Fortnite-Spieler verwenden Spider-Mans Emote für Stealth-Kills

Fortnite-Spieler verwenden das eingebaute Emote von Spider-Man für Stealth-Kills, was Bedenken aufkommen lässt, dass es „pay-to-win“ ist.

Fortnites erste Staffel seines neuesten Kapitels führt Spider-Man endlich auf die Insel ein, und er hat mehrere große Funktionen mitgebracht, darunter die Möglichkeit, mit seinen Web-Shootern auf der Karte herumzuschwingen. Obwohl Web-Swinging zu erwarten war, sind Fortnite-Spieler ziemlich überrascht, wie eines der Emotes von Spider-Man als "Pay-to-Win" bezeichnet wird.

Wie bei den meisten Fortnite-Charakteren kommt Spidey mit seinem eigenen eingebauten Emote namens "Neighbourly Hang". Mit dem Emote lässt Spider-Man ein Netz in die Luft schießen und daran hängen. Das Emote hat keinen Timer, was bedeutet, dass die Spieler so lange in der Luft hängen können, wie sie möchten, und Spider-Man macht keine wahrnehmbaren Geräusche, um den Spielern zu helfen, ihn zu erkennen.

Die Spieler verwenden dies, um Spider-Man dazu zu bringen, sich über der Erde zu verstecken und Gegnern, die normalerweise nicht zur Decke blicken müssen, einen Stealth-Kill zu erzielen. Einige Spieler bauen sogar Fallen für andere Spieler, indem sie mächtige Waffen unter sich platzieren und darauf warten, dass andere in den Raum kommen, um sie aufzuheben, bevor sie herunterspringen und sie herausnehmen.

Siehe auch :  Melony & Gordie's Fehde in Pokemon ist eine Erinnerung daran, deine Mutter anzurufen

Mehrere Videos von Fortnite-Spielern mit Spider-Mans Emote zum Gewinnen von Spielen hat sich auf YouTube und TikTok . verbreitet, wobei viele Spieler behaupten, dass der Skin einen "Pay-to-Win"-Vorteil bietet. Spieler können jederzeit Kampfsterne kaufen, um Spider-Man und sein einzigartiges Emote freizuschalten, was bedeutet, dass Spieler, die wissen, dass dieses Emote auf diese Weise verwendet werden kann, ihn kaufen könnten, nur um einen Vorteil zu haben.

Epic hat das Emote noch nicht kommentiert, aber Filmmaterial von Spielern, die es in Spielen verwenden, um sich in Gebäuden zu verstecken und Fallen für andere Spieler zu erstellen, machen deutlich, dass es in den richtigen Händen etwas überwältigt sein kann. Diese Situation ähnelt dem Deep Dab-Exploit, bei dem Spieler ein Emote verwenden konnten, um sich auf den Boden abzusenken und zwischen bestimmten Strukturen zu passen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.