es gibt auch keine Unterstützung für diejenigen, die von den Herstellern verworfen und verändert werden. Jeder hat Zugang zu 6G und irgendwie sind ihre Gesichter nicht geschmolzen. Ein Abgeordneter glaubt, die Lösung zu haben – sich mit der Bong auf Large Ben zu befassen.

Dies ist keine alternierende Wahrheit im Berenstain-Bären-Stil, bei der wir COVID-19 vermieden, unsere Roaming-Datenstrategien verbessert und alles andere intakt gehalten haben – dies ist die Kulisse von Watch Dogs: Legion, dem folgenden Spiel in Ubisofts Hack und auch Fash Serie.

Watch Pet Dogs: Das Londoner Volk von Legion könnte von einer privaten Militärfirma unterjocht werden, die bis an die Zähne bewaffnet ist und eine Armee von präkognitiven Morddrohnen kontrolliert – unterstellt Minority Record unter Verwendung der Obama-Administration – aber in gewisser Weise ist es noch enthusiastischer als Großbritannien des Jahres 2020. Zumindest die NPCs von Watch Dogs können steigen. Wir haben nur Twitter. Twitter sowie Angst.

Der Kern der Pomposität ist, dass es keinen Hauptdarsteller gibt – man kann im dystopischen London eigentlich jede Art von NPC anheuern und auch als sie spielen (macht sie das zu einem PC?). Jeder hat seine eigenen Attribute, Beziehungen, Ausrüstung und Fähigkeiten. Sie können einen Straßenkehrer mieten, der sich vor der Verfolgung durch die Polizei verbergen kann, indem er seinen Besen herauszieht. Sie können einen Cyberpunk-Imker rekrutieren, der Scharen der geizigen Idioten aus ihren Händen töten kann. Mit einem mit Raketen ausgestatteten Porsche und einer schallgedämpften Pistole können Sie ein Spion sein. Es gibt viele Möglichkeiten, einzigartige Qualitäten, Vorteile, aber auch Nachteile. Ich musste meinen Spion aus meiner Gruppe eliminieren, weil er ein Wettproblem hatte und mich auch trocken blutete, während mein Stealth-Profi in den Ruhestand ging, weil sie weiter furzen musste.

Watch Pets: Legion ist nur eines der mechanisch faszinierendsten Triple-A-Spiele, die in letzter Zeit auf den Markt gekommen sind, aber es fühlt sich an, als hätte der Programmierer Angst davor, sich vollständig seinen Vorschlägen zu widmen.

Das Videospiel eröffnet mit einer Alternative: Wollen Sie, dass Ihre Vertreter tot bleiben, wenn sie sterben? Wenn Sie alle Ihre Persönlichkeiten verlieren, bedeutet dies, dass das Videospiel in diesem Modus vorbei ist. Die Standardoption ist oben eingekuschelt und setzt sie stattdessen kurz inaktiv, während sie sich in einer Gesundheitseinrichtung ausruhen oder im Gefängnis herumhängen. Ich habe mich für letzteres entschieden, weil seine Position als Standardauswahl darauf hindeutet, dass es die Methode ist, die gespielt werden soll. Nachdem ich das Videospiel beendet habe, habe ich das Gefühl, dass die Wahl getroffen wurde, weil der Entwickler es in Flaschen abgefüllt hat – Ubisoft hatte Angst, Einzelpersonen zu verändern, indem sie sie zum Neustart zwingen, wenn sie sich zu sehr darum kümmern, zu viel zu vermasseln. Es ist Schande. View Pet Dogs: Legion wäre sicherlich viel interessanter gewesen, wenn es um die Auswirkungen eines Scheiterns ging.

Siehe auch :  The Menu Review - Ein frischer Twist auf einem alten Klassiker

Sehen Sie, „Spielen Sie als jedermann“ fühlt sich ein wenig wie ein Trick an, wenn Ihre Agenten nicht sterben können. Zuerst habe ich jede Person überprüft, die versucht, mögliche Rekruten zu finden, aber manchmal erhalten Sie einen Ping, um Sie zu informieren, dass es einen einzigartigen Rekruten mit wirklich hilfreichen Fähigkeiten und wenigen – wenn überhaupt – Nachteilen gibt. Darüber hinaus erhalten Sie jedes Mal, wenn Sie einen der Londoner Bezirke befreien, eine einzigartige Miete. Es dauert nicht lange, bis Sie tatsächlich ein voll besetztes Team von unglaublichen Vertretern haben. Warum möchten Sie ein Binman sein?

Wenn Permadeath aktiviert ist, müssen Sie weniger qualifizierte Personen einstellen, um Ihr Team auf Lager zu halten, damit Sie kein Videospiel zu Ende bringen. In der Mitte der Standardeinstellung hatte ich wirklich keine Mühe, ein zusätzliches Herz zu rekrutieren.

