PlayStation-Fans wollen, dass Sony Konami als Reaktion auf den Microsoft/Bethesda-Deal kauft

Die große Information heute ist, dass Microsoft tatsächlich ZeniMax Media – die Mutterfirma der Bethesda Studios zusammen mit Arkane, Alpha Dog sowie Roundhouse Studios – für einen erstaunlichen Preis gekauft hat 7,5 Milliarden US-Dollar . Microsoft hat anscheinend viel Geld und glaubt, dass die Sicherung von Bethesda sowie all seiner zahlreichen unterschiedlichen IPs ihnen einen Vorteil in seinem unerbittlichen Krieg mit Sony verschaffen wird.

Es ist eine große Sache, und wir möchten sie nicht abschwächen. Alte Bethesda-Videospiele, die noch nicht im Xbox Game Pass enthalten sind, werden sicherlich in Kürze dort auftauchen, während neue Videospiele, die sich derzeit im Wachstum befinden, wie Starfield sowie Senior Scrolls 6, bei ihrer endgültigen Veröffentlichung ebenfalls auf den Xbox Video Game Pass kommen.

Aber werden diese Videospiele jemals die PlayStation 5 treffen? Anscheinend wird dies sicherlich "von Fall zu Fall" festgestellt.

Dieser Deal hat das Potenzial, die Weltordnung enorm zu stören, die Sony normalerweise an der Spitze hat, wenn es um den riesigen Konsolenkampf geht. PlayStation-Fans wenden sich aus diesem Grund an ihre Sony-Kaiser, um den Status mit einem großen Eigenkauf zu wahren, und das Geschäft, in dem sie ihre Websites gegründet haben, ist Konami.

Siehe auch :  Square Enix bestätigt, dass im Juli und August „mehrere“ neue Titel veröffentlicht werden

In diesem Jahr gab es viele Gerüchte, dass Sony auf der Suche nach einem Workshop war, bei dem Konami herumgeprügelt wurde. Konami hat die IP für Castlevania, Metal Gear und Silent Hillside, und es würde Sonys Alternativen für exklusive Videospiele definitiv erhöhen.

Absolut nichts hat zu diesen früheren Berichten geführt, aber das hat PlayStation-Fans nicht davon abgehalten, sich über den kühnen Kauf von Microsoft zu ärgern, weil sie von Sony verlangen, etwas ebenso Beeindruckendes zu tun und Konami direkt zu erwerben. Die haben sie tatsächlich auch erhalten Konami-Trends auf Twitter.

Gerüchte deuten auf ein geheimes Wiederaufleben von Silent Hillside hin, das sich derzeit in der Entwicklung befindet, obwohl diese Gerüchte noch mit einer offiziellen Erklärung von Konami abgeglichen werden müssen. Es wurde auch angenommen, dass das neue Silent Hillside ein einzigartiger PS5-Starttitel ist, aber wir nähern uns schnell dem November und es gibt noch kein einziges Wort von Sony oder Konami bezüglich der Präsenz des Spiels.

Siehe auch :  Spieler sind nicht glücklich, nachdem Nintendos Online während eines offiziellen Smash-Turniers zweimal pleite ging

Quelle: Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.