The Witcher 3 kommt mit schnellerem Laden und Raytracing für PS5 und Xbox Series X

CD Projekt Red gab kürzlich bekannt, dass das Riesen-Traum-RPG The Witcher 3 Spielekonsolen der nächsten Generation umfasst und sicherlich eine erhebliche visuelle und technische Überarbeitung erhalten wird.

The Witcher 3 wird 2021 sowohl auf PS5 als auch auf Xbox Series X eingeführt, zusätzlich zu einem großen Aufschwung auf dem Computer. Anhänger von Geralt werden froh sein zu verstehen, dass dieses Upgrade bedeutet, dass das Videospiel sicherlich deutlich schnellere Packzeiten bietet und die Raytracing-Technologie vollständig unterstützt. Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber ich bin mir nicht einmal sicher, ob ich beabsichtige, einen durch Raytracing verfolgten Drowner zu sehen ...

"Die nächste Generation von The Witcher 3: Wild Quest für PC, Xbox Series X und auch PlayStation 5 wurde entwickelt, um leistungsstarke Videospiel-Hardware zu nutzen, und wird sicherlich eine Vielzahl von visuellen und auch technischen Verbesserungen enthalten", bewertet ein Beamter Pressemitteilung von CD Projekt Red von gamebizz.de erhalten.

Die Pressemitteilung soll bedenken, dass neben den beiden Entwicklungen von The Witcher 3, Hearts of Rock sowie Blood und Red Wine, auch Ray-Mapping und schnellere Ladezeiten auf das Basisspiel angewendet werden.

Siehe auch :  Epic veröffentlicht eine Umfrage, in der potenzielle Crossover-Charaktere aufgeführt sind, darunter Peter Griffin, Goku und Geralt

Für diejenigen, die sich die Next-Gen-Edition von The Witcher 3 ansehen möchten, wird sie sicherlich als eigenständiger Kauf für Computer, Xbox Series X sowie PS5 erhältlich sein. Wenn Sie jedoch derzeit eine Edition von The Witcher 3 der aktuellen Generation besitzen, erhalten Sie das Next-Gen-Upgrade kostenlos – im Allgemeinen können Sie die Variation, die Sie derzeit haben, verbessern, indem Sie sie auf Ihrer Next-Gen-Konsole registrieren.

Verwandt: The Witcher 3: Hearts Of Rock - Alle Enden erklärt (& & genau wie man sie bekommt)

Derzeit gibt es keinen konkreten Starttermin für The Witcher 3 auf PS5 und auch Xbox Series X. Trotzdem wissen wir, dass es irgendwann im Jahr 2021 kommt, dank Radek Grabowski, dem leitenden PR-Manager von CD Projekt Red.

Sehen Sie sich den unten aufgeführten Tweet an.

Apropos, wir haben kürzlich erfahren, dass es keine Verzögerungen bei Cyberpunk 2077 mehr geben wird – es wird am 19. November 2020 offiziell eingeführt. Zusammen mit The Witcher 3 werden maximierte Versionen von Cyberpunk 2077 sowohl für PS5 als auch für Xbox Series X veröffentlicht.

Siehe auch :  Ubisoft fliegt durch eine Stunde Immortals Fenyx Rising Gameplay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.