Es gibt noch ein weiteres Problem – es ist schwierig, mit Persönlichkeiten in Kontakt zu treten. Jeder fühlt sich wirklich veränderlich, und das sind sie. Es ist ein technisches Wunder und ich genieße es, was Ubisoft damit geleistet hat. Ich befürchte, dass sich die Zwischensequenzen einfach an den Repräsentanten anpassen, den Sie zu dieser Zeit verwenden, und ich würde sicherlich nicht an die Arbeit denken, die darin bestand, jede einzelne Szene im Spiel mit einem Dutzend verschiedener Darsteller darzustellen. Es ist manchmal auch ziemlich amüsant, aber nur weil es so unverschämt ist. Meine Fußballkriminelle in einem kompletten Union Jack-Ensemble voller Gesichtsmaske, Brille und Zylinder in Zwischensequenzen zu sehen, erfüllt mich mit einer Freude, die schwer zu definieren ist. Dabei ist jeder Mensch eine Marionette von Spitting Image – hier gibt es keine glaubwürdigen Persönlichkeiten, sondern nur Karikaturen. Am Ende des Spiels wechselte ich nur zwischen meinen zwei stärksten Mitarbeitern: einem Ex-Albion-Wachmann, der PMC-Gebäude durchdringen kann, und einem Auftragskiller, der unwohle Kampfrollen und Waffen-Takedowns ausführen kann. Manchmal würde ich sicherlich meinen Bauarbeiter mitbringen, um ihre Frachtdrohne zu beschwören, um bequemer auf ein Dach zu gelangen.

Ich mag, was Watch Pets: Myriad versucht, aber seine Unverbindlichkeit zum Permadeath entfernt die Erfahrung. Ich würde vorschlagen, diese Option umzuschalten, um das Beste daraus zu machen. Umarme den Tod.

Siehe Eckzähne: Myriad hätte sicherlich zusätzlich von mehr Simulation profitiert. Ja, jeder Mensch hat seine ganz eigenen Eigenschaften und auch seinen eigenen Zeitplan. Sie können jemanden überprüfen, um zu sehen, ob er bis zu einer bestimmten Zeit Dart spielt, oder einen guten Freund oder 100 verschiedene andere Aktivitäten auschecken – dies bietet die Illusion eines bewohnten Ortes. Aber es fällt auseinander, wenn man zu genau hinschaut. Wenn Sie beispielsweise jemanden in einem Auto überfahren und ihn scannen, wird Ihnen dies sicherlich sagen, dass er in ein Krankenhaus fährt, um sich zu erholen. Egal wie lange Sie warten, ein Krankenwagen kommt nicht so gut, wie in GTA. Sie liegen einfach ein Leben lang da und warten darauf, dass du den Bereich verlässt, damit sie sicher verschwinden können.

Siehe auch :  Überprüfung der Dreiecksstrategie: Die Herrschaft über ein Königreich ist das Drama nicht wert

Aufgrund der leicht prozedural produzierten Natur des Videospiels erhalten Sie in verschiedenen Missionen ebenfalls häufig zurückgekehrte Gebiete. Sie können eine Substanz entfernen, Ihre Mission erfüllen, eine neue beginnen und Sie werden an dieselbe Stelle zurückgeschickt, um eine andere Aufgabe zu erledigen. Jeder Mensch ist wieder auf den Beinen, wenn Sie dort ankommen. Enjoy Dogs: Myriad fühlt sich an wie Magie, aber es dauert nicht lange, bis Sie den Ärmel betrügen und die Karten an seinem Handgelenk sehen.

Das heißt, Missionen fühlen sich unterschiedlich an, je nachdem, wie Sie spielen. Mein Schütze lässt mich es als reines Aktivitäts-Videospiel spielen, bei dem ich Köpfe verstecke, herausstehe und Leute mit Glasfaserkabel erwürge. Generiere meinen Therapeuten und außerdem ist es ein reines Stealth-Videospiel, das Menschen mit einer Kaleidoskopuhr zum Einschlafen bringt und auch Gegner in kurzlebige Verbündete verwandelt. Wenn Sie zu jemandem mit der besten Uniform wechseln, werden Sie zu Repräsentant 47, während Sie langsam durch Orte gehen, um eine Entdeckung zu verhindern, und Abstand zu den Wachen halten, um Ihre Tarnung zu wahren. Das ist mein Lieblingsspiel. Es ist Myriad am stressigsten, und ich finde es toll, wie Sie das Telefon eines Gegners schnell unterbrechen können, wenn er auch kurz in die Nähe kommt und ihn ablenkt und auch vorbeirutscht. Wechseln Sie zu einem Drohnenspezialisten und Sie müssen sich in der Regel nicht einmal buchstäblich in ein feindliches Gebiet begeben – Sie springen zwischen Videokameras, Spider Crawlern und auch Drohnen, um Ihre Ziele zu erreichen.

