Trek To Yomi trifft diesen Frühling auf Xbox Game Pass

Die heutige ID@Xbox-Diskussion hat tatsächlich erfreuliche Neuigkeiten für Trip to Yomi gebracht. Der Programmierer Traveling Wild Hog hat das Zeitfenster für die Veröffentlichung von Expedition to Yomi von 2022 auf Frühjahr 2022 eingegrenzt.

Diese Aussage kommt dank eines neuen Trailers, der während des Livestreams gezeigt wurde. Neben der Präsentation der Schwertfähigkeiten des Hauptcharakters konnten wir auch sehen, wie Hikori die Oberfläche zu seinem Vorteil nutzte, indem er das Seil zu einem erhöhten Käfig reduzierte. Er kämpfte auch gegen feurige Gegner, die auf einer brennenden Brücke kämpften.

Schließlich endet der Trailer mit dem Release-Fenster im Frühjahr 2022 auf PlayStation 5, Xbox Series X, Xbox One und Computer. Achten Sie auf das Game Pass-Symbol, das wahrscheinlich darauf hinweist, dass Trek to Yomi ebenfalls ein Day-One Video Game Pass Launch sein wird.

Trek to Yomi wurde erstmals im Jahr 2015 während Devolver Digitals Max Pass und auch Livestream angekündigt. Ein 2D-Sidescroller, strahlt das Spiel praktisch die visuelle eines traditionellen Samurai-Films, mit dem Spiel in schwarz als auch weiß und auch alle der Dialog ist in Japanisch. Es ist eine ähnliche Geschichte wie Ghost of Tsushima und tritt in die Fußstapfen von Sifu, das sich als echtes Kung-Fu-Filmerlebnis mit erst kürzlich hinzugefügten Mandarin-Voiceovers entpuppt.

In Trek To Yomi spielen Sie die Rolle von Kiroki, einem jungen Schwertkämpfer, der aufgrund des Wunsches seines verstorbenen Meisters mit der Verteidigung seines Dorfes betraut wurde. Die Dinge laufen offensichtlich nicht ganz so, wie sie vorbereitet wurden, denn der Trailer zeigt deutlich, dass das Dorf in Flammen steht und auch schrecklich gezeichnete Samurai Amok laufen. Außerdem ist ein dämonenartiges Tier zu sehen, das ein Glasiv besitzt, was möglicherweise auf eine spirituelle Ausrichtung des Spiels hindeutet.

Ich persönlich bin ganz und gar nicht für all diese zeitlosen Filmgenres als Videospiele. Ghost of Tsushima wird jedoch mit einer Live-Action-Verfilmung in den Handel kommen. Es wurde zwar noch kein Veröffentlichungsdatum festgelegt, aber Supervisor Chad Stahelski scheint ziemlich sicher zu sein, dass wir diesen Film bald sehen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.