Hacking ist immer noch das, was diese Serie von anderen Open-World-Spielen abhebt – die Kontrolle über Videokameras, Geschütztürme sowie mein persönlicher Favorit: Autos und Lastwagen direkt zu Einzelpersonen beschleunigen zu lassen. Sie haben das Gefühl, dass Sie das Spiel ausmanövrieren, und auch ein sanfter Rückzug oder ein Durchsickern fühlt sich wirklich glatt an.

Bei einer Flucht schieße ich es von einer Albion-Patrouille so schnell, wie es mein Elektrofahrzeug zulässt. Ich fahre in einen Park, um meinen Verfolgern zu entkommen und springe auch noch rechtzeitig raus und schicke es direkt in den See. Ein Albion-Auto biegt hinter mir den Hof hinunter – nur ein Verfolger hielt den Takt – und bremst auch mit mir zusammen. Bevor er die Möglichkeit bekommt, aus dem Auto zu steigen, hacke ich das Auto und schicke es kreischend in den Drink. Eine ordentliche Flucht. Es ist sehr lohnend.

Siehe auch :  Call of Cthulhu Switch Review: Cthulhu erwacht beim Switch

Leider gibt es auch unten eine Reihe von Dingen, die es zurückhalten. Zum einen – um eine Minute angemessen Englisch auf dich zu bekommen – kommen die Fahrzeuge wie eine Möse zurecht. Einige von ihnen sind zufriedenstellend, aber die meisten haben Lust, einen Einkaufswagen zu steuern, der aus anderen Einkaufswagen besteht. Sie sind höllisch unzuverlässig. Kleinere Schlägerwechsel bewirken kaum etwas, während harte Kurven dich tatsächlich in eine Wand drehen. Die Motorräder sind eine Vollabschreibung. Die Pre-Patch-Variante wird zusätzlich durch technische Probleme gequält, die sich am meisten beim Fahren bemerkbar machen – friert beim Ansprechen der Rate ein, als würde das Spiel in der Stadt ums Laden kämpfen. Das Öffnen einer Lebensmittelauswahl verursacht normalerweise ähnliche Probleme, und ich habe während meiner Zeit damit auch eine Handvoll schwerer Unfälle erlebt. Ubisoft behauptet, dass es dafür einen Hotfix gibt, sowie einen zusätzlichen großen Spot Anfang November.

Abgesehen von den Persönlichkeitsmodellen erscheint Enjoy Canines: Legion manchmal wie ein Videospiel der nächsten Generation. In der Nacht, wenn Neon-Schaufenster in den Pfützen zu sehen sind, ist es atemberaubend. Es hat einige der herausragendsten Lichter, die ich je gesehen habe, und ich stelle sicher, dass dieses Spiel höchstwahrscheinlich zu den allerbesten sehr frühen Displays von Raytracing auf PS5 und Xbox Series X gehört. Ein Ziel besonders dort, wo man mit einem Supercomputer eine Mikrodrohne fliegen muss, ist das sehr schön.

Bei einigen Zielen wird Licht sogar zu einem großartigen Ergebnis verwendet, indem Sie aufgefordert werden, eine Drohne und auch ihre Laterne zu positionieren, damit Sie durch ein Kletterpuzzle klettern können. Ubisoft scheint seine Soft-Body-Physik ebenfalls verbessert zu haben, so dass die Reaktionen von NPCs, wenn sie von Autos angefahren werden, überzeugender sind, als sie es zuvor in der Sammlung waren. Es ist in jedem Bereich ein technologischer Fortschritt gegenüber Watch Dogs 2.

Watch Canines: Myriad ist ein großartiges Spiel, das vielleicht ein wunderbares Spiel gewesen wäre, wenn es sich tatsächlich vollständig seinen Systemen verschrieben hätte. Seine Unterhaltung in London ist großartig, seine Kernidee ist mit dem Bane-System von Shadow of Mordor in Bezug auf Innovation da, und ich würde gerne sehen, wohin es gehen könnte, wenn Ubisoft dem Team einen zweiten Bruch gibt. Mit einer kraftvolleren Geschichte, einem besseren Ende, einem verbesserten Fahrmodell und auch etwas mehr Glanz kann ich Myriad als Standard sehen. Ich wünsche mir, dass die Serie in diese faszinierende Richtung geht und nicht kurzerhand direkt in einen See geschoben wird.

Für dieses Testimonial wurde gamebizz.de ein Xbox One X-Duplikat von Watch Dogs: Myriad zur Verfügung gestellt. Genießen Sie Pet Dogs: Myriad wird sicherlich am 29. Oktober für PlayStation 4, Xbox One und Google Stadia verfügbar sein, bevor es auf PlayStation 5 sowie Xbox Series X/S geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert